LETZTES UPDATE: 10.06.2016; 22:14
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Sozialversicherungs-Änderungsgesetz 2004 - SVÄG 2004 (335/A)

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 152/BNR
mehrstimmig
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: V, F, dagegen: S, G

Selbständiger Antrag

Antrag der Abgeordneten Herbert Scheibner, Mag. Wilhelm Molterer, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz, das Gewerbliche Sozialversicherungsgesetz und das Bauern-Sozialversicherungsgesetz geändert werden (Sozialversicherungs-Änderungsgesetz 2004 - SVÄG 2004)


Eingebracht von: Herbert Scheibner

Eingebracht von: Mag. Wilhelm Molterer

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
10.02.2004 Einbringung im Nationalrat  
10.02.2004 Übermittlung an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für auswärtige Angelegenheiten, das Bundesministerium für Finanzen, das Bundesministerium für Gesundheit und Frauen, das Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft, das Bundesministerium für soziale Sicherheit, Generationen und Konsumentenschutz, das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie und das Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit  
10.02.2004 Vorgesehen für den Ausschuss für Arbeit und Soziales  
10.02.2004 48. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 3-4
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
10.02.2004 49. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit und Soziales S. 2
13.02.2004 Ausschuss für Arbeit und Soziales: auf Tagesordnung in der 5. Sitzung des Ausschusses  
13.02.2004 Ausschuss für Arbeit und Soziales: Bericht 401 d.B.  
13.02.2004 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 5. Sitzung des Ausschusses: PENSIONSEINBUSSEN: SOZIALAUSSCHUSS EBNET WEG FÜR AUSGLEICHSZAHLUNGEN Nr. 95/2004  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
25.02.2004 Auf der Tagesordnung der 50. Sitzung des Nationalrates  
25.02.2004 50. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Mag. Walter Tancsits, Sigisbert Dolinschek, Kolleginnen und Kollegen (AA-69)
angenommen
Namentliche Abstimmung (abgegebene Stimmen: 177, Ja-Stimmen: 95, Nein-Stimmen: 82)
S. 79
25.02.2004 50. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 34-84
25.02.2004 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dr. Alfred Gusenbauer (S) Contra S. 35-37
  Ingrid Turkovic-Wendl (V) Pro S. 37-39
  Karl Öllinger (G) Contra S. 40-42
  Sigisbert Dolinschek (F) Pro S. 42-44
BM Mag. Herbert Haupt (F) Regierungsbank S. 45-47
  Mag. Melitta Trunk (S) Contra S. 47-49
  Mag. Walter Tancsits (V) Pro S. 49-50
  Michaela Sburny (G) Contra S. 50-51
  Maximilian Walch (F) Pro S. 51-52
BK Dr. Wolfgang Schüssel (V) Regierungsbank S. 52-55
  Erika Scharer (S) Contra S. 55-56
  Mag. Wilhelm Molterer (V) Pro S. 56-58
  Dr. Eva Glawischnig (G) Contra S. 58-60
  Dipl.-Ing. Uwe Scheuch (F) Pro S. 60-62
  Heidrun Silhavy (S) Contra S. 62-64
  Dr. Alfred Gusenbauer (S) tatsächliche Berichtigung S. 64
  Karl Donabauer (V) Pro S. 64-65
  Dr. Evelin Lichtenberger (G) Contra S. 66-67
  Mares Rossmann (F) Pro S. 67-68
  Rudolf Nürnberger (S) Contra S. 68-69
  Mag. Dr. Josef Trinkl (V) Pro S. 69-71
  Dietmar Keck (S) Contra S. 71-72
  Herbert Scheibner (F) Pro S. 72-74
  Renate Csörgits (S) Contra S. 74
  August Wöginger (V) Pro S. 75
  Erwin Spindelberger (S) Contra S. 75-76
  Maria Grander (V) Pro S. 76-77
  Franz Riepl (S) Contra S. 77-78
  Barbara Riener (V) Pro S. 78-79
  Karl Öllinger (G) Contra S. 79-80
  Johann Rädler (V) Pro S. 81-82
25.02.2004 50. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Namentliche Abstimmung (abgegebene Stimmen: 177, Ja-Stimmen: 95, Nein-Stimmen: 82)
S. 82-84
25.02.2004 50. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: V, F, dagegen: S, G
S. 84
25.02.2004 Beschluss im Nationalrat 152/BNR  
25.02.2004 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 50. Sitzung des Nationalrates: PENSIONSREPARATUR IM NATIONALRAT Nr. 123/2004  
27.02.2004 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
27.02.2004 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 23.04.2004)  
27.02.2004 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
27.02.2004 Änderungen gegenüber dem Gesetzentwurf in der Fassung des Nationalrat-Ausschussberichtes (6986/BR d.B.)  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
27.02.2004 Zuweisung an den Ausschuss für soziale Sicherheit, Generationen und Konsumentenschutz des Bundesrates  
09.03.2004 Ausschuss für soziale Sicherheit, Generationen und Konsumentenschutz des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 3. Sitzung des Ausschusses  
09.03.2004 Ausschuss für soziale Sicherheit, Generationen und Konsumentenschutz des Bundesrates: Bericht 6998/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
11.03.2004 Auf der Tagesordnung der 706. Sitzung des Bundesrates  
11.03.2004 706. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch den Bundesrat Josef Saller S. 175
11.03.2004 706. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 175-189
11.03.2004 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Wolfgang Schimböck (S) Contra S. 175-178
  Franz Wolfinger (V) Pro S. 178-181
BM Mag. Herbert Haupt (F) Regierungsbank S. 181-185
  Dr. Ruperta Lichtenecker (G) Contra S. 185-187
  Ing. Gerd Klamt (F) Pro S. 187-188
  Ferdinand Tiefnig (V) Pro S. 188-189
11.03.2004 706. Sitzung des Bundesrates: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
mehrstimmig
S. 189
11.03.2004 Beschluss im Bundesrat 152/BNR  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 18/2004  
  Kunsttext