X

Seite '1208 d.B. (XX. GP) - Bundessporteinrichtungen - BSEOG; Bundes-Sportförderungsgesetz, Änderung' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Bundessporteinrichtungen - BSEOG; Bundes-Sportförderungsgesetz, Änderung (1208 d.B.)

Übersicht

Status: Kein Einspruch
Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen, Dafür: S, V, L, G, dagegen: F

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Bundesgesetz über die Neuorganisation der Bundessporteinrichtungen - BSEOG und Bundesgesetz, mit dem das Bundes-Sportförderungsgesetz geändert wird


bezieht sich auf: Bundesgesetz über die Errichtung einer Betriebsgesellschaft für Bundessporteinrichtungen Bundes-Sportförderungsgesetz (182/ME)

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
26.05.1998 Einlangen im Nationalrat  
26.05.1998 Vorgesehen für den Verfassungsausschuß  
27.05.1998 124. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 7-8
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
28.05.1998 125. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Verfassungsausschuß S. 8
30.06.1998 Verfassungsausschuß: auf Tagesordnung in der 26. Sitzung des Ausschusses  
30.06.1998 Verfassungsausschuß: Bericht 1333 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
08.07.1998 Auf der Tagesordnung der 134. Sitzung des Nationalrates  
08.07.1998 134. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Karlheinz Kopf, Dr. Franz Löschnak und Genossen (AA-355)
angenommen
Dafür: S, V, L, G, dagegen: F
 
08.07.1998 134. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 180-187
09.07.1998 134. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, L, G, dagegen: F
S. 187
09.07.1998 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Mag. Dr. Udo Grollitsch (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 180-181
Arnold Grabner (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 181-182
Karlheinz Kopf (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 182-183
Mag. Helmut Peter (L) WortmeldungsartPro ProtokollS. 184
Theresia Haidlmayr (G) WortmeldungsartPro ProtokollS. 184-185
Dr. Franz Löschnak (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 185
Franz Kampichler (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 185-186
StS Dr. Peter Wittmann (S) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 186
09.07.1998 134. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, L, G, dagegen: F
S. 187
13.07.1998 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
13.07.1998 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei  
13.07.1998 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
13.07.1998 Änderungen gegenüber dem Gesetzentwurf in der Fassung des Nationalrat-Ausschussberichtes (5727/BR d.B.)  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
13.07.1998 Zuweisung an den Ausschuss für Verfassung und Föderalismus des Bundesrates  
21.07.1998 Ausschuss für Verfassung und Föderalismus des Bundesrates: Bericht 5731/BR d.B.  
21.07.1998 Ausschuss für Verfassung und Föderalismus des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 4. Sitzung des Ausschusses  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
22.07.1998 Auf der Tagesordnung der 643. Sitzung  
22.07.1998 643. Sitzung: Berichterstattung durch den Bundesrat Wolfram Vindl S. 37
22.07.1998 643. Sitzung: Debatte S. 37-42
23.07.1998 643. Sitzung: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen S. 42
23.07.1998 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Wolfram Vindl (V) Wortmeldungsart  ProtokollS. 37-37
Dr. Paul Tremmel (F) Wortmeldungsart  ProtokollS. 37-38
Ferdinand Gstöttner (S) Wortmeldungsart  ProtokollS. 38-39
Mag. Karl Wilfing (V) Wortmeldungsart  ProtokollS. 39-40
Thomas Ram (F) Wortmeldungsart  ProtokollS. 40-41
Dr. Peter Wittmann (S) Wortmeldungsart  ProtokollS. 41-42
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 149/1998  
  Kunsttext