LETZTES UPDATE: 16.06.2016; 04:09
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

umfassende Gefährdung der Sicherheit in Österreich durch eine chaotische Regierungspolitik (2606/J)

Übersicht

Schriftliche Anfrage

Dringliche Anfrage der Abgeordneten Dr. Alfred Gusenbauer, Kolleginnen und Kollegen an den Bundeskanzler betreffend die umfassende Gefährdung der Sicherheit in Österreich durch eine chaotische Regierungspolitik


Eingebracht von: Dr. Alfred Gusenbauer

Eingebracht an: Dr. Wolfgang Schüssel Regierungsmitglied Bundeskanzleramt

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
04.02.2005 Einlangen im Nationalrat (Frist: 04.04.2005)  
04.02.2005 Übermittlung an das Bundeskanzleramt  
04.02.2005 95. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 4
04.02.2005 95. Sitzung des Nationalrates: Dringliche Behandlung verlangt
Name und Fraktion Protokoll
Dr. Alfred Gusenbauer (S)  
Erika Scharer (S)  
Ulrike Königsberger-Ludwig (S)  
Bettina Stadlbauer (S)  
Mag. Elisabeth Grossmann (S)  
S. 11
Schließen
  Plenarberatungen NR  
04.02.2005 95. Sitzung des Nationalrates: Aufruf der dringlichen Anfrage S. 11-19
04.02.2005 95. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Begründung der dringlichen Anfrage durch den Abgeordneten Dr. Alfred Gusenbauer S. 19-23
04.02.2005 95. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Beantwortung durch Dr. Wolfgang Schüssel S. 23-28
04.02.2005 95. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 28-65
04.02.2005 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dr. Alfred Gusenbauer (S) Begründung S. 19-23
BK Dr. Wolfgang Schüssel (V) Regierungsbank S. 23-28
  Dr. Josef Cap (S) Wortmeldung S. 28-31
  Mag. Wilhelm Molterer (V) Wortmeldung S. 31-34
  Herbert Scheibner (F) Wortmeldung S. 34-37
  Dr. Alexander Van der Bellen (G) Wortmeldung S. 38-40
BM Ursula Haubner (F) Regierungsbank S. 40-42
  Doris Bures (S) Wortmeldung S. 42-44
  Dr. Michael Spindelegger (V) Wortmeldung S. 44-45
  Dipl.-Ing. Uwe Scheuch (F) Wortmeldung S. 45-47
  Michaela Sburny (G) Wortmeldung S. 47-49
BM Günther Platter (V) Regierungsbank S. 49-51
  Anton Gaál (S) Wortmeldung S. 51-53
  Dkfm. Dr. Günter Stummvoll (V) Wortmeldung S. 54-55
  Dr. Helene Partik-Pablé (F) Wortmeldung S. 55-57
  Karl Öllinger (G) Wortmeldung S. 57-58
  Gabriele Heinisch-Hosek (S) Wortmeldung S. 58-60
  Dr. Reinhold Lopatka (V) Wortmeldung S. 60-61
  Dr. Reinhard Eugen Bösch (F) Wortmeldung S. 62-63
  Mag. Brigid Weinzinger (G) Wortmeldung S. 63-64
  Dr. Robert Rada (S) tatsächliche Berichtigung S. 65
04.02.2005 95. Sitzung des Nationalrates: Dringliche Anfrage  
04.02.2005 95. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Durchführung des Schulversuchs "gemeinsame Schule" in Hermagor und Wolfsberg (238/UEA)
abgelehnt
Dafür: S, G, dagegen: V, F
S. 49
04.02.2005 95. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Anton Gaál, Kolleginnen und Kollegen betreffend gesetzliche Verankerung der Wehrdienstverkürzung (239/UEA)
abgelehnt
Dafür: S, G, dagegen: V, F
S. 53
04.02.2005 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 95. Sitzung des Nationalrates: NR-SONDERSITZUNG ZUM THEMA SICHERHEITSPOLITIK IN ÖSTERREICH Nr. 77/2005  
Schließen