LETZTES UPDATE: 11.06.2016; 02:50

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 6/BNR
Einhellig
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: S, V, F, B, G, dagegen: -

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Bundesgesetz, mit dem das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz, das Gewerbliche Sozialversicherungsgesetz und das Bauern-Sozialversicherungsgesetz geändert werden (2. Sozialversicherungs-Änderungsgesetz 2008 – 2. SVÄG 2008)


Einbringendes Ressort: BMSK (Bundesministerium für Soziales und Konsumentenschutz)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
28.10.2008 Einlangen im Nationalrat  
28.10.2008 Vorgesehen für den Finanzausschuss  
28.10.2008 1. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 8
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
28.10.2008 2. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Finanzausschuss S. 2
25.11.2008 Finanzausschuss: auf Tagesordnung in der 2. Sitzung des Ausschusses
Die Sitzung wurde am 25. November 2008 unterbrochen!
 
09.12.2008 Finanzausschuss: auf Tagesordnung in der 2. Sitzung des Ausschusses  
09.12.2008 Finanzausschuss: Bericht 27 d.B.  
09.12.2008 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 2. Sitzung des Ausschusses: Staatssekretär Lopatka für Begünstigung privater Spenden ab 2009 Nr. 925/2008  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
10.12.2008 Auf der Tagesordnung der 8. Sitzung des Nationalrates  
10.12.2008 8. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Werner Neubauer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verankerung der Langzeitversichertenregelung im Dauerrecht (45/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, B, dagegen: S, V, G
S. 71-72, 71
10.12.2008 8. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Ursula Haubner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Befreiung der Einmalzahlung von der Lohnsteuer (46/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, B, G, dagegen: S, V
S. 74-75, 74
10.12.2008 8. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 68-83
10.12.2008 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Marianne Hagenhofer (S) Pro S. 68-69
  Dr. Peter Sonnberger (V) Pro S. 69-70
  Werner Neubauer (F) Pro S. 70-71
  Ursula Haubner (B) Pro S. 72-75
  Karl Öllinger (G) Pro S. 75-77
  Karl Donabauer (V) Pro S. 78-79
  Sigisbert Dolinschek (B) Pro S. 79-80
  Anna Höllerer (V) Pro S. 80-81
  Gerald Grosz (B) Pro S. 81-82
  Wolfgang Zanger (F) Pro S. 82-83
10.12.2008 8. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, B, G, dagegen: -
S. 83
10.12.2008 8. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, B, G, dagegen: -
S. 83
10.12.2008 Beschluss im Nationalrat 6/BNR  
12.12.2008 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
12.12.2008 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 06.02.2009)  
12.12.2008 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
12.12.2008 Zuweisung an den Ausschuss für Soziales und Konsumentenschutz des Bundesrates  
18.12.2008 Ausschuss für Soziales und Konsumentenschutz des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 3. Sitzung des Ausschusses  
18.12.2008 Ausschuss für Soziales und Konsumentenschutz des Bundesrates: Bericht 8038/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
19.12.2008 Auf der Tagesordnung der 763. Sitzung des Bundesrates  
19.12.2008 763. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch die Bundesrätin Juliane Lugsteiner S. 79-80
19.12.2008 763. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 80-82
19.12.2008 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Franz Wolfinger (V) Pro S. 80-81
  Monika Kemperle (S) Pro S. 81
19.12.2008 763. Sitzung des Bundesrates: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
Einhellig
S. 82
19.12.2008 Beschluss im Bundesrat 6/BNR  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 146/2008  
  Kunsttext