LETZTES UPDATE: 29.11.2016; 01:52
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Einkommensteuergesetz, Beamten-Kranken- und Unfallversicherungsgesetz, Änderung (283 d.B.)

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 87/BNR
Einhellig
Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen, Dafür: S, V, F, B, G, dagegen: -

Schlagworte

Bericht und Antrag

Bericht und Antrag des Verfassungsausschusses über den Entwurf eines Bundesgesetzes, mit das Einkommensteuergesetz, BGBl. Nr. 400/1988, sowie das Beamten-Kranken- und Unfallversicherungsgesetz, BGBl. Nr. 200/1967, geändert werden

Titeländerung:

Bundesgesetz, mit dem das Einkommensteuergesetz, BGBl. Nr. 400/1988, sowie das Beamten-Kranken- und Unfallversicherungsgesetz, BGBl. Nr. 200/1967, geändert werden


Berichterstatter/-in: Dr. Peter Sonnberger Verfassungsausschuss

bezieht sich auf: Bundesbezügegesetz (678/A)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
02.07.2009 Einlangen im Nationalrat  
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
30.06.2009 Verfassungsausschuss: Antrag auf Annahme des unveränderten Gesetzesvorschlags
Dafür: S, V, F, G, dagegen: B
 
02.07.2009 Verfassungsausschuss: Selbständiger Antrag  
08.07.2009 29. Sitzung des Nationalrates: Druckfehlerberichtigung zum Verhandlungsgegenstand S. 322
Schließen
  Plenarberatungen NR  
08.07.2009 Auf der Tagesordnung der 29. Sitzung des Nationalrates  
08.07.2009 Beschluss im Nationalrat 87/BNR  
08.07.2009 29. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 322-325
08.07.2009 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Elisabeth Grossmann (S) Pro S. 322-323
  Dr. Peter Sonnberger (V) Pro S. 322
  Werner Herbert (F) Pro S. 324
  Mag. Daniela Musiol (G) Pro S. 324
08.07.2009 Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, B, G, dagegen: -
S. 325
08.07.2009 Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, B, G, dagegen: -
S. 325
08.07.2009 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 29. Sitzung des Nationalrates: Europa-Abgeordnete werden vom Europäischen Parlament bezahlt Nr. 637/2009  
09.07.2009 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
09.07.2009 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 03.09.2009)  
09.07.2009 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
09.07.2009 Änderungen gegenüber dem Gesetzentwurf in der Fassung des Nationalrat-Ausschussberichtes (8131/BR d.B.)  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
09.07.2009 Zuweisung an den Ausschuss für Verfassung und Föderalismus des Bundesrates  
10.07.2009 Ausschuss für Verfassung und Föderalismus des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 10. Sitzung des Ausschusses  
10.07.2009 Ausschuss für Verfassung und Föderalismus des Bundesrates: Bericht 8133/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
10.07.2009 Auf der Tagesordnung der 773. Sitzung des Bundesrates  
10.07.2009 773. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch den Bundesrat Georg Keuschnigg S. 10
10.07.2009 773. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 10-14
10.07.2009 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Albrecht Konecny (S) Pro S. 10-11
  Edgar Mayer (V) Pro S. 11-12
  Stefan Schennach (A) Pro S. 12-13
  Johann Ertl (A) Pro S. 13-14
10.07.2009 Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
Einhellig
S. 14
10.07.2009 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 773. Sitzung des Bundesrates: Bundesrat: Kein Einspruch gegen Bezügeregelungen für EU-Abgeordnete Nr. 655/2009  
10.07.2009 Beschluss im Bundesrat 87/BNR  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 61/2009  
  Kunsttext