X

Seite '1240 d.B. (XXII. GP) - Urheberrechtsgesetz-Novelle 2005 - UrhG-Nov 2005' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Urheberrechtsgesetz-Novelle 2005 - UrhG-Nov 2005 (1240 d.B.)

Übersicht

Status: Fristablauf im Bundesrat
Beschlossen im Nationalrat 525/BNR, Dafür: V, F, dagegen: S, G

Bericht und Antrag

Bericht und Antrag des Justizausschusses über den Entwurf eines Bundesgesetzes, mit dem das Urheberrechtsgesetz geändert wird (Urheberrechtsgesetz-Novelle 2005 - UrhG-Nov 2005)


Berichterstatter/-in: Carina Felzmann Justizausschuss

bezieht sich auf: Verwertungsgesellschaftenrechtsänderungsgesetz 2005 - VerwGesRÄG 2005 (1069 d.B.)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
01.12.2005 Einlangen im Nationalrat  
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
29.11.2005 Justizausschuss: Selbständiger Antrag  
29.11.2005 Justizausschuss: Antrag auf Annahme des unveränderten Gesetzesvorschlags
Dafür: V, F, dagegen: S, G
 
Schließen
  Plenarberatungen NR  
06.12.2005 Auf der Tagesordnung der 129. Sitzung des Nationalrates  
06.12.2005 129. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Mag. Terezija Stoisits, Kolleginnen und Kollegen (AA-182)
abgelehnt
Dafür: S, G, dagegen: V, F
S. 171-173
06.12.2005 129. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 165-179
06.12.2005 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll Video
Dr. Johannes Jarolim (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 166-167 Video 
Mag. Dr. Maria Theresia Fekter (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 169-170 Video 
Mag. Dr. Wolfgang Zinggl (G) WortmeldungsartContra ProtokollS. 170-172 Video 
Dr. Helene Partik-Pablé (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 173-175 Video 
Erwin Spindelberger (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 175 Video 
Carina Felzmann (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 176 Video 
Mag. Ruth Becher (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 176-177 Video 
Johann Ledolter (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 177-178 Video 
06.12.2005 129. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: V, F, dagegen: S, G
S. 179
06.12.2005 129. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: V, F, dagegen: S, G
S. 179
06.12.2005 Beschluss im Nationalrat 525/BNR  
09.12.2005 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
09.12.2005 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 03.02.2006)  
09.12.2005 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
09.12.2005 Zuweisung an den Justizausschuss des Bundesrates  
19.12.2005 Justizausschuss des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 1. Sitzung des Ausschusses  
19.12.2005 Vertagung im Ausschuss  
21.12.2005 729. Sitzung: Antrag der Bundesräte Albrecht Konecny, Stefan Schennach, Kolleginnen und Kollegen auf Fristsetzung zur Berichterstattung durch den Justizausschuss des Bundesrates (147/GO-BR/2005)
angenommen
mehrstimmig
S. 41
21.12.2005 Justizausschuss des Bundesrates: Fristsetzung für Berichterstattung: 24.01.2006  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
09.12.2005 Ablauf der 8-Wochenfrist im Bundesrat am 03.02.2006  
25.01.2006 Auf der Tagesordnung der 730. Sitzung  
25.01.2006 730. Sitzung: Debatte S. 66-71
25.01.2006 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll Video
Albrecht Konecny (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 66-67 Video 
Dr. Georg Spiegelfeld-Schneeburg (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 67-68 Video 
Stefan Schennach (G) WortmeldungsartPro ProtokollS. 68-69 Video 
Ing. Siegfried Kampl (A) WortmeldungsartPro ProtokollS. 69-70 Video 
BM Mag. Karin Gastinger (F) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 70-71 Video 
25.01.2006 Übergang zur Tagesordnung  
25.01.2006 730. Sitzung: Antrag der Bundesräte Albrecht Konecny, Stefan Schennach, Kolleginnen und Kollegen auf Übergang zur Tagesordnung (1619/GO-BR/2006)
angenommen
S. 67
25.01.2006 730. Sitzung: Antrag der Bundesräte Dr. Georg Spiegelfeld-Schneeburg, Kolleginnen und Kollegen , keinen Einspruch zu erheben (989/GO-BR/2006) S. 68
03.02.2006 Fristablauf im Bundesrat  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 22/2006  
  Kunsttext  

Stellungnahmen

Die Begutachtungsfrist ist bereits abgelaufen.

Die Einbringung einer Stellungnahme oder Zustimmung zu einer veröffentlichten Stellungnahme ist daher nicht mehr möglich.

Dokumente und Fassungen

Stellungnahmen anzeigen

Es werden nur jene Personen angezeigt, die mit der Veröffentlichung ihrer Stellungnahme einverstanden waren.

Wird geladen.