LETZTES UPDATE: 26.07.2018; 00:47
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Rückgabe von Kunstgegenständen aus den Österreichischen Bundesmuseen und Sammlungen (9/A)

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
28.10.2008 Einbringung im Nationalrat  
28.10.2008 Übermittlung an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten, das Bundesministerium für Finanzen und das Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur  
28.10.2008 Verlangen auf erste Lesung binnen drei Monaten (Frist: 28.01.2009)  
28.10.2008 1. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 3-4
25.11.2008 Vorgesehen für den Kulturausschuss  
Schließen
  Erste Lesung NR  
10.12.2008 Auf der Tagesordnung der 8. Sitzung des Nationalrates  
10.12.2008 8. Sitzung des Nationalrates: Erste Lesung S. 123-127, 137-138
10.12.2008 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Mag. Dr. Wolfgang Zinggl (G) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 123-124
Mag. Christine Muttonen (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 124-125
Silvia Fuhrmann (V) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 126-127
Mag. Harald Stefan (F) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 127, 138
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
10.12.2008 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 934/2008  
10.12.2008 8. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Kulturausschuss S. 138
07.10.2009 Kulturausschuss: auf Tagesordnung in der 5. Sitzung des Ausschusses  
07.10.2009 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 5. Sitzung des Ausschusses: Kulturausschuss begrüßt Ausweitung der Restitution Nr. 823/2009  
07.10.2009 Kulturausschuss: Bericht 350 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
21.10.2009 Auf der Tagesordnung der 40. Sitzung des Nationalrates  
21.10.2009 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 40. Sitzung des Nationalrates: Restitution wird auf Länder und Gemeinden ausgeweitet Nr. 886/2009  
21.10.2009 40. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 89-102
21.10.2009 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Mag. Heidemarie Unterreiner (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 89-90
Sonja Ablinger (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 90-91
Josef Jury (B) WortmeldungsartContra ProtokollS. 91-92
Mag. Silvia Fuhrmann (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 92-93
Mag. Dr. Wolfgang Zinggl (G) WortmeldungsartPro ProtokollS. 93-94
Mag. Christine Muttonen (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 95
BM Dr. Claudia Schmied (S) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 95-96
Jochen Pack (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 96-97
Ulrike Königsberger-Ludwig (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 97-98
Mag. Katharina Cortolezis-Schlager (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 98
Mag. Christine Lapp (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 98-99
Johann Höfinger (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 99-100
Ewald Sacher (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 100-101
Mag. Ruth Becher (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 101
Dr. Johannes Hübner (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 101-102
21.10.2009 40. Sitzung des Nationalrates: Abstimmung: Antrag, den ablehnenden Ausschussbericht zur Kenntnis zu nehmen: angenommen
Dafür: S, V, F, B, dagegen: G ( dafür Abg. Huber )
S. 103
Schließen
  Berichterstattung / PDF, 27 KB HTML, 65 KB