LETZTES UPDATE: 17.09.2016; 02:03
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Bestimmungen für die Neuermittlung der Verteilung von nach der Wahl der Mitglieder des Europäischen Parlaments 2009 zu vergebenden Mandaten durch die Bundeswahlbehörde (506/A)

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 53/BNR
mehrstimmig
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: S, V, B, G, dagegen: F

Schlagworte

Selbständiger Antrag

Antrag der Abgeordneten Karlheinz Kopf, Dr. Josef Cap, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesverfassungsgesetz, mit dem besondere Bestimmungen für die Neuermittlung der Verteilung von nach der Wahl der Mitglieder des Europäischen Parlaments 2009 zu vergebenden Mandaten durch die Bundeswahlbehörde erlassen werden


Eingebracht von: Karlheinz Kopf

Eingebracht von: Dr. Josef Cap

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
26.02.2009 Einbringung im Nationalrat  
26.02.2009 Übermittlung an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten, das Bundesministerium für Finanzen und das Bundesministerium für Inneres  
26.02.2009 Vorgesehen für den Verfassungsausschuss  
26.02.2009 Bundesverfassungsgesetz  
26.02.2009 Mehrheit von zwei Dritteln der abgegebenen Stimmen erforderlich  
26.02.2009 14. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 21
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
27.02.2009 15. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Verfassungsausschuss S. 6
04.03.2009 Verfassungsausschuss: auf Tagesordnung in der 4. Sitzung des Ausschusses  
04.03.2009 Verfassungsausschuss: Bericht 121 d.B.  
04.03.2009 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 164/2009  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
12.03.2009 Auf der Tagesordnung der 17. Sitzung des Nationalrates  
12.03.2009 17. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Karlheinz Kopf, Dr. Josef Cap, Kolleginnen und Kollegen (AA-21)
angenommen
Dafür: S, V, B, G, dagegen: F
S. 112
12.03.2009 17. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 107-113
12.03.2009 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Harald Stefan (F) Contra S. 107-108
  Dr. Peter Wittmann (S) Pro S. 108-109
  Mag. Dr. Beatrix Karl (V) Pro S. 109-110
  Herbert Scheibner (B) Pro S. 110
  Mag. Ulrike Lunacek (G) Pro S. 111
  Mag. Elisabeth Grossmann (S) Pro S. 112
12.03.2009 Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, B, G, dagegen: F
S. 112-113
12.03.2009 Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, B, G, dagegen: F
S. 113
12.03.2009 Beschluss im Nationalrat 53/BNR  
13.03.2009 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
13.03.2009 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 08.05.2009)  
13.03.2009 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
13.03.2009 Änderungen gegenüber dem Gesetzentwurf in der Fassung des Nationalrat-Ausschussberichtes (8074/BR d.B.)  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
13.03.2009 Zuweisung an den Ausschuss für Verfassung und Föderalismus des Bundesrates  
24.03.2009 Ausschuss für Verfassung und Föderalismus des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 6. Sitzung des Ausschusses  
24.03.2009 Ausschuss für Verfassung und Föderalismus des Bundesrates: Bericht 8080/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
26.03.2009 Auf der Tagesordnung der 768. Sitzung des Bundesrates  
26.03.2009 768. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch den Bundesrat Franz Perhab S. 38
26.03.2009 768. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 38-41
26.03.2009 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Albrecht Konecny (S) Pro S. 38-39
  Dr. Franz Eduard Kühnel (V) Pro S. 39-40
BM Mag. Dr. Maria Theresia Fekter (V) Regierungsbank S. 40-41
26.03.2009 Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
mehrstimmig
S. 41
26.03.2009 Beschluss im Bundesrat 53/BNR  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 32/2009  
  Kunsttext