LETZTES UPDATE: 19.11.2016; 01:45
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

2. Sozialversicherungs-Änderungsgesetz 2003 (310 d.B.)

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 117/BNR
mehrstimmig
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: V, F, dagegen: S, G

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Bundesgesetz, mit dem das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz, das Gewerbliche Sozialversicherungsgesetz, das Bauern-Sozialversicherungsgesetz und das Beamten-Kranken- und Unfallversicherungsgesetz geändert werden (2. Sozialversicherungs-Änderungsgesetz 2003 - 2. SVÄG 2003)


Einbringendes Ressort: BMSG (Bundesministerium für soziale Sicherheit, Generationen und Konsumentenschutz)

bezieht sich auf: 2. Sozialversicherungs-Änderungsgesetz 2003 (97/ME)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
11.11.2003 Einlangen im Nationalrat  
11.11.2003 Vorgesehen für den Ausschuss für Arbeit und Soziales  
12.11.2003 37. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 35
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
13.11.2003 38. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit und Soziales S. 32
26.11.2003 Ausschuss für Arbeit und Soziales: auf Tagesordnung in der 3. Sitzung des Ausschusses  
26.11.2003 Ausschuss für Arbeit und Soziales: Bericht 316 d.B.  
26.11.2003 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 3. Sitzung des Ausschusses: SOZIALAUSSCHUSS LEGT GRUNDSTEIN FÜR REZEPTGEBÜHR-SENKUNG FÜR GENERIKA Nr. 908/2003  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
04.12.2003 Auf der Tagesordnung der 41. Sitzung des Nationalrates  
04.12.2003 41. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Sigisbert Dolinschek, Mag. Walter Tancsits, Kolleginnen und Kollegen (AA-56)
angenommen
Dafür: V, F, dagegen: S, G
S. 186-192
04.12.2003 41. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Heidrun Silhavy, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verbesserung der betrieblichen Sicherheit und Gesundheitsprävention arbeitsbedingter Erkrankungen (116/UEA)
abgelehnt
Dafür: S, G, dagegen: V, F
S. 184-185
04.12.2003 41. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Heidrun Silhavy, Kolleginnen und Kollegen betreffend Rückwirkende Aufhebung der Ambulanzgebühr (117/UEA)
abgelehnt
Dafür: S, G, dagegen: V, F
S. 197
04.12.2003 41. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Dr. Alfred Gusenbauer, Kolleginnen und Kollegen betreffend unzureichende Pensionserhöhung (118/UEA)
abgelehnt
Dafür: S, G, dagegen: V, F
S. 199-200
04.12.2003 41. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Manfred Lackner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Dämpfung des Zuwachses bei den Heilmitteln (119/UEA)
abgelehnt
Dafür: S, G, dagegen: V, F
S. 202-205
04.12.2003 41. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Heidrun Silhavy, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verwaltungskosten der Versicherungsträger (120/UEA)
abgelehnt
Dafür: S, G, dagegen: V, F
S. 209
04.12.2003 41. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Heidrun Silhavy, Kolleginnen und Kollegen betreffend Maßnahmen zur Bekämpfung des SchwarzunternehmerInnentums (121/UEA)
abgelehnt
Dafür: S, G, dagegen: V, F
S. 209
04.12.2003 41. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 183-211
04.12.2003 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Heidrun Silhavy (S) Contra S. 183-185
  Mag. Walter Tancsits (V) Pro S. 185-186
  Karl Öllinger (G) Contra S. 192-193
  Sigisbert Dolinschek (F) Pro S. 194-195
BM Maria Rauch-Kallat (V) Regierungsbank S. 195-196
  Mag. Christine Lapp (S) Contra S. 196-197
  Ridi Steibl (V) Pro S. 197-198
  Karl Dobnigg (S) Contra S. 198-200
  Maximilian Walch (F) Pro S. 200-201
  Manfred Lackner (S) Contra S. 201-202
  Dr. Reinhold Mitterlehner (V) Pro S. 205-206
StS Ursula Haubner (F) Regierungsbank S. 206-208
  Walter Schopf (S) Contra S. 208-209
  Mag. Dr. Josef Trinkl (V) Pro S. 209-210
  Barbara Riener (V) Pro S. 210-211
04.12.2003 Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: V, F, dagegen: S, G
S. 211
04.12.2003 Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: V, F, dagegen: S, G
S. 211
04.12.2003 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 951/2003  
04.12.2003 Beschluss im Nationalrat 117/BNR  
09.12.2003 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
09.12.2003 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 03.02.2004)  
09.12.2003 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
09.12.2003 Änderungen gegenüber dem Gesetzentwurf in der Fassung des Nationalrat-Ausschussberichtes (6926/BR d.B.)  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
09.12.2003 Zuweisung an den Ausschuss für soziale Sicherheit, Generationen und Konsumentenschutz des Bundesrates  
16.12.2003 Ausschuss für soziale Sicherheit, Generationen und Konsumentenschutz des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 2. Sitzung des Ausschusses  
16.12.2003 Ausschuss für soziale Sicherheit, Generationen und Konsumentenschutz des Bundesrates: Bericht 6957/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
18.12.2003 Auf der Tagesordnung der 704. Sitzung des Bundesrates  
18.12.2003 704. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch den Bundesrat Mag. John Gudenus S. 216
18.12.2003 704. Sitzung des Bundesrates: Debatte  
18.12.2003 Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
mehrstimmig
S. 216
18.12.2003 Beschluss im Bundesrat 117/BNR  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 145/2003  
  Kunsttext  

