LETZTES UPDATE: 12.04.2018; 01:50

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 562/BNR
Einhellig (Zustimmung gemäß Artikel 44 Absatz 2 B-VG; Anwesenheit von mehr als der Hälfe der Mitglieder des Bundesrates; mit erforderlichen Zweidrittelmehrheit)
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: S, V, F, G, dagegen: N

Angenommene Entschließung: 218/E

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Bundesgesetz, mit dem das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz, das Gewerbliche Sozialversicherungsgesetz, das Bauern-Sozialversicherungsgesetz, das Pensionsgesetz 1965, das Bundestheaterpensionsgesetz, das Bundesbahn-Pensionsgesetz und das Bezügegesetz geändert werden (Pensionsanpassungsgesetz 2018 – PAG 2018)


Einbringendes Ressort: BMASK (Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
23.08.2017 Einlangen im Nationalrat  
23.08.2017 Vorgesehen für den Ausschuss für Arbeit und Soziales  
20.09.2017 194. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 124
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
20.09.2017 195. Sitzung des Nationalrates: Antrag der Abgeordneten Josef Muchitsch, August Wöginger, Kolleginnen und Kollegen auf Fristsetzung zur Berichterstattung durch den Ausschuss für Arbeit und Soziales (1215/GO)
angenommen
mehrstimmig
S. 8
20.09.2017 195. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit und Soziales S. 4
20.09.2017 Ausschuss für Arbeit und Soziales: Fristsetzung für Berichterstattung: 11.10.2017  
21.09.2017 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 194. Sitzung des Nationalrates: Nationalrat beschließt neue Zusammensetzung der Ausschüsse Nr. 979/2017  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
12.10.2017 Auf der Tagesordnung der 199. Sitzung des Nationalrates  
12.10.2017 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 199. Sitzung des Nationalrates: Nationalrat: Pensionsanpassungen mit S-V-F-G-Mehrheit beschlossen Nr. 1055/2017  
12.10.2017 199. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Josef Muchitsch, Kolleginnen und Kollegen betreffend Sicherung des Pensionssystems (956/UEA)
angenommen (218/E)
Dafür: S, V, F, G, dagegen: N
S. 188, 188-190
12.10.2017 199. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Josef Muchitsch, August Wöginger, Kolleginnen und Kollegen (AA-239)
angenommen
Dafür: S, V, F, G, N, dagegen: -
S. 191, 192-195
12.10.2017 199. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Matthias Köchl, Kolleginnen und Kollegen (AA-240)
abgelehnt
Dafür: F, G, dagegen: S, V, N
S. 201, 202-203
12.10.2017 199. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Josef Muchitsch, Kolleginnen und Kollegen (AA-241)
angenommen
Dafür: S, F, G, N, dagegen: V
S. 203-204, 205-206
12.10.2017 199. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Josef Muchitsch, Kolleginnen und Kollegen (AA-242)
angenommen
Dafür: S, F, G, dagegen: V, N
S. 204-205, 206-207
12.10.2017 199. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 185-212
12.10.2017 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Gerald Loacker (N) Contra S. 185-186
  Josef Muchitsch (S) Pro S. 186-188
  Claudia Angela Gamon, MSc (WU) (N) Contra  
  August Wöginger (V) Pro S. 191-192
  Dr. Dagmar Belakowitsch (F) Pro S. 196
  Mag. Judith Schwentner (G) Pro S. 196-197
BM Alois Stöger, diplômé (S) Regierungsbank S. 197-198
  Mag. Gisela Wurm (S) Pro S. 199
  Mag. Gertrude Aubauer (V) Pro S. 199-200
  Matthias Köchl (G) Pro S. 200-201
  Cornelia Ecker (S) Pro S. 203-205
  Karl Öllinger (G) Pro S. 207-210
12.10.2017 199. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
wechselnde Mehrheiten (teils einstimmig, teils mehrstimmig (dafür: S, F, G, N bzw. S, F, G bzw. S, V, F, G))
S. 211-212
12.10.2017 199. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, G, dagegen: N
S. 212
12.10.2017 Beschluss im Nationalrat 562/BNR  
16.10.2017 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
16.10.2017 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 11.12.2017)  
16.10.2017 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
17.10.2017 Änderungen gegenüber dem Gesetzentwurf in der Fassung des Nationalrat-Ausschussberichtes (9896/BR d.B.)  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
16.10.2017 Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz des Bundesrates  
23.10.2017 Ausschuss für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 14. Sitzung des Ausschusses  
23.10.2017 Ausschuss für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz des Bundesrates: Bericht 9903/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
25.10.2017 Auf der Tagesordnung der 873. Sitzung des Bundesrates  
25.10.2017 873. Sitzung des Bundesrates: Debatte  
25.10.2017 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  René Pfister (S) Pro S. 34-35
  Dr. Andrea Eder-Gitschthaler (V) Pro S. 35-37
  Christoph Längle (F) Pro S. 37-38
  David Stögmüller (G) Pro S. 38-39
BM Alois Stöger, diplômé (S) Regierungsbank S. 39-40
25.10.2017 873. Sitzung des Bundesrates: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
Einhellig
 
25.10.2017 873. Sitzung des Bundesrates: Antrag, Zustimmung zu erteilen, angenommen
Einhellig (Zustimmung gemäß Artikel 44 Absatz 2 B-VG; Anwesenheit von mehr als der Hälfe der Mitglieder des Bundesrates; mit erforderlichen Zweidrittelmehrheit)
 
25.10.2017 Beschluss im Bundesrat 562/BNR  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 151/2017  
  Kunsttext