LETZTES UPDATE: 29.09.2016; 01:42
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Einrichtung des Fonds zur Instandsetzung der jüdischen Friedhöfe in Österreich und Nationalfondsgesetz (1313/A)

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 304/BNR
Einhellig
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: S, V, F, G, B, dagegen: -

Schlagworte

Selbständiger Antrag

Antrag der Abgeordneten Mag. Barbara Prammer, Fritz Neugebauer, Mag. Albert Steinhauser, Ing. Peter Westenthaler, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem ein Bundesgesetz über die Einrichtung des Fonds zur Instandsetzung der jüdischen Friedhöfe in Österreich erlassen sowie das Nationalfondsgesetz geändert wird


Eingebracht von: Mag. Barbara Prammer

Eingebracht von: Fritz Neugebauer

Eingebracht von: Mag. Albert Steinhauser

Eingebracht von: Ing. Peter Westenthaler

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
20.10.2010 Einbringung im Nationalrat  
20.10.2010 Übermittlung an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten und das Bundesministerium für Finanzen  
20.10.2010 Vorgesehen für den Verfassungsausschuss  
20.10.2010 80. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 10
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
21.10.2010 81. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Verfassungsausschuss S. 49
09.11.2010 Verfassungsausschuss: auf Tagesordnung in der 20. Sitzung des Ausschusses  
09.11.2010 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 20. Sitzung des Ausschusses: Fonds soll Sanierung jüdischer Friedhöfe vorantreiben Nr. 872/2010  
09.11.2010 Verfassungsausschuss: Bericht 990 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
17.11.2010 Auf der Tagesordnung der 83. Sitzung des Nationalrates  
17.11.2010 83. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 80-91
17.11.2010 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Angela Lueger (S) Pro S. 80-82
  Fritz Neugebauer (V) Pro S. 82
  Mag. Harald Stefan (F) Pro S. 83
  Mag. Albert Steinhauser (G) Pro S. 83-85
  Ing. Peter Westenthaler (B) Pro S. 85-86
StS Dr. Josef Ostermayer (S) Regierungsbank S. 86-87
  Otto Pendl (S) Pro S. 87-88
  Gabriele Tamandl (V) Pro S. 88-89
  Mag. Rainer Widmann (B) Pro S. 89-90
  Stefan Prähauser (S) Pro S. 90-91
  Dr. Franz-Joseph Huainigg (V) Pro S. 91
17.11.2010 Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, G, B, dagegen: -
S. 91
17.11.2010 Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, G, B, dagegen: -
S. 91
17.11.2010 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 83. Sitzung des Nationalrates: Rechnungshof kann Gemeinden ab 10.000 EinwohnerInnen prüfen Nr. 889/2010  
17.11.2010 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 83. Sitzung des Nationalrates: Rechnungshof kann Gemeinden ab 10.000 EinwohnerInnen prüfen Nr. 889/2010  
17.11.2010 Beschluss im Nationalrat 304/BNR  
18.11.2010 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
18.11.2010 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 13.01.2011)  
18.11.2010 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
18.11.2010 Zuweisung an den Ausschuss für Verfassung und Föderalismus des Bundesrates  
30.11.2010 Ausschuss für Verfassung und Föderalismus des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 7. Sitzung des Ausschusses  
30.11.2010 Ausschuss für Verfassung und Föderalismus des Bundesrates: Bericht 8409/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
02.12.2010 Auf der Tagesordnung der 790. Sitzung des Bundesrates  
02.12.2010 790. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch den Bundesrat Franz Perhab S. 55
02.12.2010 790. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 55-61
02.12.2010 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Kurt Strohmayer-Dangl (V) Pro S. 56-57
  Elisabeth Kerschbaum (A) Pro S. 57-58
  Inge Posch-Gruska (S) Pro S. 58-59
StS Dr. Josef Ostermayer (S) Regierungsbank S. 60-61
02.12.2010 Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
Einhellig
S. 61
02.12.2010 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 790. Sitzung des Bundesrates: Bundesrat gibt grünes Licht für RH-Prüfung kleinerer Gemeinden Nr. 976/2010  
02.12.2010 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 790. Sitzung des Bundesrates: Bundesrat gibt grünes Licht für RH-Prüfung kleinerer Gemeinden Nr. 976/2010  
02.12.2010 Beschluss im Bundesrat 304/BNR  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 99/2010  
  Kunsttext