Vorparlamentarisches Verfahren

2. Sozialversicherungs-Änderungsgesetz 2003 (97/ME)

Status: Regierungsvorlage (310 d.B.)

Gesetzentwurf

Ministerialentwurf betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz, das Gewerbliche Sozialversicherungsgesetz, das Bauern-Sozialversicherungsgesetz und das Beamten-Kranken- und Unfallversicherungsgesetz geändert werden (2. Sozialversicherungs-Änderungsgesetz 2003 - 2. SVÄG 2003)


Einbringendes Ressort: BM f. soziale Sicherheit, Generationen und Konsumentenschutz

Datum Stellungnahme von
29.10.2003 1/SN-97/ME Amt der Tiroler Landesregierung
29.10.2003 2/SN-97/ME Pensionsinstitut der Linz AG
04.11.2003 3/SN-97/ME Rechnungshof
04.11.2003 4/SN-97/ME Österreichische Fachhochschul-Konferenz
04.11.2003 5/SN-97/ME BM f. Inneres
05.11.2003 6/SN-97/ME Kammer der Wirtschaftstreuhänder
05.11.2003 7/SN-97/ME BM f. Finanzen
06.11.2003 8/SN-97/ME Bundeskanzleramt
06.11.2003 9/SN-97/ME Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
06.11.2003 10/SN-97/ME BM f. Land- u. Forstwirtschaft, Umwelt u. Wasserwirtschaft
06.11.2003 11/SN-97/ME Amt der Kärntner Landesregierung
07.11.2003 12/SN-97/ME BM f. Bildung, Wissenschaft und Kultur
07.11.2003 13/SN-97/ME Wirtschaftskammer Österreich, Fachverband für Unternehmensberatung und Informationstechnologie
10.11.2003 14/SN-97/ME Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger
11.11.2003 15/SN-97/ME Präsidentenkonferenz der Landwirtschaftskammern Österreichs
11.11.2003 16/SN-97/ME Österreichischer Gewerkschaftsbund
11.11.2003 17/SN-97/ME Österreichischer Seniorenrat (Bundesaltenrat Österreichs)
11.11.2003 18/SN-97/ME BM f. Gesundheit
12.11.2003 19/SN-97/ME Amt der Salzburger Landesregierung
07.11.2003 20/SN-97/ME Amt der Vorarlberger Landesregierung
17.11.2003 21/SN-97/ME Bundeskammer für Arbeiter und Angestellte
11.11.2003 22/SN-97/ME Österreichischer Landarbeiterkammertag
21.11.2003 23/SN-97/ME Amt der Burgenländischen Landesregierung