Suche

Seite '1523 d.B. (XXIV. GP) - justizielle Zusammenarbeit in Strafsachen mit der EU' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

justizielle Zusammenarbeit in Strafsachen mit der EU (1523 d.B.)

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 460/BNR
Einhellig
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: S, V, F, G, B, dagegen: -

Angenommene Entschließung: 209/E

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die justizielle Zusammenarbeit in Strafsachen mit den Mitgliedstaaten der Europäischen Union (EU-JZG), das Auslieferungs- und Rechtshilfegesetz (ARHG) und das Bundesgesetz über die Zusammenarbeit mit den internationalen Gerichten geändert werden (EU-JZG-ÄndG 2011)


Einbringendes Ressort: BMJ (Bundesministerium für Justiz)

bezieht sich auf: Bundesgesetz über die justizielle Zusammenarbeit mit Mitgliedstaaten der Europäischen Union, Auslieferungs- und Rechtshilfegesetz u.a., Änderung (315/ME)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
15.11.2011 Einlangen im Nationalrat  
15.11.2011 Vorgesehen für den Justizausschuss  
18.11.2011 133. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 6
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
18.11.2011 134. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Justizausschuss S. 3
22.11.2011 Justizausschuss: auf Tagesordnung in der 17. Sitzung des Ausschusses  
22.11.2011 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 17. Sitzung des Ausschusses: Kinderschutz: Einigkeit beim Ziel, Uneinigkeit bei den Mitteln Nr. 1115/2011  
22.11.2011 Justizausschuss: Bericht 1536 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
06.12.2011 Auf der Tagesordnung der 135. Sitzung des Nationalrates  
06.12.2011 135. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Mag. Johann Maier, Mag. Heribert Donnerbauer, Kolleginnen und Kollegen betreffend EU-Justizzusammenarbeitsgesetz (784/UEA)
angenommen (209/E)
Dafür: S, V, F, G, B, dagegen: -
S. 121, 121-122
06.12.2011 135. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 116-127
06.12.2011 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Dr. Peter Fichtenbauer (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 117
Franz Glaser (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 118
Herbert Scheibner (B) WortmeldungsartContra ProtokollS. 119-120
Mag. Johann Maier (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 120-121
Mag. Albert Steinhauser (G) WortmeldungsartPro ProtokollS. 122-124
BM Mag. Dr. Beatrix Karl (V) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 124-126
Mag. Ruth Becher (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 127
06.12.2011 135. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, G, B, dagegen: -
S. 127
06.12.2011 135. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, G, B, dagegen: -
S. 127
06.12.2011 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 135. Sitzung des Nationalrates: Kindesmissbrauch: Schärfere Bestimmungen im Strafgesetzbuch Nr. 1194/2011  
06.12.2011 Beschluss im Nationalrat 460/BNR  
09.12.2011 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
09.12.2011 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 03.02.2012)  
09.12.2011 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
09.12.2011 Zuweisung an den Justizausschuss des Bundesrates  
13.12.2011 Justizausschuss des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 15. Sitzung des Ausschusses  
13.12.2011 Justizausschuss des Bundesrates: Bericht 8622/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
15.12.2011 Auf der Tagesordnung der 803. Sitzung  
15.12.2011 803. Sitzung: Berichterstattung durch den Bundesrat Stefan Schennach S. 143
15.12.2011 803. Sitzung: Debatte S. 143-148
15.12.2011 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Hermann Brückl (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 143-144
Mag. Christian Jachs (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 144-145
Monika Kemperle (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 145-146
BM Mag. Dr. Beatrix Karl (V) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 146-148
15.12.2011 803. Sitzung: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
Einhellig
S. 148
15.12.2011 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 803. Sitzung: Bundesrat bestätigt Beschlüsse des Nationalrats Nr. 1238/2011  
15.12.2011 Beschluss im Bundesrat 460/BNR  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 134/2011  
  Kunsttext