LETZTES UPDATE: 02.05.2018; 02:32
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Verwertungsgesellschaftenrechtsänderungsgesetz 2005 - VerwGesRÄG 2005 (1069 d.B.)

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 524/BNR
mehrstimmig
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: V, F, G, dagegen: S

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Bundesgesetz, mit dem ein Verwertungsgesellschaftengesetz 2005 erlassen wird und mit dem das Urheberrechtsgesetz und das KommAustria-Gesetz geändert werden (Verwertungsgesellschaftenrechtsänderungsgesetz 2005 - VerwGesRÄG 2005)

Gesetz geworden als:

Bundesgesetz, mit dem ein Verwertungsgesellschaftengesetz 2006 erlassen wird und mit dem das Urheberrechtsgesetz und das KommAustria-Gesetz geändert werden (Verwertungsgesellschaftenrechtsänderungsgesetz 2006 - VerwGesRÄG 2006)


Einbringendes Ressort: BMJ (Bundesministerium für Justiz)

bezieht sich auf: Verwertungsgesellschaftengesetz 2005 (261/ME)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Stellungnahmen



Stellungnahmen

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
16.09.2005 Einlangen im Nationalrat  
16.09.2005 Vorgesehen für den Justizausschuss  
16.09.2005 Gesetzesvorschlag enthält Verfassungsbestimmungen  
21.09.2005 120. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 20
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
21.09.2005 121. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Justizausschuss S. 3
29.11.2005 Justizausschuss: auf Tagesordnung in der 18. Sitzung des Ausschusses  
29.11.2005 Justizausschuss: Bericht 1239 d.B.  
29.11.2005 Justizausschuss: Selbständiger Antrag betreffend Urheberrechtsgesetz-Novelle 2005 - UrhG-Nov 2005 (1240 d.B.)  
29.11.2005 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 18. Sitzung des Ausschusses: Justizausschuss: Mietrechtspaket einstimmig abgesetzt Nr. 950/2005  
06.12.2005 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 995/2005  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
06.12.2005 Auf der Tagesordnung der 129. Sitzung des Nationalrates  
06.12.2005 129. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Dr. Johannes Jarolim, Kolleginnen und Kollegen (AA-181)
abgelehnt
Dafür: S, G, dagegen: V, F
S. 167-169
06.12.2005 129. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 165-179
06.12.2005 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dr. Johannes Jarolim (S) Contra S. 166-167
  Mag. Dr. Maria Theresia Fekter (V) Pro S. 169-170
  Mag. Dr. Wolfgang Zinggl (G) Contra S. 170-172
  Dr. Helene Partik-Pablé (F) Pro S. 173-175
  Erwin Spindelberger (S) Contra S. 175
  Carina Felzmann (V) Pro S. 176
  Mag. Ruth Becher (S) Contra S. 176-177
  Johann Ledolter (V) Pro S. 177-178
06.12.2005 129. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Getrennte Abstimmung (mit wechselnden Mehrheiten (V, F bzw. V, F, G))
S. 178-179
06.12.2005 129. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: V, F, G, dagegen: S
S. 179
06.12.2005 Beschluss im Nationalrat 524/BNR  
09.12.2005 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
09.12.2005 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 03.02.2006)  
09.12.2005 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
09.12.2005 Zuweisung an den Justizausschuss des Bundesrates  
19.12.2005 Justizausschuss des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 1. Sitzung des Ausschusses  
19.12.2005 Justizausschuss des Bundesrates: Bericht 7462/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
21.12.2005 Auf der Tagesordnung der 729. Sitzung des Bundesrates  
21.12.2005 729. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch den Bundesrat Thomas Einwallner S. 112
21.12.2005 729. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 112-117
21.12.2005 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Albrecht Konecny (S) Contra S. 112-113
  Dr. Georg Spiegelfeld-Schneeburg (V) Pro S. 113-114
  Stefan Schennach (G) Pro S. 115-116
BM Mag. Karin Gastinger (F) Regierungsbank S. 116-117
21.12.2005 729. Sitzung des Bundesrates: Antrag der Bundesräte Dr. Georg Spiegelfeld-Schneeburg, Kolleginnen und Kollegen , keinen Einspruch zu erheben (943/GO-BR/2005)
angenommen
S. 114, 115
21.12.2005 729. Sitzung des Bundesrates: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
mehrstimmig
S. 117
21.12.2005 Beschluss im Bundesrat 524/BNR  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 9/2006  
  Kunsttext  

Vorparlamentarisches Verfahren

Verwertungsgesellschaftengesetz 2005 (261/ME)

Status: Regierungsvorlage (1069 d.B.)

Gesetzentwurf

Ministerialentwurf betreffend ein Bundesgesetz über Verwertungsgesellschaften (Verwertungsgesellschaftengesetz 2005 - VerwGesG 2005)


Einbringendes Ressort: BM f. Justiz post@bmj.gv.at, Tel.: 52 1 52-0

Schlagwörter