LETZTES UPDATE: 08.05.2018; 02:14

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 168/BNR
mehrstimmig
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: S, V, F, T, N, dagegen: G

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Bundesgesetz, mit dem ein Bundesgesetz über die Agentur für Passagier- und Fahrgastrechte erlassen wird und das Eisenbahngesetz 1957, das Kraftfahrliniengesetz, das Luftfahrtgesetz, das Schifffahrtsgesetz und das Verbraucherbehörden-Kooperationsgesetz geändert werden (Passagier- und Fahrgastrechteagenturgesetz – PFAG)


Einbringendes Ressort: BMVIT (Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie)

bezieht sich auf: Passagier- und Fahrgastrechteagenturgesetz (PFAG) (41/ME)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
27.01.2015 Einlangen im Nationalrat  
27.01.2015 Vorgesehen für den Verkehrsausschuss  
25.02.2015 61. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 81
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
25.02.2015 62. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Verkehrsausschuss S. 7
09.04.2015 Verkehrsausschuss: auf Tagesordnung in der 6. Sitzung des Ausschusses  
09.04.2015 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 6. Sitzung des Ausschusses: Breiter Konsens über Passagier- und Fahrgastrechteagentur Nr. 341/2015  
09.04.2015 Verkehrsausschuss: Bericht 551 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
22.04.2015 Auf der Tagesordnung der 68. Sitzung des Nationalrates  
22.04.2015 68. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Georg Willi, Kolleginnen und Kollegen (AA-78)
abgelehnt
Dafür: G, dagegen: S, V, F, T, N
S. 237-238
22.04.2015 68. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 234-244
22.04.2015 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Christian Hafenecker, MA (F) Contra S. 235
  Anton Heinzl (S) Pro S. 235-236
  Dr. Harald Walser (G) Contra S. 236-237
  Andreas Ottenschläger (V) Pro S. 238-239
  Michael Pock (N) Pro S. 239-240
  Johann Hell (S) Pro S. 240-241
  Mag. Gertrude Aubauer (V) Pro S. 241
BM Alois Stöger, diplômé (S) Regierungsbank S. 241-242
  Walter Bacher (S) Pro S. 242-243
  Johann Rädler (V) Pro S. 243
22.04.2015 68. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, T, N, dagegen: G
S. 243-244
22.04.2015 68. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, T, N, dagegen: G
S. 244
22.04.2015 Beschluss im Nationalrat 168/BNR  
24.04.2015 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
24.04.2015 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 19.06.2015)  
24.04.2015 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
24.04.2015 Zuweisung an den Ausschuss für Verkehr, Innovation und Technologie des Bundesrates  
05.05.2015 Ausschuss für Verkehr, Innovation und Technologie des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 5. Sitzung des Ausschusses  
05.05.2015 Ausschuss für Verkehr, Innovation und Technologie des Bundesrates: Bericht 9360/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
07.05.2015 Auf der Tagesordnung der 841. Sitzung des Bundesrates  
07.05.2015 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 841. Sitzung des Bundesrates: Die Passagier- und Fahrgastrechteagentur kann ihre Arbeit aufnehmen Nr. 487/2015  
07.05.2015 841. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch den Bundesrat Michael Lampel S. 107
07.05.2015 841. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 107-112
07.05.2015 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Nicole Schreyer (G) Contra S. 107-108
  Günther Novak (S) Pro S. 108-109
  Mag. Ernst Gödl (V) Pro S. 109-110
  Gerd Krusche (F) Pro S. 111
  Anneliese Junker (V) Pro S. 111-112
BM Alois Stöger, diplômé (S) Regierungsbank S. 112
07.05.2015 841. Sitzung des Bundesrates: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
mehrstimmig
S. 112
07.05.2015 Beschluss im Bundesrat 168/BNR  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 61/2015  
  Kunsttext  

Vorparlamentarisches Verfahren

Passagier- und Fahrgastrechteagenturgesetz (PFAG) (41/ME)

Status: Regierungsvorlage (460 d.B.)

Gesetzentwurf

Ministerialentwurf betreffend Bundesgesetz, mit dem ein Bundesgesetz über die Agentur für Passagier- und Fahrgastrechte erlassen wird und mit dem das Eisenbahngesetz 1957, das Kraftfahrliniengesetz, das Luftfahrtgesetz, das Schifffahrtsgesetz und das Verbraucherbehörden-Kooperationsgesetz geändert werden (Passagier- und Fahrgastrechteagenturgesetz – PFAG)


Einbringendes Ressort: Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie pr3@bmvit.gv.at

Schlagwörter