LETZTES UPDATE: 10.06.2016; 20:22

Übersicht

Status: Kein Einspruch
Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen, Dafür: S, F, V, G, dagegen: -

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Gleichbehandlung von Frau und Mann im Arbeitsleben (Gleichbehandlungsgesetz), BGBl.Nr. 108/1979, zuletzt geändert durch das Bundesgesetz BGBl. I Nr. 44/1998, geändert wird


Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
12.07.2001 Einlangen im Nationalrat  
12.07.2001 Vorgesehen für den Gleichbehandlungsausschuss  
26.09.2001 77. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 60
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
26.09.2001 78. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Gleichbehandlungsausschuss S. 3
16.10.2001 Gleichbehandlungsausschuss: auf Tagesordnung in der 5. Sitzung des Ausschusses  
16.10.2001 Gleichbehandlungsausschuss: Bericht 804 d.B.  
16.10.2001 Mehrheit von zwei Dritteln der abgegebenen Stimmen erforderlich  
16.10.2001 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 5. Sitzung des Ausschusses: DEBATTE ÜBER GLEICHBEHANDLUNGSBERICHT 2000 IM AUSSCHUSS Nr. 679/2001  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
23.10.2001 Auf der Tagesordnung der 80. Sitzung des Nationalrates  
23.10.2001 80. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Mag. Barbara Prammer, Kolleginnen und Kollegen (AA-163)
abgelehnt
Dafür: S, dagegen: F, V, G
S. 143
23.10.2001 80. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Mag. Barbara Prammer, Edith Haller, Maria Rauch-Kallat, MMag. Dr. Madeleine Petrovic, Kolleginnen und Kollegen (AA-164)
angenommen
Dafür: S, F, V, G, dagegen: -
S. 148-149
23.10.2001 80. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 142-156
23.10.2001 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Barbara Prammer (S) Pro S. 142-145
  Edith Haller (F) Pro S. 145-146
  Maria Rauch-Kallat (V) Pro S. 146-148
  MMag. Dr. Madeleine Petrovic (G) Pro S. 148-150
BM Mag. Herbert Haupt (F) Regierungsbank S. 150-152
  Hans Sevignani (F) Pro S. 152
  Dr. Gertrude Brinek (V) Pro S. 152-153
  Jutta Wochesländer (F) Pro S. 154-155
  Karl Freund (V) Pro S. 155-156
23.10.2001 80. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, F, V, G, dagegen: -
S. 156
23.10.2001 80. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, F, V, G, dagegen: -
S. 156
23.10.2001 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 701/2001  
24.10.2001 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
24.10.2001 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei  
24.10.2001 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
24.10.2001 Änderungen gegenüber dem Gesetzentwurf in der Fassung des Nationalrat-Ausschussberichtes (6456/BR d.B.)  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
24.10.2001 Zuweisung an den Ausschuss für Frauenangelegenheiten des Bundesrates  
06.11.2001 Ausschuss für Frauenangelegenheiten des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 4. Sitzung des Ausschusses  
06.11.2001 Ausschuss für Frauenangelegenheiten des Bundesrates: Bericht 6479/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
08.11.2001 Auf der Tagesordnung der 681. Sitzung des Bundesrates  
08.11.2001 681. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch die Bundesrätin Hedda Kainz S. 155
08.11.2001 681. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 156-164
08.11.2001 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Margarete Aburumieh (V) Pro S. 156-157
  Anna Schlaffer (S) Pro S. 157-158
  Ulrike Haunschmid (F) Pro S. 158-159
  Mag. Melitta Trunk (S) Pro S. 159-162
BM Mag. Herbert Haupt (F) Regierungsbank S. 162-164
08.11.2001 681. Sitzung des Bundesrates: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
Einhellig
S. 164
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 129/2001  
  Kunsttext