Suche

Seite '403/A (XXVII. GP) - 4. COVID-19-Gesetz' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

4. COVID-19-Gesetz (403/A)

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 23/BNR
mehrstimmig (Zustimmung gemäß Art. 44 Abs. 2 B-VG (mit der erforderlichen Zweidrittelmehrheit))
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: V, S, G, dagegen: F, N

Selbständiger Antrag

Antrag der Abgeordneten August Wöginger, Sigrid Maurer, BA, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz betreffend Begleitmaßnahmen zu COVID-19 im Verwaltungsverfahren, im Verfahren der Verwaltungsgerichte sowie im Verfahren des Verwaltungsgerichtshofes und des Verfassungsgerichtshofes, das Verwaltungsgerichtshofgesetz 1985, das Verfassungsgerichtshofgesetz 1953, das Bundesgesetzblattgesetz, das Bundes-Verfassungsgesetz – B-VG, das Parteiengesetz 2012, das KommAustria-Gesetz, das Presseförderungsgesetz 2004, das Publizistikförderungsgesetz 1984, das ORF-Gesetz, das Volksbegehrengesetz 2018, das Staatsbürgerschaftsgesetz 1985, das Niederlassungs- und Aufenthaltsgesetz, das Fremdenpolizeigesetz 2005, das Beamten-Dienstrechtsgesetz 1979, das Gehaltsgesetz 1956, das Vertragsbedienstetengesetz 1948, das Landeslehrer-Dienstrechtsgesetz, das Land- und forstwirtschaftliche Landeslehrer-Dienstrechtsgesetz, das Landesvertragslehrpersonengesetz 1966, das Bundes-Gleichbehandlungsgesetz, das Kraftfahrgesetz 1967, das Führerscheingesetz, die Straßenverkehrsordnung 1960, das Schifffahrtsgesetz, das Seilbahngesetz 2003, das Abfallwirtschaftsgesetz 2002, das Gelegenheitsverkehrs-Gesetz 1996, das Ökostromgesetz 2012, das KWK-Gesetz, das Künstler-Sozialversicherungsfondsgesetz, das Bundesgesetzes betreffend Begleitmaßnahmen zu COVID-19 in der Justiz, die Insolvenzordnung, die Notariatsordnung, das Gesellschaftsrechtliche COVID-19-Gesetz und die Strafprozeßordnung 1975 geändert werden sowie ein 2. Bundesgesetz betreffend Begleitmaßnahmen zu COVID-19 in der Justiz (2. COVID-19-Justiz-Begleitgesetz – 2. COVID-19-JuBG), ein Bundesverfassungsgesetz betreffend Begleitmaßnahmen zu COVID-19 in Angelegenheiten des öffentlichen Auftragswesens (COVID-19 Begleitgesetz Vergabe) und ein Bundesgesetz betreffend Begleitmaßnahmen zu COVID-19 im Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes beschlossen werden (4. COVID-19-Gesetz)

Titeländerung:

Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz betreffend Begleitmaßnahmen zu COVID-19 im Verwaltungsverfahren, im Verfahren der Verwaltungsgerichte sowie im Verfahren des Verwaltungsgerichtshofes und des Verfassungsgerichtshofes, das Verwaltungsgerichtshofgesetz 1985, das Verfassungsgerichtshofgesetz 1953, das Bundesgesetzblattgesetz, das Bundes-Verfassungsgesetz – B-VG, das Parteiengesetz 2012, das KommAustria-Gesetz, das Presseförderungsgesetz 2004, das Publizistikförderungsgesetz 1984, das ORF-Gesetz, das Volksbegehrengesetz 2018, das Staatsbürgerschaftsgesetz 1985, das Niederlassungs- und Aufenthaltsgesetz, das Fremdenpolizeigesetz 2005, das Beamten-Dienstrechtsgesetz 1979, das Gehaltsgesetz 1956, das Vertragsbedienstetengesetz 1948, das Landeslehrer-Dienstrechtsgesetz, das Land- und forstwirtschaftliche Landeslehrer-Dienstrechtsgesetz, das Landesvertragslehrpersonengesetz 1966, das Bundes-Gleichbehandlungsgesetz, das Kraftfahrgesetz 1967, das Führerscheingesetz, die Straßenverkehrsordnung 1960, das Schifffahrtsgesetz, das Seilbahngesetz 2003, das Abfallwirtschaftsgesetz 2002, das Gelegenheitsverkehrs-Gesetz 1996, das Ökostromgesetz 2012, das KWK-Gesetz, das Künstler-Sozialversicherungsfondsgesetz, das Bundesgesetz betreffend Begleitmaßnahmen zu COVID-19 in der Justiz, die Insolvenzordnung, die Notariatsordnung, das Gesellschaftsrechtliche COVID-19-Gesetz und die Strafprozeßordnung 1975 geändert werden sowie ein 2. Bundesgesetz betreffend Begleitmaßnahmen zu COVID-19 in der Justiz (2. COVID-19-Justiz-Begleitgesetz - 2. COVID-19-JuBG), ein Bundesverfassungsgesetz betreffend Begleitmaßnahmen zu COVID-19 in Angelegenheiten des öffentlichen Auftragswesens (COVID-19 Begleitgesetz Vergabe) und ein Bundesgesetz betreffend Begleitmaßnahmen zu COVID-19 im Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes beschlossen werden (4. COVID-19-Gesetz)


