LETZTES UPDATE: 03.02.2017; 22:45

Übersicht

Status: Kein Einspruch
Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen, Dafür: S, F, V, G, dagegen: -

Angenommene Entschließung: 26/E

Selbständiger Antrag

Antrag der Abgeordneten Dr. Gertrude Brinek, Dr. Martin Graf, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Universitäts-Studiengesetz geändert wird


Eingebracht von: Dr. Gertrude Brinek

Eingebracht von: Dr. Martin Graf

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
06.06.2000 Einbringung im Nationalrat  
06.06.2000 Übermittlung an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für auswärtige Angelegenheiten, das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur und das Bundesministerium für Finanzen  
06.06.2000 Vorgesehen für den Ausschuss für Wissenschaft und Forschung  
07.06.2000 29. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 12
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
07.06.2000 30. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Ausschuss für Wissenschaft und Forschung S. 35
28.06.2000 Ausschuss für Wissenschaft und Forschung: auf Tagesordnung in der 5. Sitzung des Ausschusses  
28.06.2000 Ausschuss für Wissenschaft und Forschung: Bericht 225 d.B.  
28.06.2000 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 5. Sitzung des Ausschusses: WISSENSCHAFTSAUSSCHUSS: VERBESSERUNG BEI STUDIENBEIHILFEN Nr. 392/2000  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
07.07.2000 Auf der Tagesordnung der 34. Sitzung des Nationalrates  
07.07.2000 34. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Ing. Herbert L. Graf, Dr. Gertrude Brinek, DDr. Erwin Niederwieser, Dr. Kurt Grünewald, Kolleginnen und Kollegen (AA-57)
angenommen
Dafür: S, F, V, G, dagegen: -
S. 129-130
07.07.2000 34. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Dr. Martin Graf, Dr. Gertrude Brinek, DDr. Erwin Niederwieser, Dr. Kurt Grünewald, Kolleginnen und Kollegen betreffend Novelle zum Universitäts-Studiengesetz Festlegung von international kompatiblen Mastergraden durch Verordnung (111/UEA)
angenommen ( 26/E )
Dafür: S, F, V, G, dagegen: -
S. 130
07.07.2000 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  DDr. Erwin Niederwieser (S) Pro S. 126-127
  Dr. Gertrude Brinek (V) Pro S. 128-129
  Dr. Martin Graf (F) Pro S. 129-131
  Dr. Kurt Grünewald (G) Pro S. 131-132
  Dr. Sylvia Papházy, MBA (F) Pro S. 132-133
BM Elisabeth Gehrer (V) Regierungsbank S. 133-134
  Dipl.-Ing. Leopold Schöggl (F) Pro S. 134
07.07.2000 34. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 126-135
07.07.2000 34. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, F, V, G, dagegen: -
S. 135
07.07.2000 34. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, F, V, G, dagegen: -
S. 135
07.07.2000 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 34. Sitzung des Nationalrates: THEMENVIELFALT ZUM NATIONALRATS-KEHRAUS VOR DER SOMMERPAUSE Nr. 431/2000  
11.07.2000 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
11.07.2000 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei  
11.07.2000 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
11.07.2000 Änderungen gegenüber dem Gesetzentwurf in der Fassung des Nationalrat-Ausschussberichtes (6169/BR d.B.)  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
11.07.2000 Zuweisung an den Ausschuss für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Bundesrates  
17.07.2000 Ausschuss für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Bundesrates: Bericht 6207/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
19.07.2000 Auf der Tagesordnung der 667. Sitzung des Bundesrates  
19.07.2000 667. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch den Bundesrat Josef Saller S. 143
19.07.2000 667. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 143-146
19.07.2000 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Harald Himmer (V) Pro S. 146
  Herbert Würschl (S) Pro  
  Dr. Peter Böhm (F) Pro  
  Erhard Meier (S) Pro  
  Mag. Harald Himmer (V) Pro  
19.07.2000 667. Sitzung des Bundesrates: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
Einhellig
S. 147
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 77/2000  
  Kunsttext