LETZTES UPDATE: 11.11.2016; 01:47

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 615/BNR
mehrstimmig
Beschlossen im Nationalrat , Namentliche Abstimmung ( abgegebene Stimmen: 171, davon Ja-Stimmen: 102, Nein-Stimmen: 69 )

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Bundesgesetz, mit dem ein Gesundheitstelematikgesetz 2012 erlassen und das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz, das Gewerbliche Sozialversicherungsgesetz, das Bauern-Sozialversicherungsgesetz, das Beamten-Kranken- und Unfallversicherungsgesetz, das Gentechnikgesetz und das Strafgesetzbuch geändert werden (Elektronische Gesundheitsakte-Gesetz – ELGA-G)


Einbringendes Ressort: BMG (Bundesministerium für Gesundheit)

bezieht sich auf: Elektronische Gesundheitsakte-Gesetz (260/ME)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
09.10.2012 Einlangen im Nationalrat  
09.10.2012 Vorgesehen für den Gesundheitsausschuss  
15.10.2012 172. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 7
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
16.10.2012 173. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Gesundheitsausschuss S. 15
24.10.2012 Gesundheitsausschuss: auf Tagesordnung in der 17. Sitzung des Ausschusses  
24.10.2012 Gesundheitsausschuss: Bericht 1979 d.B.  
24.10.2012 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 825/2012  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
13.11.2012 Auf der Tagesordnung der 179. Sitzung des Nationalrates  
13.11.2012 179. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen (AA-278)
abgelehnt
Dafür: G, dagegen: S, V, F, B, T
S. 69-70, 70-72
13.11.2012 179. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen (AA-279)
abgelehnt
Dafür: G, B, dagegen: S, V, F, T
S. 92, 92-93
13.11.2012 179. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 64-99
13.11.2012 Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Getrennte Abstimmung ( mit wechselnden Mehrheiten (dafür S, teilweise V bzw. S, teilweise V, G) )
S. 96-97
13.11.2012 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein (F) Contra S. 64-66
  Mag. Johann Maier (S) tatsächliche Berichtigung S. 66
  Dr. Sabine Oberhauser, MAS (S) Pro S. 66-67
  Karl Öllinger (G) Contra S. 68-70
  Dr. Erwin Rasinger (V) Pro S. 72-73
  Dr. Wolfgang Spadiut (B) Contra S. 73-74
BM Alois Stöger, diplômé (S) Regierungsbank S. 74-76
  Mag. Johann Maier (S) Pro S. 76-77
  Ing. Robert Lugar (T) Contra S. 77-79
  Mag. Gertrude Aubauer (V) Pro S. 79-80
  Dr. Andreas Karlsböck (F) Contra S. 80-82
  Erwin Spindelberger (S) Pro S. 82-83
  Dr. Kurt Grünewald (G) Contra S. 83-85
  Mag. Karin Hakl (V) Pro S. 85-86
  Ursula Haubner (B) Contra S. 86-87
  Ewald Sacher (S) Pro S. 87-88
  Dr. Martin Strutz (F) Contra S. 88-90
  Karl Donabauer (V) Pro S. 90-91
  Mag. Albert Steinhauser (G) Contra S. 91-92
  Anna Höllerer (V) Pro S. 94-95
  Gerhard Köfer (A) Contra S. 95-96
13.11.2012 Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Namentliche Abstimmung ( abgegebene Stimmen: 171, davon Ja-Stimmen: 102, Nein-Stimmen: 69 )
S. 97-99
13.11.2012 Beschluss im Nationalrat 615/BNR  
13.11.2012 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 179. Sitzung des Nationalrates: Nationalrat gibt grünes Licht für Elektronische Gesundheitsakte Nr. 901/2012  
15.11.2012 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
15.11.2012 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 10.01.2013)  
15.11.2012 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
15.11.2012 Zuweisung an den Gesundheitsausschuss des Bundesrates  
27.11.2012 Gesundheitsausschuss des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 5. Sitzung des Ausschusses  
27.11.2012 Gesundheitsausschuss des Bundesrates: Bericht 8818/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
29.11.2012 Auf der Tagesordnung der 815. Sitzung des Bundesrates  
29.11.2012 815. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch den Bundesrat Friedrich Reisinger S. 52
29.11.2012 815. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 52-64
29.11.2012 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Gerd Krusche (F) Contra S. 52-54
  Johanna Köberl (S) Pro S. 54-55
  Marco Schreuder (A) Contra S. 55-57
  Martina Diesner-Wais (V) Pro S. 57-59
BM Alois Stöger, diplômé (S) Regierungsbank S. 59-61
  Efgani Dönmez, PMM (A) Pro S. 61-62
  Mag. Christian Jachs (V) Pro S. 62-64
  Gerd Krusche (F) Contra S. 64
29.11.2012 Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
mehrstimmig
S. 64
29.11.2012 Beschluss im Bundesrat 615/BNR  
29.11.2012 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 1011/2012  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 111/2012  
  Kunsttext  

Vorparlamentarisches Verfahren

Elektronische Gesundheitsakte-Gesetz (260/ME)

Status: Regierungsvorlage (1936 d.B.)

