Suche

Seite '446 d.B. (XXI. GP) - Abkommen Österreich Ungarn über die Rechtsstellung von Unternehmen, die im Zusammenhang mit der Grenzabfertigung Dienstleistungen erbringen' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Abkommen Österreich Ungarn über die Rechtsstellung von Unternehmen, die im Zusammenhang mit der Grenzabfertigung Dienstleistungen erbringen (446 d.B.)

Übersicht

Status: Kein Einspruch
Genehmigung, Dafür: S, F, V, G, dagegen: -

Regierungsvorlage: Staatsvertrag

Abkommen zwischen der Regierung der Republik Österreich und der Regierung der Republik Ungarn über die Rechtsstellung von Unternehmen, die im Zusammenhang mit der Grenzabfertigung Dienstleistungen erbringen (Grenzspediteure)


Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
23.01.2001 Einlangen im Nationalrat  
23.01.2001 Vorgesehen für den Verkehrsausschuss  
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
12.03.2001 59. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens und Zuweisung an den Verkehrsausschuss S. 9
20.06.2001 Verkehrsausschuss: auf Tagesordnung in der 5. Sitzung des Ausschusses  
20.06.2001 Verkehrsausschuss: Bericht 680 d.B.  
20.06.2001 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 5. Sitzung des Ausschusses: NUR EINFACHE MEHRHEIT FÜR DROGENTESTS BEI KFZ-LENKERN Nr. 472/2001  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
06.07.2001 Auf der Tagesordnung der 76. Sitzung des Nationalrates  
06.07.2001 76. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 178-184
06.07.2001 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Josef Edler (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 178
Anton Wattaul (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 178-179
Dr. Evelin Lichtenberger (G) WortmeldungsartContra ProtokollS. 182
Mag. Karin Hakl (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 183
Ernst Fink (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 183-184
06.07.2001 76. Sitzung des Nationalrates: Genehmigung
Dafür: S, F, V, G, dagegen: -
S. 184
06.07.2001 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 76. Sitzung des Nationalrates: VERKEHRSTHEMEN ZUM NATIONALRATS-KEHRAUS VOR DER SOMMERPAUSE Nr. 545/2001  
06.07.2001 Kundmachung  
10.07.2001 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
10.07.2001 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei  
10.07.2001 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
10.07.2001 Zuweisung an den Ausschuss für Verkehr, Innovation und Technologie des Bundesrates  
17.07.2001 Ausschuss für Verkehr, Innovation und Technologie des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 7. Sitzung des Ausschusses  
17.07.2001 Ausschuss für Verkehr, Innovation und Technologie des Bundesrates: Bericht 6414/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
19.07.2001 Auf der Tagesordnung der 679. Sitzung  
19.07.2001 679. Sitzung: Berichterstattung durch den Bundesrat Engelbert Weilharter S. 82-83
19.07.2001 679. Sitzung: Debatte S. 83-89
19.07.2001 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Karl Boden (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 83
Gottfried Kneifel (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 83-85
Wilhelm Grissemann (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 85-86
BM Dipl.-Ing. Dr. Monika Forstinger (F) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 86-88
Manfred Gruber (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 89
19.07.2001 679. Sitzung: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
Einhellig
S. 89
Schließen
  Bundesgesetzblatt III Nr. 244/2001  
  Kunsttext