LETZTES UPDATE: 16.08.2018; 03:29

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 30/BNR
Einhellig
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: S, V, F, G, T, N, dagegen: -

Angenommene Entschließung: 16/E

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
25.03.2014 Einlangen im Nationalrat  
25.03.2014 Vorgesehen für den Familienausschuss  
27.03.2014 18. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 37
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
27.03.2014 19. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Familienausschuss S. 5
10.04.2014 Familienausschuss: auf Tagesordnung in der 3. Sitzung des Ausschusses  
10.04.2014 Familienausschuss: Bericht 116 d.B.  
10.04.2014 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 3. Sitzung des Ausschusses: Erhöhung der Familienbeihilfe ab Juli 2014 im Ausschuss beschlossen Nr. 317/2014  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
29.04.2014 Auf der Tagesordnung der 21. Sitzung des Nationalrates  
29.04.2014 21. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Mag. Beate Meinl-Reisinger, MES, Kolleginnen und Kollegen betreffend Herauslösung bedingt bzw. teilweise familienrelevanter Leistungen aus dem Ausgleichsfonds für Familienbeihilfen (121/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, N, dagegen: S, V, G, T
S. 64, 65-66
29.04.2014 21. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Dipl.-Ing. Georg Strasser, Angela Lueger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Herstellung von Rechtssicherheit für Menschen mit Behinderung im Bereich der erhöhten Familienbeihilfe bei Scheitern eines Arbeitsversuches (122/UEA)
angenommen (16/E)
Dafür: S, V, F, G, T, N, dagegen: -
S. 68-69, 69-70
29.04.2014 21. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Anneliese Kitzmüller, Kolleginnen und Kollegen betreffend gesetzliche Verankerung der jährlichen Anpassung der Familienbeihilfe an die Inflation (123/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, G, T, dagegen: S, V, N
S. 71, 72
29.04.2014 21. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 41-77
29.04.2014 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Angela Lueger (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 41-43
Dipl.-Ing. Georg Strasser (V) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 43-44
Elmar Podgorschek (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 44-46
Mag. Daniela Musiol (G) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 46-48
Dr. Kathrin Nachbaur (T) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 48-50
Mag. Dr. Matthias Strolz (N) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 50-51
BM MMag. Dr. Sophie Karmasin (A) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 52-53
BM Gabriele Heinisch-Hosek (S) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 53-55
Hermann Lipitsch (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 55-56
August Wöginger (V) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 56-58
MMag. DDr. Hubert Fuchs (F) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 58-59
Julian Schmid, BA (G) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 59-61
Leopold Steinbichler (T) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 61-62
Mag. Beate Meinl-Reisinger, MES (N) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 62-64
Katharina Kucharowits (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 66-67
Claudia Durchschlag (V) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 68-69
Anneliese Kitzmüller (F) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 70-72
Mag. Aygül Berivan Aslan (G) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 72-73
Mag. Gernot Darmann (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 73-74
Dr. Franz-Joseph Huainigg (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 74-75
Rupert Doppler (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 75-76
Angela Fichtinger (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 76
29.04.2014 21. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, G, T, N, dagegen: -
S. 77
29.04.2014 21. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, G, T, N, dagegen: -
S. 77
29.04.2014 Beschluss im Nationalrat 30/BNR  
29.04.2014 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 362/2014  
30.04.2014 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
30.04.2014 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 25.06.2014)  
30.04.2014 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
30.04.2014 Zuweisung an den Ausschuss für Familie und Jugend des Bundesrates  
13.05.2014 Ausschuss für Familie und Jugend des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 2. Sitzung des Ausschusses  
13.05.2014 Ausschuss für Familie und Jugend des Bundesrates: Bericht 9166/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
15.05.2014 Auf der Tagesordnung der 829. Sitzung des Bundesrates  
15.05.2014 829. Sitzung des Bundesrates: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
Einhellig
S. 54
15.05.2014 829. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch den Bundesrat Peter Oberlehner S. 36
15.05.2014 829. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 36-53
15.05.2014 Beschluss im Bundesrat 30/BNR  
15.05.2014 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 829. Sitzung des Bundesrates: Bundesrat: Österreich muss familienfreundlicher werden Nr. 427/2014  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 35/2014  
  Kunsttext