LETZTES UPDATE: 24.02.2018; 03:15
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Versagen der Anti-Atompolitik der Bundesregierung bei der geplanten Fertigstellung des tschechischen AKW Temelin (986/J)

Übersicht

Status: 32. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Beantwortung durch Dr. Wolfgang Schüssel

Angenommene Entschließung: 14/E

Schriftliche Anfrage

Dringliche Anfrage der Abgeordneten Dr. Eva Glawischnig, Kolleginnen und Kollegen an den Bundeskanzler betreffend Versagen der Anti-Atompolitik der Bundesregierung bei der geplanten Fertigstellung des tschechischen AKW Temelin


Eingebracht von: Dr. Eva Glawischnig

Eingebracht an: Dr. Wolfgang Schüssel Regierungsmitglied Bundeskanzleramt

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
05.07.2000 Einlangen im Nationalrat (Frist: 05.09.2000)  
05.07.2000 Übermittlung an das Bundeskanzleramt  
05.07.2000 32. Sitzung des Nationalrates: Dringliche Behandlung verlangt
Name und Fraktion Protokoll
Dr. Eva Glawischnig (G)  
MMag. Dr. Madeleine Petrovic (G)  
Mag. Werner Kogler (G)  
Karl Öllinger (G)  
Dr. Peter Pilz (G)  
S. 46
05.07.2000 32. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 17
Schließen
  Plenarberatungen NR  
05.07.2000 32. Sitzung des Nationalrates: Aufruf der dringlichen Anfrage S. 157-160
05.07.2000 32. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Begründung der dringlichen Anfrage durch die Abgeordnete Dr. Eva Glawischnig S. 160-164
05.07.2000 32. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Beantwortung durch Dr. Wolfgang Schüssel S. 165-170
05.07.2000 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dr. Eva Glawischnig (G) Begründung S. 160-164
BK Dr. Wolfgang Schüssel (V) Regierungsbank S. 165-170
  MMag. Dr. Madeleine Petrovic (G) Wortmeldung S. 171-173
  Mag. Ulrike Sima (S) Wortmeldung S. 173-174
  Matthias Ellmauer (V) Wortmeldung S. 175-176
  Mag. Karl Schweitzer (F) Wortmeldung S. 177-178
BM Mag. Wilhelm Molterer (V) Regierungsbank S. 178-179
  Dr. Gabriela Moser (G) Wortmeldung S. 180-182
  Georg Oberhaidinger (S) Wortmeldung S. 182-184
  Erwin Hornek (V) Wortmeldung S. 184-186
  Dipl.-Ing. Maximilian Hofmann (F) Wortmeldung S. 186-187
  Dr. Evelin Lichtenberger (G) Wortmeldung S. 187-188
  Otmar Brix (S) Wortmeldung S. 189-190
  Karlheinz Kopf (V) Wortmeldung S. 191-192
BM Mag. Wilhelm Molterer (V) Regierungsbank S. 193
  Ing. Gerhard Fallent (F) Wortmeldung S. 193-194
  Ing. Herbert L. Graf (F) Wortmeldung S. 194-196
  Mag. Barbara Prammer (S) Wortmeldung S. 196-197
05.07.2000 32. Sitzung des Nationalrates: Dringliche Anfrage S. 171-197
05.07.2000 32. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag betreffend Anti-Atompolitik der Bundesregierung geplante Fertigstellung des tschechischen AKW Temelin (95/UEA)
abgelehnt
Dafür: G, dagegen: S, F, V
S. 182
05.07.2000 32. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Dr. Eva Glawischnig, Kolleginnen und Kollegen betreffend geplante Fertigstellung des tschechischen AKW Temelin Berücksichtigung d. Atomstromimportes (96/UEA)
abgelehnt
Dafür: G, dagegen: S, F, V
S. 188
05.07.2000 32. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Mag. Ulrike Sima, Kolleginnen und Kollegen betreffend die bevorstehende Inbetriebnahme des tschechischen Atomkraftwerks Temelin (97/UEA)
abgelehnt
Dafür: S, G, dagegen: F, V
S. 190
05.07.2000 32. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Mag. Karl Schweitzer, Matthias Ellmauer, Kolleginnen und Kollegen betreffend bevorstehende Inbetriebnahme des tschechischen Atomkraftwerks Temelin (98/UEA)
angenommen (14/E)
Dafür: F, V, dagegen: S, G
S. 192
05.07.2000 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 420/2000  
Schließen