LETZTES UPDATE: 16.06.2016; 02:11
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Gewerbeordnung 1994, Wirtschaftstreuhandberufsgesetz, Bilanzbuchhaltungsgesetz - BibuG (846/A)

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 684/BNR
Einhellig
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: V, S, F, G, dagegen: -

Angenommene Entschließung: 201/E

Selbständiger Antrag

Antrag der Abgeordneten Dr. Reinhold Mitterlehner, Detlev Neudeck, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem die Gewerbeordnung 1994 und das Wirtschaftstreuhandberufsgesetz geändert werden und ein Bundesgesetz über die Bilanzbuchhaltungsberufe (Bilanzbuchhaltungsgesetz - BibuG) geschaffen wird


Eingebracht von: Dr. Reinhold Mitterlehner

Eingebracht von: Detlev Neudeck

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
22.06.2006 Einbringung im Nationalrat  
22.06.2006 Übermittlung an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für auswärtige Angelegenheiten, das Bundesministerium für Finanzen und das Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit  
22.06.2006 Vorgesehen für den Wirtschaftsausschuss  
22.06.2006 155. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 9-10
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
22.06.2006 156. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Wirtschaftsausschuss S. 2
04.07.2006 Wirtschaftsausschuss: auf Tagesordnung in der 16. Sitzung des Ausschusses  
04.07.2006 Wirtschaftsausschuss: Bericht 1578 d.B.  
12.07.2006 158. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Dr. Reinhold Mitterlehner, Michaela Sburny, Dipl.-Ing. Maximilian Hofmann, Dr. Christoph Matznetter, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erstellung eines Berichts über die Umsetzung und die Auswirkungen des Bilanzbuchaltungsgesetzes (384/UEA)
angenommen (201/E)
Dafür: V, S, F, G, dagegen: -
S. 84-85, 85-86
Schließen
  Plenarberatungen NR  
12.07.2006 158. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 81-94
12.07.2006 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dr. Reinhold Mitterlehner (V) Pro S. 81-82
  Dr. Christoph Matznetter (S) Pro S. 82-83
  Dipl.-Ing. Maximilian Hofmann (F) Pro S. 83-84
  Michaela Sburny (G) Pro S. 84-85
  Karlheinz Kopf (V) Pro S. 86
  Mag. Johann Moser (S) Pro S. 86-87
  Christine Marek (V) Pro S. 87-88
  Dkfm. Dr. Hannes Bauer (S) Pro S. 88-89
BM Dr. Martin Bartenstein (V) Regierungsbank S. 89-90
  Konrad Steindl (V) Pro S. 90
  Mag. Dietmar Hoscher (S) Pro S. 90-91
  Herta Mikesch (V) Pro S. 91-92
  Erika Scharer (S) Pro S. 92-93
  Johannes Zweytick (V) Pro S. 93
  Gabriele Tamandl (V) Pro S. 93-94
  Josef Bucher (F) Pro S. 94
12.07.2006 Auf der Tagesordnung der 158. Sitzung des Nationalrates  
12.07.2006 158. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: V, S, F, G, dagegen: -
S. 94
12.07.2006 158. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: V, S, F, G, dagegen: -
S. 94
12.07.2006 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 687/2006  
12.07.2006 Beschluss im Nationalrat 684/BNR  
13.07.2006 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
13.07.2006 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 07.09.2006)  
13.07.2006 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
13.07.2006 Zuweisung an den Ausschuss für Wirtschaft und Arbeit des Bundesrates  
25.07.2006 Ausschuss für Wirtschaft und Arbeit des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 6. Sitzung des Ausschusses  
25.07.2006 Ausschuss für Wirtschaft und Arbeit des Bundesrates: Bericht 7626/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
27.07.2006 Auf der Tagesordnung der 737. Sitzung des Bundesrates  
27.07.2006 737. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch die Bundesrätin Mag. Susanne Neuwirth S. 77
27.07.2006 737. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 77-79
27.07.2006 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Günther Kaltenbacher (S) Pro  
  Franz Perhab (V) Pro  
  Dr. Ruperta Lichtenecker (G) Pro  
BM Dr. Martin Bartenstein (V) Regierungsbank S. 79
27.07.2006 737. Sitzung des Bundesrates: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
Einhellig
S. 79
27.07.2006 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 737. Sitzung des Bundesrates: Finanzvorlagen passieren ohne Einspruch die Länderkammer Nr. 716/2006  
27.07.2006 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 737. Sitzung des Bundesrates: Finanzvorlagen passieren ohne Einspruch die Länderkammer Nr. 716/2006  
27.07.2006 Beschluss im Bundesrat 684/BNR  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 161/2006  
  Kunsttext