LETZTES UPDATE: 21.06.2017; 10:10
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

MitarbeiterInnen der Ministerbüros, Sektionsleiter, Arbeitsleihverträge (2319/AB)

Übersicht

Status: 76. Sitzung des Nationalrates: Kurze Debatte

Anfragebeantwortung

Anfragebeantwortung durch den Bundesminister für soziale Sicherheit und Generationen Mag. Herbert Haupt zu der schriftlichen Anfrage (2342/J) der Abgeordneten Otmar Brix, Kolleginnen und Kollegen an den Bundesminister für soziale Sicherheit und Generationen betreffend MitarbeiterInnen der Ministerbüros, Sektionsleiter, Arbeitsleihverträge


Beantwortet durch: Mag. Herbert Haupt Regierungsmitglied Bundesministerium für soziale Sicherheit und Generationen

beantwortet Mitarbeiter/innen der Ministerbüros, Sektionsleiter, Arbeitsleihverträge (2342/J)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
05.06.2001 Einlangen im Nationalrat  
07.06.2001 72. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 11
Schließen
  Plenarberatungen NR  
06.07.2001 76. Sitzung des Nationalrates: Kurze Debatte S. 110-121
06.07.2001 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Werner Kogler (G) Unterzeichner S. 110-113
BM Mag. Herbert Haupt (F) Regierungsbank S. 113-116
  Dr. Günther Kräuter (S) Wortmeldung S. 116-117
  Mag. Gilbert Trattner (F) Wortmeldung S. 117-118
BM Mag. Herbert Haupt (F) Regierungsbank S. 118-119
  Mag. Dr. Josef Trinkl (V) Wortmeldung S. 119-120
  Karl Öllinger (G) Wortmeldung S. 120-121
06.07.2001 76. Sitzung des Nationalrates: Verlangen des Abgeordneten Mag. Werner Kogler auf Durchführung einer kurzen Debatte S. 17
06.07.2001 76. Sitzung des Nationalrates: Antrag der Abgeordneten Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen auf Nichtkenntnisnahme derselben (222/GO)
abgelehnt
S. 121
06.07.2001 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 76. Sitzung des Nationalrates: KURZDEBATTEN ÜBER MINISTERBÜROS Nr. 543/2001  
Schließen