LETZTES UPDATE: 04.02.2017; 00:06
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Überarbeitung der "Pickerl"-Regelung (wiederkehrende Begutachtung von Kraftfahrzeugen nach § 57a KFG) hinsichtlich der derzeit insbesondere aus Verkehrssicherheitsperspektive zu großzügigen Prüfintervalle (529/A(E))

Übersicht

Selbständiger Entschließungsantrag

Antrag der Abgeordneten Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Überarbeitung der "Pickerl"-Regelung (wiederkehrende Begutachtung von Kraftfahrzeugen nach § 57a KFG) hinsichtlich der derzeit insbesondere aus Verkehrssicherheitsperspektive zu großzügigen Prüfintervalle


Eingebracht von: Dr. Gabriela Moser

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
02.03.2005 Einbringung im Nationalrat  
02.03.2005 Übermittlung an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für auswärtige Angelegenheiten, das Bundesministerium für Finanzen und das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie  
02.03.2005 Vorgesehen für den Verkehrsausschuss  
02.03.2005 96. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 10
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
03.03.2005 97. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Verkehrsausschuss S. 28
22.09.2005 Verkehrsausschuss: auf Tagesordnung in der 13. Sitzung des Ausschusses  
22.09.2005 Verkehrsausschuss: Bericht 1103 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
28.09.2005 Auf der Tagesordnung der 122. Sitzung des Nationalrates  
28.09.2005 122. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 197-213
28.09.2005 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Kurt Eder (S) Contra S. 197-198
  Werner Miedl (V) Pro S. 198-199
  Dr. Gabriela Moser (G) Contra S. 199-200
  Klaus Wittauer (F) Pro S. 200-201
  Petra Bayr (S) Contra S. 201-202
  Günter Kößl (V) Pro S. 202-203
  Heidemarie Rest-Hinterseer (G) Contra S. 203-204
StS Mag. Eduard Mainoni (F) Regierungsbank S. 204-205
  Dipl.-Ing. Elke Achleitner (F) Pro S. 205
  Peter Marizzi (S) Contra S. 206
  Erwin Hornek (V) Pro S. 207
  Gerhard Reheis (S) Contra S. 207-208
  Anton Wattaul (F) Pro S. 208
  Anton Heinzl (S) Contra S. 209
  Hermann Gahr (V) Pro S. 209-210
  Peter Haubner (V) Pro S. 210
  Franz Glaser (V) Pro S. 211
  Christoph Kainz (V) Pro S. 211-212
  Helga Machne (V) Pro S. 212
  Martin Preineder (V) Pro S. 213
28.09.2005 122. Sitzung des Nationalrates: Abstimmung: Antrag, den ablehnenden Ausschussbericht zur Kenntnis zu nehmen: angenommen
Dafür: V, F, dagegen: S, G
S. 214
Schließen
  Berichterstattung / PDF, 16 KB HTML, 97 KB