LETZTES UPDATE: 27.04.2017; 17:05
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Bundesgesetz über den freien Dienstleistungsverkehr und die Niederlassung von europäischen Rechtsanwälten in Österreich (EuRAG); Rechtsanwaltsordnung, Änderung (59 d.B.)

Übersicht

Status: Kein Einspruch
Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen, Dafür: F, V, dagegen: S, G (dafür Abg. Van der Bellen)

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
20.03.2000 Einlangen im Nationalrat  
20.03.2000 Vorgesehen für den Justizausschuss  
21.03.2000 16. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 29
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
22.03.2000 17. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Justizausschuss S. 26
11.04.2000 Justizausschuss: auf Tagesordnung in der 2. Sitzung des Ausschusses  
11.04.2000 Justizausschuss: Bericht 72 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
26.04.2000 Auf der Tagesordnung der 19. Sitzung des Nationalrates  
26.04.2000 19. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Mag. Johann Maier, Mag. Terezija Stoisits, Kolleginnen und Kollegen betreffend nächsten Novellierung der Rechtsanwaltsordnung und des Rechtsanwaltstarifgesetzes (58/UEA)
abgelehnt
Dafür: S, G, dagegen: F, V
S. 215-216
26.04.2000 19. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 212-221
26.04.2000 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dr. Johannes Jarolim (S) Contra S. 212-213
  Mag. Dr. Maria Theresia Fekter (V) Pro S. 213-214
  Mag. Johann Maier (S) Contra S. 214-216
  Dr. Harald Ofner (F) Pro S. 216-217
  Mag. Johann Maier (S) tatsächliche Berichtigung S. 217-218
  Mag. Terezija Stoisits (G) Pro S. 218-219
  Dr. Martin Graf (F) Pro S. 219-221
26.04.2000 19. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: F, V, dagegen: S, G (dafür Abg. Van der Bellen)
S. 221
26.04.2000 19. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: F, V, dagegen: S, G (dafür Abg. Van der Bellen)
S. 221
28.04.2000 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
28.04.2000 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei  
28.04.2000 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
28.04.2000 Zuweisung an den Justizausschuss des Bundesrates  
08.05.2000 Justizausschuss des Bundesrates: Bericht 6101/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
09.05.2000 664. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch den Bundesrat Christoph Hagen S. 76
09.05.2000 664. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 76-79
09.05.2000 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Ferdinand Gstöttner (S) Contra S. 76-77
  Dr. Peter Böhm (F) Pro S. 77-79
BM Dr. Dieter Böhmdorfer (A) Regierungsbank S. 79
09.05.2000 664. Sitzung des Bundesrates: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
mehrstimmig
S. 80
09.05.2000 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 664. Sitzung des Bundesrates: PRIVATISIERUNGSPAKET, BUDGETBEGLEITGESETZ, ZIVILDIENST IM BUNDESRAT Nr. 244/2000  
09.05.2000 Auf der Tagesordnung der 664. Sitzung des Bundesrates  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 27/2000  
  Kunsttext  

Vorparlamentarisches Verfahren

Bundesgesetz über den freien Dienstleistungsverkehr und die Niederlassung von europäischen Rechtsanwälten in Österreich sowie über Änderungen der Rechtsanwaltsordnung (12/ME)

Status: Regierungsvorlage (59 d.B.)

Gesetzentwurf

Ministerialentwurf betreffend Bundesgesetz über den freien Dienstleistungsverkehr und die Niederlassung von europäischen Rechtsanwälten in Österreich (EuRAG) sowie über Änderungen der Rechtsanwaltsordnung


Einbringendes Ressort: BM f. Justiz post@bmj.gv.at, Tel.: 52 1 52-0

Datum Stellungnahme von
06.03.2000 1/SN-12/ME Amt der Burgenländischen Landesregierung
10.03.2000 2/SN-12/ME BM f. Finanzen
13.03.2000 3/SN-12/ME Rechnungshof
13.03.2000 4/SN-12/ME Oberster Gerichtshof
15.03.2000 5/SN-12/ME Kammer der Wirtschaftstreuhänder
15.03.2000 6/SN-12/ME Generalprokuratur beim Obersten Gerichtshof
15.03.2000 7/SN-12/ME Österreichischer Städtebund
16.03.2000 8/SN-12/ME Amt der Wiener Landesregierung
16.03.2000 9/SN-12/ME BM f. wirtschaftliche Angelegenheiten
16.03.2000 10/SN-12/ME Verband der Versicherungsunternehmen Österreichs
16.03.2000 11/SN-12/ME Österreichischer Rechtsanwaltskammertag
17.03.2000 12/SN-12/ME Österreichische Patentanwaltskammer
17.03.2000 13/SN-12/ME Österreichischer Rechtsanwaltskammertag
17.03.2000 14/SN-12/ME Wirtschaftskammer Österreich, Fachverband für Unternehmensberatung und Informationstechnologie
21.03.2000 15/SN-12/ME Rechtsanwaltskammer Wien
21.03.2000 16/SN-12/ME Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
21.03.2000 17/SN-12/ME Bundeskammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten
23.03.2000 18/SN-12/ME Amt der Tiroler Landesregierung
27.03.2000 19/SN-12/ME Amt der Vorarlberger Landesregierung
06.04.2000 20/SN-12/ME Rechtsanwaltskammer Wien
10.04.2000 21/SN-12/ME Amt der Salzburger Landesregierung

Schlagwörter