LETZTES UPDATE: 12.12.2016; 14:35

Übersicht

Status: Kein Einspruch
Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen, Dafür: S, V, F, L, G, dagegen: -

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Bundesgesetz, mit dem das Privatbahnunterstützungsgesetz 1988 geändert wird


bezieht sich auf: Privatbahnunterstützungsgesetz 1988, Änderung (316/ME)

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
24.02.1999 Einlangen im Nationalrat  
24.02.1999 Vorgesehen für den Verkehrsausschuß  
24.03.1999 162. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 46
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
24.03.1999 163. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Verkehrsausschuß S. 5
14.04.1999 Verkehrsausschuß: auf Tagesordnung in der 17. Sitzung des Ausschusses  
14.04.1999 Verkehrsausschuß: Bericht 1733 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
21.04.1999 Auf der Tagesordnung der 165. Sitzung des Nationalrates  
21.04.1999 165. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Franz Lafer und Genossen betreffend Objektivierung der Förderungsvergabe an Privatbahnen (679/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, L, dagegen: S, V, G
S. 172-173
21.04.1999 165. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 156-177
21.04.1999 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Reinhard Firlinger (F) Contra S. 156-158
  Josef Edler (S) Pro S. 158-159
  Mag. Thomas Barmüller (L) Contra S. 160-162
  Mag. Helmut Kukacka (V) Pro S. 162-163
  Dr. Gabriela Moser (G) Contra S. 163-164
  Franz Hums (S) Pro S. 164-166
  Dipl.-Ing. Maximilian Hofmann (F) Contra S. 166
  Johann Kurzbauer (V) Pro S. 167
  Dr. Susanne Preisinger (F) Contra S. 167-168
  Gabriele Binder (S) Pro S. 169
BM Dr. Caspar Einem (S) Regierungsbank S. 169-171
  Ernst Fink (V) Pro S. 171-172
  Franz Lafer (F) Contra S. 172-173
  Winfried Seidinger (S) Pro S. 173-174
  Franz Stampler (V) Pro S. 174
  Kurt Wallner (S) Pro S. 174-175
  Katharina Horngacher (V) Pro S. 175-176
21.04.1999 Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, L, G, dagegen: -
S. 176
21.04.1999 Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, L, G, dagegen: -
S. 176-177
22.04.1999 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
22.04.1999 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei  
22.04.1999 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
22.04.1999 Zuweisung an den Ausschuss für Wissenschaft und Verkehr des Bundesrates  
04.05.1999 Ausschuss für Wissenschaft und Verkehr des Bundesrates: Bericht 5931/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
06.05.1999 Auf der Tagesordnung der 654. Sitzung des Bundesrates  
06.05.1999 654. Sitzung des Bundesrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Bundesräte Engelbert Weilharter und Genossen betreffend Objektivierung der Förderungsvergabe an Privatbahnen (74/UEA-BR/99)
abgelehnt
Dafür: F, dagegen: S, V
S. 85
06.05.1999 654. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch die Bundesrätin Mag. Melitta Trunk S. 75
06.05.1999 654. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 75-93
06.05.1999 Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen S. 93
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 82/1999  
  Kunsttext  

Vorparlamentarisches Verfahren

Privatbahnunterstützungsgesetz 1988, Änderung (316/ME)

Status: Regierungsvorlage (1645 d.B.)

Gesetzentwurf

Ministerialentwurf betreffend Bundesgesetz, mti dem das Privatbahnunterstützungsgesetz 1988 geändert wird


Einbringendes Ressort: BM f. Wissenschaft und Verkehr post@bmv.gv.at, Tel.: (01) 711 62