Suche

Seite '180 d.B. (XXV. GP) - Exekutionsordnungs-Novelle 2014' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Exekutionsordnungs-Novelle 2014 (180 d.B.)

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 77/BNR
Einhellig
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: S, V, F, G, T, N, dagegen: -

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Bundesgesetz, mit dem die Exekutionsordnung, das Vollzugsgebührengesetz, das Rechtspflegergesetz, das Gerichtsgebührengesetz und die Insolvenzordnung geändert werden (Exekutionsordnungs-Novelle 2014 – EO-Nov. 2014)


Einbringendes Ressort: BMJ (Bundesministerium für Justiz)

bezieht sich auf: Exekutionsordnungs-Novelle 2014 (36/ME)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
11.06.2014 Einlangen im Nationalrat  
11.06.2014 Vorgesehen für den Justizausschuss  
12.06.2014 30. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 59
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
13.06.2014 31. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Justizausschuss S. 4
25.06.2014 Justizausschuss: auf Tagesordnung in der 3. Sitzung des Ausschusses  
25.06.2014 Justizausschuss: Bericht 202 d.B.  
25.06.2014 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 3. Sitzung des Ausschusses: Strafprozessrechtsänderungsgesetz passiert den Justizausschuss Nr. 608/2014  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
10.07.2014 Auf der Tagesordnung der 37. Sitzung des Nationalrates  
10.07.2014 37. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 126-132
10.07.2014 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Mag. Friedrich Ofenauer (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 126-127
Mag. Ruth Becher (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 127-128
Mag. Albert Steinhauser (G) WortmeldungsartPro ProtokollS. 128-129
Mag. Beate Meinl-Reisinger, MES (N) WortmeldungsartPro ProtokollS. 129-130
Dr. Johannes Jarolim (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 130
BM Dr. Wolfgang Brandstetter (A) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 130-131
10.07.2014 37. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Getrennte Abstimmung (teils einstimmig, teils mehrstimmig (dafür S, V, T))
S. 131-132
10.07.2014 37. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, G, T, N, dagegen: -
S. 132
10.07.2014 Beschluss im Nationalrat 77/BNR  
10.07.2014 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 37. Sitzung des Nationalrates: NR beschließt Änderungen bei Strafprozess und Exekutionsordnung Nr. 691/2014  
14.07.2014 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
14.07.2014 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 08.09.2014)  
14.07.2014 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
14.07.2014 Zuweisung an den Justizausschuss des Bundesrates  
22.07.2014 Justizausschuss des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 3. Sitzung des Ausschusses  
22.07.2014 Justizausschuss des Bundesrates: Bericht 9234/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
24.07.2014 Auf der Tagesordnung der 832. Sitzung  
24.07.2014 832. Sitzung: Berichterstattung durch den Bundesrat Stefan Schennach S. 242
24.07.2014 832. Sitzung: Debatte S. 242-242
24.07.2014 832. Sitzung: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
Einhellig
S. 242
24.07.2014 Beschluss im Bundesrat 77/BNR  
24.07.2014 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 832. Sitzung: Bundesrat begrüßt Ausbau ganztägiger Schulformen Nr. 726/2014  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 69/2014  
  Kunsttext  

Vorparlamentarisches Verfahren