Suche

Seite '68 d.B. (XXVI. GP) - Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018 – Wissenschaft und Forschung – WFDSAG 2018' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018 – Wissenschaft und Forschung – WFDSAG 2018 (68 d.B.)

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 30/BNR
mehrstimmig
Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen, Dafür: V, F, dagegen: S, N, P

Angenommene Entschließung: 10/E

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Bundesgesetz, mit dem das Austria Wirtschaftsservice-Gesetz, das Bundesgesetz über das Institute of Science and Technology – Austria, das Bundesgesetz betreffend die Akademie der Wissenschaften in Wien, das DUK-Gesetz 2004, das Fachhochschul-Studiengesetz, das Forschungs- und Technologieförderungsgesetz, das Forschungsorganisationsgesetz, das FTE-Nationalstiftungsgesetz, das Hochschülerinnen- und Hochschülerschaftsgesetz 2014, das Hochschul-Qualitätssicherungsgesetz, das Innovationsstiftung-Bildung-Gesetz, das OeAD-Gesetz, das Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft mbH-Errichtungsgesetz, das Privatuniversitätengesetz, das Studienförderungsgesetz 1992, das Tierversuchsgesetz 2012 und das Universitätsgesetz 2002 geändert werden (Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018 – Wissenschaft und Forschung – WFDSAG 2018)

Kurzinformation

Schwerpunkte der Regierungsvorlage

  • Schaffung der Voraussetzungen für Registerforschung
  • Sicherstellung des Betriebs von Biobanken und anderen wissenschaftlichen Archiven
  • Entbürokratisierung von Projektgenehmigungen und Datenschutz-Folgenabschätzungen
  • Abbau von Hindernissen für innovative Technologien und Partnerschaften
  • Optimierung des Einsatzes von Mitteln
  • Verbesserung der Rahmenbedingungen für Wissens- und Technologietransfer
  • Klarstellungen zur Verarbeitung personenbezogener Daten auf internationaler Ebene

Stand: 21.03.2018


Einbringendes Ressort: BMBWF (Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung)

bezieht sich auf: Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018 – Wissenschaft und Forschung – WFDSAG 2018 (10/ME)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Inhaltsbeschreibung
Ausschuss- und Plenarberatungen

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
21.03.2018 Einlangen im Nationalrat  
21.03.2018 Vorgesehen für den Ausschuss für Forschung, Innovation und Digitalisierung  
21.03.2018 16. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 3
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
22.03.2018 17. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Ausschuss für Forschung, Innovation und Digitalisierung S. 11
16.04.2018 Ausschuss für Forschung, Innovation und Digitalisierung: auf Tagesordnung in der 3. Sitzung des Ausschusses  
16.04.2018 Ausschuss für Forschung, Innovation und Digitalisierung: Bericht 105 d.B.  
16.04.2018 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 3. Sitzung des Ausschusses: Forschungsausschuss billigt umfangreiche Datenschutz-Novelle für Wissenschaft und Forschung Nr. 409/2018  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
20.04.2018 Beschluss im Nationalrat 30/BNR  
20.04.2018 Auf der Tagesordnung der 21. Sitzung des Nationalrates  
20.04.2018 21. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Dr. Maria Theresia Niss, MBA, Dr. Brigitte Povysil, Kolleginnen und Kollegen betreffend ELGA-Datenschutzbestimmungen/Forschungsorganisationsgesetz (50/UEA)
angenommen (10/E)
Dafür: V, F, dagegen: S, N, P
S. 39, 39-41
20.04.2018 21. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Philip Kucher, Kolleginnen und Kollegen betreffend Korrekturen des Datenschutz-Anpassungsgesetzes - Wissenschaft und Forschung (51/UEA)
abgelehnt
Dafür: S, dagegen: V, F, N, P
S. 48-49, 49-50
20.04.2018 21. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 15-53, 180
20.04.2018 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll Video
Dr. Peter Wittmann (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 15-17 Video 
Mag. Wolfgang Gerstl (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 18-19 Video 
Claudia Gamon, MSc (WU) (N) WortmeldungsartContra ProtokollS. 19-21 Video 
Werner Herbert (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 21-22 Video 
Dr. Alfred J. Noll (P) WortmeldungsartContra ProtokollS. 23-24 Video 
Eva-Maria Himmelbauer, BSc (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 26-27 Video 
Dr. Pamela Rendi-Wagner, MSc (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 33-35 Video 
Dr. Brigitte Povysil (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 35-36 Video 
Dr. Nikolaus Scherak, MA (N) WortmeldungsartContra ProtokollS. 36-38 Video 
Dr. Maria Theresia Niss, MBA (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 38-39 Video 
Walter Bacher (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 41-42 Video 
Hans-Jörg Jenewein, MA (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 42-43 Video 
Angela Lueger (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 43-44 Video 
Smolle Josef, Dr. (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 44-45 Video 
Dr. Johannes Jarolim (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 45-46 Video 
Philip Kucher (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 46-49 Video 
BM Dr. Heinz Faßmann (V) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 50-52 Video 
Mag. Dr. Sonja Hammerschmid (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 52-53 Video 
20.04.2018 21. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: V, F, dagegen: S, N, P
S. 180
20.04.2018 21. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: V, F, dagegen: S, N, P
S. 180
20.04.2018 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 21. Sitzung des Nationalrates: Nationalrat: Umfassende Datenschutzanpassungen samt ELGA-Datenschutz-Entschließung für Registerforschung Nr. 442/2018  
24.04.2018 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
24.04.2018 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 19.06.2018)  
24.04.2018 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
24.04.2018 Zuweisung an den Ausschuss für Verfassung und Föderalismus des Bundesrates  
25.04.2018 Ausschuss für Verfassung und Föderalismus des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 2. Sitzung des Ausschusses  
25.04.2018 Ausschuss für Verfassung und Föderalismus des Bundesrates: Bericht 9960/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
26.04.2018 Auf der Tagesordnung der 879. Sitzung  
26.04.2018 879. Sitzung: Berichterstattung durch den Bundesrat Robert Seeber S. 77
26.04.2018 879. Sitzung: Debatte S. 77-90
26.04.2018 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll Video
Wolfgang Beer (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 77-79 Video 
Wagner Andrea (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 79-80 Video 
Mag. Dr. Ewa Dziedzic (A) WortmeldungsartContra ProtokollS. 80-81 Video 
Georg Schuster (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 81-83 Video 
Mag. Elisabeth Grossmann (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 83-85 Video 
René Pfister (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 85-86 Video 
Edgar Mayer (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 86-87 Video 
BM Dr. Josef Moser (V) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 87-90 Video 
26.04.2018 879. Sitzung: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
mehrstimmig
S. 90
26.04.2018 Beschluss im Bundesrat 30/BNR  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 31/2018  
  Kunsttext