LETZTES UPDATE: 21.03.2017; 17:07
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Empfehlung des Rates zum nationalen Reformprogramm Österreichs 2013 mit einer Stellungnahme des Rates zum Stabilitätsprogramm Österreichs für die Jahre 2012 bis 2017 (2455 d.B.)

Übersicht

Ausschussbericht

Bericht des Ständigen Unterausschusses in Angelegenheiten der Europäischen Union über das Vorhaben im Rahmen der Europäischen Union gemäß Art. 23e B-VG betreffend COM(2013) 370 final - Empfehlung für eine Empfehlung des Rates zum nationalen Reformprogramm Österreichs 2013 mit einer Stellungnahme des Rates zum Stabilitätsprogramm Österreichs für die Jahre 2012 bis 2017 (115900/EU XXIV.GP)


Berichterstatter/-in: Mag. Christine Muttonen

Hauptgegenstand des (Berichts) Empfehlung für eine Empfehlung des Rates zum nationalen Reformprogramm Österreichs 2013 mit einer Stellungnahme des Rates zum Stabilitätsprogramm Österreichs für die Jahre 2012 bis 2017 (115900/EU XXIV.GP)

Datum Stand der parlamentarischen BehandlungAlle aufklappen Protokoll
18.06.2013 Ständiger Unterausschuss in Angelegenheiten der Europäischen Union: Antrag auf Verhandlung im Nationalrat
Dafür: S, V, F, G, B, dagegen: -
 
18.06.2013 Ständiger Unterausschuss in Angelegenheiten der Europäischen Union: Bericht  
19.06.2013 Einlangen im Nationalrat  
04.07.2013 Auf der Tagesordnung der 215. Sitzung des Nationalrates  
04.07.2013 215. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 117-120, 190-198
04.07.2013 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Christine Muttonen (S) Pro S. 117-118
  Mag. Bruno Rossmann (G) Pro S. 118-120
  Ing. Robert Lugar (T) Pro S. 191-192
StS Dr. Josef Ostermayer (S) Regierungsbank S. 192-194
  Mag. Elisabeth Grossmann (S) Pro S. 194-195
  Dkfm. Dr. Günter Stummvoll (V) Pro S. 195-196
  Hannes Weninger (S) Pro S. 196
  Stefan Petzner (B) Pro S. 197-198
04.07.2013 215. Sitzung des Nationalrates: Antrag auf Kenntnisnahme angenommen
Dafür: S, V, F, G, B, T, dagegen: -
S. 198