LETZTES UPDATE: 02.12.2016; 02:08
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Parlamentsgebäudesanierungsgesetz, Änderung (1906/A)

Übersicht

Selbständiger Antrag

Antrag der Abgeordneten Mag. Andreas Schieder, Dr. Reinhold Lopatka, Heinz-Christian Strache, Dr. Eva Glawischnig-Piesczek, Ing. Robert Lugar, Mag. Dr. Matthias Strolz, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Sanierung des Parlamentsgebäudes (Parlamentsgebäudesanierungsgesetz, PGSG) geändert wird


Eingebracht von: Mag. Andreas Schieder

Eingebracht von: Dr. Reinhold Lopatka

Eingebracht von: Heinz-Christian Strache

Eingebracht von: Dr. Eva Glawischnig-Piesczek

Eingebracht von: Ing. Robert Lugar

Eingebracht von: Mag. Dr. Matthias Strolz

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
22.11.2016 Einbringung im Nationalrat  
22.11.2016 Übermittlung der Antragsliste an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres und das Bundesministerium für Finanzen  
22.11.2016 Übermittlung an das Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft  
22.11.2016 Vorgesehen für den Ausschuss für Wirtschaft und Industrie  
24.11.2016 154. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung  
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
24.11.2016 155. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Ausschuss für Wirtschaft und Industrie  
30.11.2016 Ausschuss für Wirtschaft und Industrie: auf Tagesordnung in der 16. Sitzung des Ausschusses  
30.11.2016 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 16. Sitzung des Ausschusses: Einstimmigkeit über Anpassungen im Parlamentsgebäudesanierungsgesetz Nr. 1349/2016  
30.11.2016 Ausschuss für Wirtschaft und Industrie: Bericht 1401 d.B.  
Schließen
  Gesetzestext / PDF, 256 KB HTML, 43 KB