LETZTES UPDATE: 31.03.2017; 01:45
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

(Bundes-Bedienstetenschutzgesetz - B-BSG) (1574 d.B.)

Übersicht

Status: Kein Einspruch
Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen, Dafür: S, V, dagegen: F, L, G

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Bundesgesetz über Sicherheit und Gesundheitsschutz der in Dienststellen des Bundes beschäftigten Bediensteten (Bundes-Bedienstetenschutzgesetz - B-BSG) und mit dem das Beamten-Dienstrechtsgesetz 1979, das Vertragsbedienstetengesetz 1948, das Richterdienstgesetz, das Bundes-Personalvertretungsgesetz, das Mutterschutzgesetz 1979 und das ArbeitnehmerInnenschutzgesetz geändert werden


bezieht sich auf: Bundesbediensteten-Schutzgesetz 1998; Beamten-Dienstrechtsgesetz 1979, Vertragsbedienstetengesetz 1948 u.a., Änderung (277/ME)

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
13.01.1999 Einlangen im Nationalrat  
13.01.1999 Vorgesehen für den Finanzausschuß  
13.01.1999 Gesetzesvorschlag enthält Verfassungsbestimmungen  
20.01.1999 156. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 51
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
21.01.1999 157. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Finanzausschuß S. 3-4
17.03.1999 Finanzausschuß: auf Tagesordnung in der 21. Sitzung des Ausschusses  
17.03.1999 Finanzausschuß: Bericht 1662 d.B.  
17.03.1999 Mehrheit von zwei Dritteln der abgegebenen Stimmen erforderlich  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
24.03.1999 Auf der Tagesordnung der 162. Sitzung des Nationalrates  
24.03.1999 162. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Dr. Ewald Nowotny, Dkfm. Dr. Günter Stummvoll und Genossen (AA-420)
angenommen
Dafür: S, V, dagegen: F, L, G
 
24.03.1999 162. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 218-234
24.03.1999 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Hermann Böhacker (F) Contra S. 218-219
  Otto Pendl (S) Pro S. 220-221
  Hans Helmut Moser (L) Contra S. 221-223
  Dkfm. Dr. Günter Stummvoll (V) Pro S. 223-224
StS Dr. Wolfgang Ruttenstorfer (S) Regierungsbank S. 224
  Dr. Alexander Van der Bellen (G) Contra S. 224-226
  Manfred Lackner (S) Pro S. 227-228
  Franz Lafer (F) Contra S. 228-229
  Mag. Dr. Josef Höchtl (V) Pro S. 229-230
  Wolfgang Jung (F) Contra S. 230-231
  Mag. Cordula Frieser (V) Pro S. 231-232
  Herbert Scheibner (F) Contra S. 232-233
24.03.1999 162. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, dagegen: F, L, G
S. 234
24.03.1999 162. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, dagegen: F, L, G
S. 234
26.03.1999 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
26.03.1999 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei  
26.03.1999 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
26.03.1999 Änderungen gegenüber dem Gesetzentwurf in der Fassung des Nationalrat-Ausschussberichtes (5900/BR d.B.)  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
26.03.1999 Zuweisung an den Finanzausschuss des Bundesrates  
13.04.1999 Finanzausschuss des Bundesrates: Bericht 5903/BR d.B.  
13.04.1999 Finanzausschuss des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 9. Sitzung des Ausschusses  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
15.04.1999 Auf der Tagesordnung der 653. Sitzung des Bundesrates  
15.04.1999 653. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch den Bundesrat Johann Grillenberger S. 54-55
15.04.1999 653. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 53-65
15.04.1999 653. Sitzung des Bundesrates: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen S. 65
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 70/1999  
  Kunsttext  

Vorparlamentarisches Verfahren

Bundesbediensteten-Schutzgesetz 1998; Beamten-Dienstrechtsgesetz 1979, Vertragsbedienstetengesetz 1948 u.a., Änderung (277/ME)

Status: Regierungsvorlage (1574 d.B.)

Gesetzentwurf

Ministerialentwurf betreffend Bundesgesetz über Sicherheit und Gesundheitsschutz der in Dienststellen des Bundes beschäftigten Bediensteten ( Bundesbediensteten-Schutzgesetz 1998 - BSG 1998) und mit dem das Beamten-Dienstrechtsgesetz 1979 , das Vertragsbedienstetengesetz 1948 , das Richterdienstgesetz, das Bundes-Personalvertretungsgesetz, das Mutterschutzgesetz 1979 und das ArbeitnehmerInnenschutzgesetz geändert werden


Einbringendes Ressort: BM f. Finanzen Tel.: 51 433

Datum Stellungnahme von
01.09.1998 1/SN-277/ME BM f. Umwelt, Jugend und Familie
15.09.1998 2/SN-277/ME Österreichischer Rechtsanwaltskammertag
16.09.1998 3/SN-277/ME Amt der Burgenländischen Landesregierung
18.09.1998 4/SN-277/ME Vereinigung der österreichischen Richter, Bundessektion Richter und Staatsanwälte in der GÖD
18.09.1998 5/SN-277/ME Bundeskonferenz der Universitäts- und Hochschulprofessoren
21.09.1998 6/SN-277/ME BM f. auswärtige Angelegenheiten
21.09.1998 7/SN-277/ME Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
21.09.1998 8/SN-277/ME Amt der Wiener Landesregierung
23.09.1998 9/SN-277/ME Rechnungshof 
23.09.1998 10/SN-277/ME BM f. Justiz
23.09.1998 11/SN-277/ME Österreichischer Gewerkschaftsbund, Gewerkschaft öffentlicher Dienst
24.09.1998 12/SN-277/ME Bundeskanzleramt
24.09.1998 13/SN-277/ME Amt der Salzburger Landesregierung
24.09.1998 14/SN-277/ME BM f. Arbeit, Gesundheit und Soziales
28.09.1998 15/SN-277/ME BM f. Wissenschaft und Verkehr
28.09.1998 16/SN-277/ME BM f. Land- und Forstwirtschaft
30.09.1998 17/SN-277/ME BM f. Unterricht und kulturelle Angelegenheiten
30.09.1998 18/SN-277/ME BM f. Landesverteidigung
01.10.1998 19/SN-277/ME Bundeskanzleramt
02.10.1998 20/SN-277/ME Amt der Vorarlberger Landesregierung
07.10.1998 21/SN-277/ME Bundeskammer für Arbeiter und Angestellte
08.10.1998 22/SN-277/ME Amt der Tiroler Landesregierung
14.10.1998 23/SN-277/ME Österreichische Ärztekammer

Schlagwörter