X

Seite '611 d.B. (XXIV. GP) - Bundes-Verfassungsgesetz, KommAustria-Gesetz u.a., Änderung' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Bundes-Verfassungsgesetz, KommAustria-Gesetz u.a., Änderung (611 d.B.)

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 253/BNR
mehrstimmig
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: S, V, F, dagegen: G, B (dafür Andere)

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
23.02.2010 Einlangen im Nationalrat  
23.02.2010 Vorgesehen für den Verfassungsausschuss  
23.02.2010 Gesetzesvorschlag enthält Verfassungsbestimmungen  
24.02.2010 Mehrheit von zwei Dritteln der abgegebenen Stimmen erforderlich  
24.02.2010 55. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 61
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
24.02.2010 56. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Verfassungsausschuss S. 4
15.04.2010 Verfassungsausschuss: auf Tagesordnung in der 15. Sitzung des Ausschusses
In der Sitzung vom 15. April 2010 vertagt!
 
04.05.2010 Verfassungsausschuss: auf Tagesordnung in der 16. Sitzung des Ausschusses
In der Sitzung vom 4. Mai 2010 vertagt!
 
10.06.2010 Verfassungsausschuss: auf Tagesordnung in der 18. Sitzung des Ausschusses
Wiederaufnahme der am 4. Mai 2010 vertagten Verhandlungen
 
10.06.2010 Verfassungsausschuss: Bericht 761 d.B.  
10.06.2010 Verfassungsausschuss: Selbständiger Antrag betreffend Publizistikförderungsgesetz 1984 und Presseförderungsgesetz 2004 (762 d.B.)  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
17.06.2010 Auf der Tagesordnung der 70. Sitzung des Nationalrates  
17.06.2010 70. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Dr. Josef Cap, Karlheinz Kopf, Dr. Peter Fichtenbauer, Kolleginnen und Kollegen (AA-126)
angenommen
Getrennte Abstimmung (teils einstimmig, teils mehrstimmig (dafür: S, V, F, B, A bzw. S, V, F, G, A))
S. 54-55, 55-62
17.06.2010 70. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 37-87
17.06.2010 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll Video
Dr. Josef Cap (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 37-39 Video 
Karlheinz Kopf (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 40-42 Video 
Dr. Peter Fichtenbauer (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 42-44 Video 
Dieter Brosz (G) WortmeldungsartContra ProtokollS. 44-47 Video 
Stefan Petzner (B) WortmeldungsartContra ProtokollS. 47-50 Video 
StS Dr. Josef Ostermayer (S) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 50-53 Video 
Dr. Peter Wittmann (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 53-55 Video 
Mag. Wilhelm Molterer (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 63-64 Video 
Mag. Harald Stefan (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 64-66 Video 
Mag. Dr. Wolfgang Zinggl (G) WortmeldungsartContra ProtokollS. 66-67 Video 
Gerald Grosz (B) WortmeldungsartContra ProtokollS. 67-69 Video 
Angela Lueger (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 69-70 Video 
Mag. Silvia Fuhrmann (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 70-72 Video 
Mag. Heidemarie Unterreiner (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 72-73 Video 
Mag. Helene Jarmer (G) WortmeldungsartContra ProtokollS. 73-74 Video 
Mag. Rainer Widmann (B) WortmeldungsartContra ProtokollS. 74-76 Video 
Stefan Prähauser (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 76-77 Video 
Dr. Franz-Joseph Huainigg (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 77-78 Video 
Hermann Krist (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 78-79 Video 
Mag. Gertrude Aubauer (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 79-80 Video 
Dr. Johannes Hübner (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 80-81 Video 
Mag. Judith Schwentner (G) WortmeldungsartContra ProtokollS. 81-82 Video 
Ing. Robert Lugar (B) WortmeldungsartContra ProtokollS. 82-83 Video 
Mag. Ewald Stadler (B) WortmeldungsartContra ProtokollS. 84-86 Video 
17.06.2010 70. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Getrennte Abstimmung (teils einstimmig, teils mehrstimmig (dafür: S, V, F, B, A bzw. S, V, F, G, A))
S. 86-87
17.06.2010 70. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, dagegen: G, B (dafür Andere)
S. 87
17.06.2010 Beschluss im Nationalrat 253/BNR  
21.06.2010 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
21.06.2010 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 16.08.2010)  
21.06.2010 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
21.06.2010 Änderungen gegenüber dem Gesetzentwurf in der Fassung des Nationalrat-Ausschussberichtes (8327/BR d.B.)  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
21.06.2010 Zuweisung an den Ausschuss für Verfassung und Föderalismus des Bundesrates  
30.06.2010 Ausschuss für Verfassung und Föderalismus des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 5. Sitzung des Ausschusses  
30.06.2010 Ausschuss für Verfassung und Föderalismus des Bundesrates: Bericht 8338/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
01.07.2010 Auf der Tagesordnung der 786. Sitzung  
01.07.2010 786. Sitzung: Berichterstattung durch die Bundesrätin Martina Diesner-Wais S. 47
01.07.2010 786. Sitzung: Debatte S. 47-62
01.07.2010 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll Video
Stefan Schennach (A) WortmeldungsartContra ProtokollS. 48-50 Video 
Josef Kalina (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 51-53 Video 
Edgar Mayer (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 53-54 Video 
Elmar Podgorschek (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 54-56 Video 
StS Dr. Josef Ostermayer (S) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 56-59 Video 
Waltraut Hladny (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 59-60 Video 
Josef Saller (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 60-61 Video 
Stefan Schennach (A) WortmeldungsartContra ProtokollS. 61-62 Video 
01.07.2010 786. Sitzung: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
mehrstimmig
S. 62
01.07.2010 Beschluss im Bundesrat 253/BNR  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 50/2010  
  Kunsttext  

Stellungnahmen

Die Begutachtungsfrist ist bereits abgelaufen.

Die Einbringung einer Stellungnahme oder Zustimmung zu einer veröffentlichten Stellungnahme ist daher nicht mehr möglich.

Dokumente und Fassungen

Stellungnahmen anzeigen

Hier werden aus Kapazitätsgründen maximal 10000 Ergebnisse entsprechend Ihrer Suchanfrage angezeigt. Alle anderen Stellungnahmen können Sie via Eingabe im Suchfeld (z. B. Name) abrufen.

Es wurden bisher noch keine Stellungnahmen zu diesem Gegenstand eingebracht.

Es werden nur jene Personen angezeigt, die mit der Veröffentlichung ihrer Stellungnahme einverstanden waren.

Wird geladen.