LETZTES UPDATE: 10.08.2018; 22:18
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Regieren neu - Postenschacher, Privilegien und Proporz in der PVA (3985/J)

Übersicht

Status: 106. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Beantwortung durch Mag. Herbert Haupt

Schriftliche Anfrage

Dringliche Anfrage der Abgeordneten Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen an den Bundesminister für soziale Sicherheit und Generationen betreffend Regieren neu - Postenschacher, Privilegien und Proporz in der PVA (Pensionsversicherungsanstalt)


Eingebracht von: Karl Öllinger

Eingebracht an: Mag. Herbert Haupt Regierungsmitglied Bundesministerium für soziale Sicherheit und Generationen

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
12.06.2002 Einlangen im Nationalrat (Frist: 12.08.2002)  
12.06.2002 Übermittlung an das Bundeskanzleramt und das Bundesministerium für soziale Sicherheit und Generationen  
12.06.2002 106. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 12
12.06.2002 106. Sitzung des Nationalrates: Dringliche Behandlung verlangt
Name und Fraktion Protokoll
Karl Öllinger (G) Protokoll 
Dr. Evelin Lichtenberger (G) Protokoll 
Dieter Brosz (G) Protokoll 
Mag. Werner Kogler (G) Protokoll 
MMag. Dr. Madeleine Petrovic (G) Protokoll 
S. 39-40
Schließen
  Plenarberatungen NR  
12.06.2002 106. Sitzung des Nationalrates: Aufruf der dringlichen Anfrage S. 110-116
12.06.2002 106. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Begründung der dringlichen Anfrage durch den Abgeordneten Karl Öllinger S. 117-121
12.06.2002 106. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Beantwortung durch Mag. Herbert Haupt S. 121-127
12.06.2002 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Karl Öllinger (G) WortmeldungsartBegründung ProtokollS. 117-121
BM Mag. Herbert Haupt (F) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 121-127
Mag. Werner Kogler (G) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 128-130
Mag. Karl Schweitzer (F) Wortmeldungsarttatsächliche Berichtigung ProtokollS. 130
Dr. Josef Cap (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 131-133
Dr. Andreas Khol (V) Wortmeldungsarttatsächliche Berichtigung ProtokollS. 133
Dr. Gottfried Feurstein (V) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 133-135
Mag. Karl Schweitzer (F) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 135-137
Dr. Peter Wittmann (S) Wortmeldungsarttatsächliche Berichtigung ProtokollS. 137
Karl Öllinger (G) Wortmeldungsarttatsächliche Berichtigung ProtokollS. 138
MMag. Dr. Madeleine Petrovic (G) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 138-140
Norbert Staffaneller (F) WortmeldungsartErwiderung auf eine tatsächliche Berichtigung ProtokollS. 140
Rudolf Nürnberger (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 141-143
Mag. Dr. Josef Trinkl (V) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 144-146
Theresia Zierler (F) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 146-148
Ludmilla Parfuss (S) Wortmeldungsarttatsächliche Berichtigung ProtokollS. 148-149
Doris Bures (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 149-150
Karl Öllinger (G) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 150-152
Dr. Martin Graf (F) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 152-154
Dr. Peter Wittmann (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 154-155
12.06.2002 106. Sitzung des Nationalrates: Dringliche Anfrage S. 128-155
12.06.2002 106. Sitzung des Nationalrates: Misstrauensantrag der Abgeordneten Dr. Peter Pilz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Versagung des Vertrauens gegenüber dem Bundesminister für Inneres (405/UEA)
abgelehnt
Dafür: S, G, dagegen: F, V
S. 168
12.06.2002 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 106. Sitzung des Nationalrates: DRINGLICHE ANFRAGE DER GRÜNEN ÜBER POSTENSCHACHER IN DER PVA Nr. 432/2002  
Schließen