X

HINWEISE ZU COOKIES


Die Webseite verwendet Cookies für die Herstellung der Funktionalität und für die anonyme Analyse des Online-Verhaltens der BesucherInnen. Diese Analyse hilft, das Informationsangebot für die BenutzerInnen besser zu gestalten. Mehr


Analyse-Cookies dienen zum Sammeln und Zusammenfassen von Daten unserer BesucherInnen und deren Verhalten auf unserer Website. Die Parlamentsdirektion nutzt diese Informationen ausschließlich zur Verbesserung der Website und gibt sie nicht an Dritte weiter.

Suche
X

Seite '10652/J (XXIV. GP) - Konsolidierungspaket der Bundesregierung: sozial unausgewogen, keine Strukturreformen, zu wenig Zukunftsinvestitionen und obendrein geschummelt' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Konsolidierungspaket der Bundesregierung: sozial unausgewogen, keine Strukturreformen, zu wenig Zukunftsinvestitionen und obendrein geschummelt (10652/J)

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
23.02.2012 Einlangen im Nationalrat (Frist: 23.04.2012)  
23.02.2012 Übermittlung an das Bundeskanzleramt  
23.02.2012 143. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 20
23.02.2012 143. Sitzung des Nationalrates: Dringliche Behandlung verlangt
Name und Fraktion Protokoll
Dr. Eva Glawischnig-Piesczek (G) Protokoll 
Mag. Werner Kogler (G) Protokoll 
Dieter Brosz, MSc (G) Protokoll 
Dr. Peter Pilz (G) Protokoll 
Mag. Judith Schwentner (G) Protokoll 
S. 43
Schließen
  Plenarberatungen NR  
23.02.2012 143. Sitzung des Nationalrates: Aufruf der dringlichen Anfrage S. 43-49
23.02.2012 143. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Begründung der dringlichen Anfrage durch die Abgeordnete Dr. Eva Glawischnig-Piesczek S. 49-54
23.02.2012 143. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Beantwortung durch Werner Faymann S. 55-60
23.02.2012 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll Video
Dr. Eva Glawischnig-Piesczek (G) WortmeldungsartBegründung ProtokollS. 49-54 Video 
BK Werner Faymann (S) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 55-60 Video 
Mag. Werner Kogler (G) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 61-64 Video 
Dr. Josef Cap (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 64-67 Video 
Karlheinz Kopf (V) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 67-68 Video 
Heinz-Christian Strache (F) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 69-72 Video 
Josef Bucher (B) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 72-74 Video 
VK Dr. Michael Spindelegger (V) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 74-77 Video 
Karl Öllinger (G) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 77-79 Video 
Wolfgang Katzian (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 79-81 Video 
Dkfm. Dr. Günter Stummvoll (V) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 81-83 Video 
Ing. Norbert Hofer (F) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 83-85 Video 
Ing. Peter Westenthaler (B) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 87-90 Video 
Dr. Ruperta Lichtenecker (G) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 90-91 Video 
Renate Csörgits (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 91-92 Video 
Gabriele Tamandl (V) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 92-93 Video 
Herbert Kickl (F) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 94-96 Video 
Gerald Grosz (B) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 97-98 Video 
Kai Jan Krainer (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 98-100 Video 
Johannes Schmuckenschlager (V) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 100-101 Video 
Herbert Scheibner (B) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 102-103 Video 
23.02.2012 143. Sitzung des Nationalrates: Dringliche Anfrage S. 61-103
23.02.2012 143. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Beibehaltung der Zukunftsvorsorgeförderung in ihrer derzeitigen Höhe (804/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, B, dagegen: S, V, G ( dafür Andere )
S. 84, 85-86
23.02.2012 143. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Beibehaltung der staatlichen Bausparprämie in derzeitiger Höhe (805/UEA)
abgelehnt
Namentliche Abstimmung ( abgegebene Stimmen: 159, davon Ja-Stimmen: 65, Nein-Stimmen: 94 )
S. 84-85, 86-87
23.02.2012 143. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Heinz-Christian Strache, Kolleginnen und Kollegen betreffend unverzügliche Verkleinerung der Bundesregierung (806/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, B, dagegen: S, V, G ( dafür Andere )
S. 95, 96-97
Schließen