LETZTES UPDATE: 22.02.2017; 13:24
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Österreich und der Organisation für das Verbot chemischer Waffen über die Privilegien und Immunitäten der OPCW (964 d.B.)

Übersicht

Status: 688. Sitzung des Bundesrates: Antrag, Zustimmung zu erteilen, angenommen
Einhellig (Zustimmung gem. Art. 50 Abs. 1 zweiter Satz B-VG)
Genehmigung, Dafür: S, F, V, G, dagegen: -

Regierungsvorlage: Staatsvertrag

Abkommen zwischen der Republik Österreich und der Organisation für das Verbot chemischer Waffen über die Privilegien und Immunitäten der OPCW


Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
28.12.2001 Einlangen im Nationalrat  
28.12.2001 Vorgesehen für den Außenpolitischer Ausschuss  
27.02.2002 94. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 49
27.02.2002 94. Sitzung des Nationalrates: Vorschlag des Präsidenten Dr. Heinz Fischer auf Anwendung des verkürzten Verfahrens (kein Widerspruch) S. 49-50
27.02.2002 Verkürztes Verfahren  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
22.05.2002 Auf der Tagesordnung der 103. Sitzung des Nationalrates  
22.05.2002 103. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 101-114
22.05.2002 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Ulrike Lunacek (G) Contra S. 101-103
  Inge Jäger (S) Pro S. 103-105
  Dr. Michael Spindelegger (V) Pro S. 105-106
  Evelyn Freigaßner (F) Pro S. 106
BM Elisabeth Gehrer (V) Regierungsbank S. 107
  Anton Heinzl (S) Pro S. 107-109
  Wolfgang Großruck (V) Pro S. 109-110
  Mag. Walter Posch (S) Pro S. 110-111
  Mag. Karin Hakl (V) Pro S. 111-112
  Dipl.-Ing. Wolfgang Pirklhuber (G) Contra S. 113-114
22.05.2002 103. Sitzung des Nationalrates: Genehmigung
Dafür: S, F, V, G, dagegen: -
S. 114
22.05.2002 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 364/2002  
22.05.2002 Kundmachung  
24.05.2002 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
24.05.2002 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei  
24.05.2002 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
24.05.2002 Zuweisung an den Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten des Bundesrates  
04.06.2002 Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 7. Sitzung des Ausschusses  
04.06.2002 Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten des Bundesrates: Bericht 6652/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
06.06.2002 Auf der Tagesordnung der 688. Sitzung des Bundesrates  
06.06.2002 688. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch den Bundesrat Johann Ledolter S. 54-55
06.06.2002 688. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 55-64
06.06.2002 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Stefan Schennach (G) Contra S. 55-56
  Dr. Vincenz Liechtenstein (V) Pro S. 56-57
  Klaus Gasteiger (S) Pro S. 58-59
  Mag. John Gudenus (F) Pro S. 59-60
  Dipl.-Ing. Dr. Bernd Lindinger (F) Pro S. 60-62
BM Dr. Benita-Maria Ferrero-Waldner (V) Regierungsbank S. 62-63
06.06.2002 688. Sitzung des Bundesrates: Antrag, Zustimmung zu erteilen, angenommen
Einhellig (Zustimmung gem. Art. 50 Abs. 1 zweiter Satz B-VG)
S. 64
Schließen
  Bundesgesetzblatt III Nr. 200/2002  
  Kunsttext