Straßenverkehrsordnung 1960, Änderung (29. StVO-Novelle) (146 d.B.)

Status

Beschlossen im Bundesrat 51/BNR
mehrstimmig
Beschlossen im Nationalrat 51/BNR, Dafür: V, F, P. Dagegen: S, N

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Bundesgesetz, mit dem die Straßenverkehrsordnung 1960 geändert wird (29. StVO-Novelle)

Schwerpunkte der Regierungsvorlage

  • Schaffung einer Verordnungsermächtigung betreffend Festlegung von Autobahnabschnitten, auf denen die Pannenstreifenfreigabe erlaubt werden kann
  • Festlegung der Voraussetzungen für die Pannenstreifenfreigabe
  • Schaffung eines neuen Hinweiszeichens, das die Fahrzeuglenker über die Pannenstreifenfreigabe informiert
Stand: 16.05.2018

Parlamentskorrespondenz

Abstimmung im Nationalrat

3. Lesung: angenommen

Dafür:
ÖVP
FPÖ
PILZ
Dagegen:
SPÖ
NEOS

Einbringendes Ressort

BMVIT (Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie)

Ähnliche Gegenstände