Eingebracht von: August Wöginger

Eingebracht von: Sigrid Maurer, BA

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Ausschuss- und Plenarberatungen

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
02.04.2020 Einbringung im Nationalrat  
02.04.2020 Übermittlung an Büro der Bundesministerin für EU und Verfassung, Büro der Bundesministerin für Frauen und Integration, das Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport, das Bundesministerium für Arbeit, Familie und Jugend, das Bundesministerium für Landesverteidigung, das Bundesministerium für Inneres, das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung, das Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus, das Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort, das Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz, das Bundesministerium für Justiz und das Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie  
02.04.2020 Gesetzesvorschlag enthält Verfassungsbestimmungen  
02.04.2020 Vorgesehen für den Budgetausschuss  
02.04.2020 Mehrheit von zwei Dritteln der abgegebenen Stimmen erforderlich  
02.04.2020 20. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung  
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
02.04.2020 21. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Budgetausschuss  
02.04.2020 Budgetausschuss: auf Tagesordnung in der 8. Sitzung des Ausschusses  
02.04.2020 Budgetausschuss: Bericht 116 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
03.04.2020 Auf der Tagesordnung der 22. Sitzung des Nationalrates  
03.04.2020 22. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten August Wöginger, Sigrid Maurer, BA, Kolleginnen und Kollegen (AA-29)
angenommen
Getrennte Abstimmung ((dafür: V,S,F,G,N bzw. V,S,G bzw. V,S,G,N))
 
03.04.2020 22. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Herbert Kickl, Kolleginnen und Kollegen (AA-31)
abgelehnt
wechselnde Mehrheiten ((dafür: F,N bzw. F))
 
03.04.2020 22. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Getrennte Abstimmung ((dafür: V,S,F,G,N bzw. V,S,G bzw. V,S,G,N bzw. V,G,N bzw. V,S,F))
 
03.04.2020 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll Video
BM Rudolf Anschober (G) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollHTML Video
BM Mag. Gernot Blümel, MBA (V) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollHTML Video
Philip Kucher (S) WortmeldungsartContra ProtokollHTML Video
Peter Haubner (V) WortmeldungsartPro ProtokollHTML Video
Michael Schnedlitz (F) WortmeldungsartContra ProtokollHTML Video
Mag. Dr. Jakob Schwarz, BA (G) WortmeldungsartPro ProtokollHTML Video
Josef Schellhorn (N) WortmeldungsartContra ProtokollHTML Video
BM Dr. Alma Zadić, LL.M. (G) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollHTML Video
BM Dr. Heinz Faßmann (V) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollHTML Video
Mag. Dr. Maria Theresia Niss, MBA (V) WortmeldungsartPro ProtokollHTML Video
Kai Jan Krainer (S) WortmeldungsartContra ProtokollHTML Video
Mag. Nina Tomaselli (G) WortmeldungsartPro ProtokollHTML Video
Dr. Dagmar Belakowitsch (F) WortmeldungsartContra ProtokollHTML Video
Ing. Klaus Lindinger, BSc (V) WortmeldungsartPro ProtokollHTML Video
Karlheinz Kopf (V) Wortmeldungsarttatsächliche Berichtigung ProtokollHTML Video
Dipl.-Ing. Karin Doppelbauer (N) WortmeldungsartContra ProtokollHTML Video
Mag. Markus Koza (G) WortmeldungsartPro ProtokollHTML Video
Mag. Dr. Sonja Hammerschmid (S) WortmeldungsartContra ProtokollHTML Video
Nico Marchetti (V) WortmeldungsartPro ProtokollHTML Video
Dr. Susanne Fürst (F) WortmeldungsartContra ProtokollHTML Video
Mag. Sibylle Hamann (G) WortmeldungsartPro ProtokollHTML Video
Mag. Martina Künsberg Sarre (N) WortmeldungsartContra ProtokollHTML Video
Katharina Kucharowits (S) WortmeldungsartContra ProtokollHTML Video
Mag. Andreas Hanger (V) Wortmeldungsarttatsächliche Berichtigung ProtokollHTML Video
Ralph Schallmeiner (G) WortmeldungsartPro ProtokollHTML Video
Mag. Hannes Amesbauer, BA (F) WortmeldungsartContra ProtokollHTML Video
Yannick Shetty (N) WortmeldungsartContra ProtokollHTML Video
Hermann Weratschnig, MBA MSc (G) WortmeldungsartPro ProtokollHTML Video
Josef Muchitsch (S) WortmeldungsartContra ProtokollHTML Video
Lukas Hammer (G) WortmeldungsartPro ProtokollHTML Video
Erwin Angerer (F) WortmeldungsartContra ProtokollHTML Video
August Wöginger (V) WortmeldungsartPro ProtokollHTML Video
Henrike Brandstötter (N) WortmeldungsartContra ProtokollHTML Video
Dr. Nikolaus Scherak, MA (N) WortmeldungsartContra ProtokollHTML Video
Pia Philippa Strache (A) WortmeldungsartContra ProtokollHTML Video
Mag. Eva Blimlinger (G) WortmeldungsartPro ProtokollHTML Video
August Wöginger (V) WortmeldungsartPro ProtokollHTML Video
Dr. Nikolaus Scherak, MA (N) WortmeldungsartContra ProtokollHTML Video
Herbert Kickl (F) WortmeldungsartContra ProtokollHTML Video
03.04.2020 22. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: V, S, G, dagegen: F, N
 
