LETZTES UPDATE: 10.08.2018; 18:13
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Wirtschaftspolitik der Bundesregierung gefährdet Arbeitsplätze - kein Verschleudern von öffentlichem Eigentum (467/J)

Übersicht

Status: 15. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Beantwortung durch Dr. Wolfgang Schüssel

Angenommene Entschließung: 4/E

Schriftliche Anfrage

Dringliche Anfrage der Abgeordneten Dr. Alfred Gusenbauer, Kolleginnen und Kollegen an den Bundeskanzler betreffend Wirtschaftspolitik der Bundesregierung gefährdet Arbeitsplätze - kein Verschleudern von öffentlichem Eigentum


Eingebracht von: Dr. Alfred Gusenbauer

Eingebracht an: Dr. Wolfgang Schüssel Regierungsmitglied Bundeskanzleramt

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
14.03.2000 Einlangen im Nationalrat (Frist: 15.05.2000)  
14.03.2000 Übermittlung an das Bundeskanzleramt  
14.03.2000 15. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 4
14.03.2000 15. Sitzung des Nationalrates: Dringliche Behandlung verlangt
Name und Fraktion Protokoll
Dr. Alfred Gusenbauer (S) Protokoll 
Mag. Christine Muttonen (S) Protokoll 
Gabriele Binder (S) Protokoll 
Sophie Bauer (S) Protokoll 
Mag. Johann Maier (S) Protokoll 
S. 9
Schließen
  Plenarberatungen NR  
14.03.2000 15. Sitzung des Nationalrates: Aufruf der dringlichen Anfrage S. 10-14
14.03.2000 15. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Beantwortung durch Dr. Wolfgang Schüssel S. 19-26
14.03.2000 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Dr. Alfred Gusenbauer (S) WortmeldungsartBegründung ProtokollS. 14-18
BK Dr. Wolfgang Schüssel (V) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 19-26
Rudolf Edlinger (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 26-28
Dipl.-Ing. Thomas Prinzhorn (F) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 28-30
Dkfm. Dr. Günter Stummvoll (V) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 30-32
Dr. Alexander Van der Bellen (G) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 32-34
BM Mag. Karl-Heinz Grasser (F) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 34-37
Friedrich Verzetnitsch (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 37-39
Mag. Gilbert Trattner (F) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 39-41
Mag. Helmut Kukacka (V) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 41-43
MMag. Dr. Madeleine Petrovic (G) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 43-45
Sophie Bauer (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 46-47
Reinhart Gaugg (F) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 47-48
Karl Donabauer (V) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 48-50
Franz Riepl (S) Wortmeldungsarttatsächliche Berichtigung ProtokollS. 50
Dr. Gabriela Moser (G) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 50-52
Mag. Reinhard Firlinger (F) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 52-53
Doris Bures (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 53-54
Dr. Andreas Khol (V) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 54
14.03.2000 15. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Begründung der dringlichen Anfrage durch den Abgeordneten Dr. Alfred Gusenbauer S. 14-18
14.03.2000 15. Sitzung des Nationalrates: Dringliche Anfrage S. 26-54
14.03.2000 15. Sitzung des Nationalrates: Wortmeldung des Abgeordneten Dr. Andreas Khol zur Geschäftsbehandlung (93/GO) S. 18
14.03.2000 Wortentziehung der Abgeordneten Dr. Gabriela Moser (95/GO) S. 52
14.03.2000 15. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Mag. Gilbert Trattner, Dkfm. Dr. Günter Stummvoll, Kolleginnen und Kollegen betreffend Forcierung der Mitarbeiterbeteiligung (46/UEA)
angenommen (4/E)
Dafür: F, V, dagegen: S, G
S. 50
14.03.2000 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 115/2000  
14.03.2000 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 117/2000  
Schließen