LETZTES UPDATE: 20.04.2017; 01:45
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Urheberrechtsgesetz-Novelle 2005 - UrhG-Nov 2005 (1240 d.B.)

Übersicht

Status: Auf der Tagesordnung der 730. Sitzung des Bundesrates
Beschlossen im Nationalrat 525/BNR, Dafür: V, F, dagegen: S, G

Bericht und Antrag

Bericht und Antrag des Justizausschusses über den Entwurf eines Bundesgesetzes, mit dem das Urheberrechtsgesetz geändert wird (Urheberrechtsgesetz-Novelle 2005 - UrhG-Nov 2005)


Berichterstatter/-in: Carina Felzmann Justizausschuss

bezieht sich auf: Verwertungsgesellschaftenrechtsänderungsgesetz 2005 - VerwGesRÄG 2005 (1069 d.B.)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
01.12.2005 Einlangen im Nationalrat  
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
29.11.2005 Justizausschuss: Selbständiger Antrag  
29.11.2005 Justizausschuss: Antrag auf Annahme des unveränderten Gesetzesvorschlags
Dafür: V, F, dagegen: S, G
 
Schließen
  Plenarberatungen NR  
06.12.2005 Auf der Tagesordnung der 129. Sitzung des Nationalrates  
06.12.2005 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 995/2005  
06.12.2005 129. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Mag. Terezija Stoisits, Kolleginnen und Kollegen (AA-182)
abgelehnt
Dafür: S, G, dagegen: V, F
S. 171-173
06.12.2005 129. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 165-179
06.12.2005 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dr. Johannes Jarolim (S) Contra S. 166-167
  Mag. Dr. Maria Theresia Fekter (V) Pro S. 169-170
  Mag. Dr. Wolfgang Zinggl (G) Contra S. 170-172
  Dr. Helene Partik-Pablé (F) Pro S. 173-175
  Erwin Spindelberger (S) Contra S. 175
  Carina Felzmann (V) Pro S. 176
  Mag. Ruth Becher (S) Contra S. 176-177
  Johann Ledolter (V) Pro S. 177-178
06.12.2005 129. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: V, F, dagegen: S, G
S. 179
06.12.2005 129. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: V, F, dagegen: S, G
S. 179
06.12.2005 Beschluss im Nationalrat 525/BNR  
09.12.2005 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
09.12.2005 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 03.02.2006)  
09.12.2005 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
25.01.2006 Fristablauf im Bundesrat  
03.02.2006 Ablauf der 8-Wochenfrist  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
09.12.2005 Zuweisung an den Justizausschuss des Bundesrates  
19.12.2005 Justizausschuss des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 1. Sitzung des Ausschusses  
19.12.2005 Vertagung im Ausschuss  
21.12.2005 729. Sitzung des Bundesrates: Antrag der Bundesräte Albrecht Konecny, Stefan Schennach, Kolleginnen und Kollegen auf Fristsetzung zur Berichterstattung durch den Justizausschuss des Bundesrates (147/GO-BR/2005)
angenommen
mehrstimmig
S. 41
21.12.2005 Justizausschuss des Bundesrates: Fristsetzung für Berichterstattung: 24.01.2006  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
25.01.2006 Auf der Tagesordnung der 730. Sitzung des Bundesrates  
25.01.2006 730. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 66-71
25.01.2006 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Albrecht Konecny (S) Pro S. 66-67
  Dr. Georg Spiegelfeld-Schneeburg (V) Pro S. 67-68
  Stefan Schennach (G) Pro S. 68-69
  Ing. Siegfried Kampl (A) Pro S. 69-70
BM Mag. Karin Gastinger (F) Regierungsbank S. 70-71
25.01.2006 Übergang zur Tagesordnung  
25.01.2006 730. Sitzung des Bundesrates: Antrag der Bundesräte Dr. Georg Spiegelfeld-Schneeburg, Kolleginnen und Kollegen , keinen Einspruch zu erheben (989/GO-BR/2006) S. 68
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 22/2006  
  Kunsttext