03.04.2020 Beschluss im Nationalrat 23/BNR  
04.04.2020 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
03.04.2020 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 29.05.2020)  
04.04.2020 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
04.04.2020 Änderungen gegenüber dem Gesetzentwurf in der Fassung des Nationalrat-Ausschussberichtes (10292/BR d.B.)  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
04.04.2020 Auf der Tagesordnung der 905. Sitzung  
04.04.2020 905. Sitzung: Debatte  
04.04.2020 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll Video
Josef Ofner (F) WortmeldungsartContra ProtokollHTML Video
Dr. Andrea Eder-Gitschthaler (V) WortmeldungsartPro ProtokollHTML Video
Markus Leinfellner (F) WortmeldungsartContra ProtokollHTML Video
Horst Schachner (S) WortmeldungsartPro ProtokollHTML Video
Ing. Bernhard Rösch (F) WortmeldungsartContra ProtokollHTML Video
Marco Schreuder (G) WortmeldungsartPro ProtokollHTML Video
Mag. Reinhard Pisec, BA MA (F) WortmeldungsartContra ProtokollHTML Video
Dipl. Ing. Andrea Holzner (V) WortmeldungsartPro ProtokollHTML Video
Ing. Bernhard Rösch (F) WortmeldungsartContra ProtokollHTML Video
Mag. Daniela Gruber-Pruner (S) WortmeldungsartPro ProtokollHTML Video
BM Dr. Heinz Faßmann (V) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollHTML Video
BM Dr. Alma Zadić, LL.M. (G) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollHTML Video
Andreas Lackner (G) WortmeldungsartPro ProtokollHTML Video
Mag. Marlene Zeidler-Beck, MBA (V) WortmeldungsartPro ProtokollHTML Video
Günter Kovacs (S) WortmeldungsartPro ProtokollHTML Video
Karl Bader (V) WortmeldungsartPro ProtokollHTML Video
Korinna Schumann (S) WortmeldungsartPro ProtokollHTML Video
Michael Schilchegger, MMag. Dr. (F) WortmeldungsartContra ProtokollHTML Video
04.04.2020 905. Sitzung: Antrag der Bundesräte Karl Bader und Marco Schreuder, keinen Einspruch zu erheben (1287/GO-BR/2020)
angenommen
mehrstimmig
 
04.04.2020 905. Sitzung: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
mehrstimmig
 
04.04.2020 905. Sitzung: Antrag, Zustimmung zu erteilen, angenommen
mehrstimmig (Zustimmung gemäß Art. 44 Abs. 2 B-VG (mit der erforderlichen Zweidrittelmehrheit))
 
04.04.2020 Beschluss im Bundesrat 23/BNR  
04.04.2020 Antrag der Bundesräte Karl Bader, Marco Schreuder, Kolleginnen und Kollegen, dem Beschluss des Nationalrates vom 3. April 2020 betreffend 4. COVID-19-Gesetz die verfassungsmäßige Zustimmung gemäß Artikel 44 Abs. 2 B-VG zu erteilen (1288/GO-BR/2020)  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 24/2020  
  Kunsttext