Suche

Seite '650 d.B. (XXIV. GP) - Verbraucherkreditgesetz; Darlehens- und Kreditrechts-Änderungsgesetz, Änderung' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Verbraucherkreditgesetz; Darlehens- und Kreditrechts-Änderungsgesetz, Änderung (650 d.B.)

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 230/BNR
Einhellig
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: S, V, F, G, B, dagegen: -

Angenommene Entschließung: 90/E

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Bundesgesetz, mit dem das allgemeine bürgerliche Gesetzbuch geändert, ein Bundesgesetz über Verbraucherkreditverträge und andere Formen der Kreditierung zu Gunsten von Verbrauchern (Verbraucherkreditgesetz – VKrG) erlassen sowie das Konsumentenschutzgesetz, das Bankwesengesetz, das Versicherungsaufsichtsgesetz, das Wertpapieraufsichtsgesetz 2007, das Investmentfondsgesetz, das Zahlungsdienstegesetz, die Gewerbeordnung 1994 und das Maklergesetz geändert werden (Darlehens- und Kreditrechts-Änderungsgesetz – DaKRÄG)


Einbringendes Ressort: BMJ (Bundesministerium für Justiz)

bezieht sich auf: Darlehens- und Kreditrechts-Änderungsgesetz (120/ME)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
23.03.2010 Einlangen im Nationalrat  
23.03.2010 Vorgesehen für den Justizausschuss  
25.03.2010 58. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 3
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
25.03.2010 59. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Justizausschuss S. 32
13.04.2010 Justizausschuss: auf Tagesordnung in der 7. Sitzung des Ausschusses  
13.04.2010 Justizausschuss: Bericht 652 d.B.  
13.04.2010 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 7. Sitzung des Ausschusses: Unternehmen lieber sanieren als liquidieren Nr. 249/2010  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
21.04.2010 Auf der Tagesordnung der 60. Sitzung des Nationalrates  
21.04.2010 60. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Mag. Heribert Donnerbauer, Dr. Johannes Jarolim, Kolleginnen und Kollegen (AA-117)
angenommen
wechselnde Mehrheiten ( teils einstimmig, teils mehrstimmig (dafür S, V, F, B, A) )
S. 102-112
21.04.2010 60. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Mag. Johann Maier, Mag. Heribert Donnerbauer, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Datenverwendung durch Kreditauskunfteien sowie Qualitätsstandards für Informationsverbundsysteme und über Kreditscoring" (405/UEA)
angenommen (90/E)
Dafür: S, V, F, G, B, dagegen: -
S. 113, 113-115
21.04.2010 60. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Mag. Birgit Schatz, Kolleginnen und Kollegen (AA-118)
abgelehnt
Dafür: F, G, B, dagegen: S, V ( dafür Andere )
S. 120-122
21.04.2010 60. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Mag. Birgit Schatz, Kolleginnen und Kollegen betreffend konsumentenschutzrechtlicher Nachbesserungen im Darlehens- und Kreditrechts-Änderungsgesetz - DaKRÄG (406/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, G, B, dagegen: S, V ( dafür Andere )
S. 117, 118-120
21.04.2010 60. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 100-128, 212
21.04.2010 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Mag. Heribert Donnerbauer (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 101-102
Mag. Johann Maier (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 112-113
Mag. Harald Stefan (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 115-116
Mag. Birgit Schatz (G) WortmeldungsartPro ProtokollS. 116-118
Mag. Ewald Stadler (B) WortmeldungsartPro ProtokollS. 122-123
BM Mag. Claudia Bandion-Ortner (A) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 124
Mag. Peter Michael Ikrath (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 124-125
Mag. Ruth Becher (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 125-126
Anna Franz (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 126-127
Hannes Fazekas (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 127
Mag. Bernd Schönegger (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 127-128
Otto Pendl (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 128
21.04.2010 60. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
wechselnde Mehrheiten ( teils einstimmig, teils mehrstimmig (dafür S, V, F, B, A) )
S. 212
21.04.2010 60. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, G, B, dagegen: -
S. 212
21.04.2010 Beschluss im Nationalrat 230/BNR  
23.04.2010 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
23.04.2010 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 18.06.2010)  
23.04.2010 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
23.04.2010 Änderungen gegenüber dem Gesetzentwurf in der Fassung des Nationalrat-Ausschussberichtes (8303/BR d.B.)  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
23.04.2010 Zuweisung an den Justizausschuss des Bundesrates  
04.05.2010 Justizausschuss des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 3. Sitzung des Ausschusses  
04.05.2010 Justizausschuss des Bundesrates: Bericht 8305/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
06.05.2010 Auf der Tagesordnung der 784. Sitzung  
06.05.2010 784. Sitzung: Berichterstattung durch den Bundesrat Günther Kaltenbacher S. 60
06.05.2010 784. Sitzung: Debatte S. 61-64
06.05.2010 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Kurt Strohmayer-Dangl (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 61-62
Mag. Muna Duzdar (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 62-63
Reinhard Jany (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 63-64
BM Mag. Claudia Bandion-Ortner (A) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 64
06.05.2010 784. Sitzung: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
Einhellig
S. 64
06.05.2010 Beschluss im Bundesrat 230/BNR  
06.05.2010 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 784. Sitzung: Gesetzesbeschlüsse des Nationalrats und Anträge des Bundesrats Nr. 330/2010  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 28/2010  
  Kunsttext