Suche

Seite '2356/A(E) (XXIV. GP) - verpflichtende Untersuchungen durch einen Facharzt für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten und verpflichtende zahnärztliche Untersuchung im Rahmen des Mutter-Kind-Passes' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

verpflichtende Untersuchungen durch einen Facharzt für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten und verpflichtende zahnärztliche Untersuchung im Rahmen des Mutter-Kind-Passes (2356/A(E))

Übersicht

Selbständiger Entschließungsantrag

Antrag der Abgeordneten Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend verpflichtende Untersuchungen durch einen Facharzt für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten und verpflichtende zahnärztliche Untersuchung im Rahmen des Mutter-Kind-Passes


Eingebracht von: Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
14.06.2013 Einbringung im Nationalrat  
14.06.2013 Übermittlung an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten, das Bundesministerium für Finanzen und das Bundesministerium für Gesundheit  
14.06.2013 Vorgesehen für den Gesundheitsausschuss  
14.06.2013 209. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 7
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
14.06.2013 210. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Gesundheitsausschuss S. 2-3
27.06.2013 Gesundheitsausschuss: auf Tagesordnung in der 22. Sitzung des Ausschusses  
27.06.2013 Gesundheitsausschuss: Bericht 2554 d.B.  
27.06.2013 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 22. Sitzung des Ausschusses: Stöger: Gesundheitsberufe-Register bringt großen Qualitätssprung Nr. 616/2013  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
03.07.2013 Auf der Tagesordnung der 213. Sitzung des Nationalrates  
03.07.2013 213. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 128-130, 199-213
03.07.2013 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Dr. Sabine Oberhauser, MAS (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 128-129
Dr. Erwin Rasinger (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 129-130
Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 199-201
Dr. Kurt Grünewald (G) WortmeldungsartPro ProtokollS. 201-203
Ursula Haubner (B) WortmeldungsartPro ProtokollS. 204-205
Martina Schenk (T) WortmeldungsartPro ProtokollS. 205-206
BM Alois Stöger, diplômé (S) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 206
Johann Hechtl (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 207-208
Ridi Maria Steibl (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 209
Dr. Andreas Karlsböck (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 209-211
Mag. Judith Schwentner (G) WortmeldungsartPro ProtokollS. 211-212
03.07.2013 213. Sitzung des Nationalrates: Entschließungsantrag angenommen (315/E)
Dafür: S, V, F, G, B, T, dagegen: -
S. 214
03.07.2013 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 213. Sitzung des Nationalrates: Nationalrat: Ende gut, alles gut für Psychologengesetz Nr. 644/2013  
Schließen
  Entschließungstext / PDF, 53 KB HTML, 64 KB  
  Entschließung / PDF, 59 KB HTML, 39 KB  
  Berichterstattung / PDF, 82 KB HTML, 75 KB