Schlagworte

Gesetzentwurf

Bundesgesetz, mit dem ein Gesundheitstelematikgesetz 2011 erlassen und das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz, das Gewerbliche Sozialversicherungsgesetz, das Bauern- Sozialversicherungsgesetz, das Beamten-Kranken- und Unfallversicherungsgesetz, das Gentechnikgesetz, das Gesundheits- und Krankenpflegegesetz, das Hebammengesetz, das Medizinische Masseur- und Heilmasseurgesetz und das Strafgesetzbuch, geändert werden (Elektronische Gesundheitsakte-Gesetz – ELGA-G)


Einbringendes Ressort: BMG (Bundesministerium für Gesundheit)

Datum Stellungnahme von
01.03.2011 1/SN-260/ME DGKS Gabriela Hösl WDM, AP
17.03.2011 2/SN-260/ME Tiroler Landeskrankenanstalten GmbH
17.03.2011 3/SN-260/ME Datenschutzkommission
21.03.2011 4/SN-260/ME Bundeskanzleramt, Bereich-IKT-Strategie
21.03.2011 5/SN-260/ME BM f. Wissenschaft und Forschung
23.03.2011 6/SN-260/ME Kriegsopfer- und Behindertenverband - Österreich
23.03.2011 7/SN-260/ME Österreichischer Rechtsanwaltskammertag
23.03.2011 8/SN-260/ME Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
23.03.2011 9/SN-260/ME Österreichischer Gemeindebund
23.03.2011 10/SN-260/ME Österreichischer Gewerkschaftsbund
23.03.2011 11/SN-260/ME Arbeitsgemeinschaft der Patientenanwälte
23.03.2011 12/SN-260/ME Amt der Vorarlberger Landesregierung
23.03.2011 13/SN-260/ME Österreichische Ärztekammer
23.03.2011 14/SN-260/ME Österreichischer Seniorenrat (Bundesaltenrat Österreichs)
23.03.2011 15/SN-260/ME Amt der Tiroler Landesregierung
24.03.2011 16/SN-260/ME Amt der Salzburger Landesregierung
24.03.2011 17/SN-260/ME Österreichische Zahnärztekammer
24.03.2011 18/SN-260/ME a.o. Univ.Prof. Dr. Dieter Schwartz, Medizinische Universität Wien
24.03.2011 19/SN-260/ME ARGE DATEN
24.03.2011 20/SN-260/ME Verband der Versicherungsunternehmen Österreichs
24.03.2011 21/SN-260/ME Industriellenvereinigung
24.03.2011 22/SN-260/ME Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegeverband
24.03.2011 23/SN-260/ME Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ)
24.03.2011 24/SN-260/ME Bundeskanzleramt
24.03.2011 25/SN-260/ME Fachverband der Elektro- und Elektronikindustrie (FEEI)
24.03.2011 26/SN-260/ME IHE-Austria
24.03.2011 27/SN-260/ME BM f. europäische und internationale Angelegenheiten, Völkerrechtsbüro
24.03.2011 28/SN-260/ME Österreichisches Rotes Kreuz
24.03.2011 29/SN-260/ME Amt der Kärntner Landesregierung
24.03.2011 30/SN-260/ME Österreichische Apothekerkammer und Pharmazeutische Gehaltskasse für Österreich
24.03.2011 31/SN-260/ME Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger
25.03.2011 32/SN-260/ME PHARMIG und FOPI
25.03.2011 33/SN-260/ME Gewerkschaft Öffentlicher Dienst
25.03.2011 34/SN-260/ME Sozialdemokratischer Wirtschaftsverband Österreich
25.03.2011 35/SN-260/ME - Nachtrag zu 9/SN-260/ME Österreichischer Gemeindebund
25.03.2011 36/SN-260/ME Physio Austria
25.03.2011 37/SN-260/ME BM f. Finanzen
25.03.2011 38/SN-260/ME BM f. Justiz
25.03.2011 39/SN-260/ME Amt der Wiener Landesregierung
25.03.2011 40/SN-260/ME Österreichischer Städtebund
25.03.2011 41/SN-260/ME BM f. Wirtschaft, Familie und Jugend
28.03.2011 42/SN-260/ME Bundeskammer für Arbeiter und Angestellte
29.03.2011 43/SN-260/ME Institut für Sozialdienste (IfS) - Vorarlberg
30.03.2011 44/SN-260/ME DI Mag. Ivan Moro
31.03.2011 45/SN-260/ME Bundeskammer für Arbeiter und Angestellte
31.03.2011 46/SN-260/ME Amt der Burgenländischen Landesregierung
01.04.2011 47/SN-260/ME Amt der Steiermärkischen Landesregierung
04.04.2011 48/SN-260/ME Datenschutzrat
21.03.2011 49/SN-260/ME Dachverband der gehobenen medizinisch-technischen Dienste Österreichs
25.03.2011 50/SN-260/ME Rechnungshof
20.03.2012 51/SN-260/ME ÖGBT - Österreichische Gesellschaft für Blutgruppenserologie, Transfusionsmedizin, Regenerative Medizin und Immungenetik