LETZTES UPDATE: 30.07.2018; 07:44
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Bundesverfassungsgesetz, mit dem zur Stärkung der Rechte der Gemeinden das Bundes-Verfassungsgesetz geändert wird (1213 d.B.)

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 384/BNR
mehrstimmig
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: S, V, F, B, dagegen: G

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
06.06.2011 Einlangen im Nationalrat  
06.06.2011 Vorgesehen für den Verfassungsausschuss  
06.06.2011 Bundesverfassungsgesetz  
06.06.2011 Mehrheit von zwei Dritteln der abgegebenen Stimmen erforderlich  
15.06.2011 109. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 66
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
16.06.2011 110. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Verfassungsausschuss S. 38
28.06.2011 Verfassungsausschuss: auf Tagesordnung in der 25. Sitzung des Ausschusses  
28.06.2011 Verfassungsausschuss: Bericht 1313 d.B.  
28.06.2011 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 25. Sitzung des Ausschusses: Gemeinden sollen bald enger zusammenarbeiten dürfen Nr. 661/2011  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
06.07.2011 Auf der Tagesordnung der 112. Sitzung des Nationalrates  
06.07.2011 112. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Mag. Daniela Musiol, Kolleginnen und Kollegen (AA-202)
abgelehnt
Dafür: F, G, B, dagegen: S, V
S. 131, 132
06.07.2011 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 695/2011  
06.07.2011 112. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 130-140, 152-157
06.07.2011 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Mag. Daniela Musiol (G) WortmeldungsartContra ProtokollS. 130-132
Dr. Peter Wittmann (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 133
Mag. Ewald Stadler (B) WortmeldungsartContra ProtokollS. 133-135
Dr. Reinhold Lopatka (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 135-136
Herbert Scheibner (B) WortmeldungsartContra ProtokollS. 136-137
Maximilian Linder (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 137-138
Otto Pendl (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 139
Mag. Heribert Donnerbauer (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 140
Mag. Harald Stefan (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 152-153
Mag. Sonja Steßl-Mühlbacher (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 153-154
Johann Singer (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 154-155
Dr. Günther Kräuter (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 155-156
Gerald Grosz (B) WortmeldungsartContra ProtokollS. 156
06.07.2011 112. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, B, dagegen: G
S. 156-157
06.07.2011 112. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, B, dagegen: G
S. 157
06.07.2011 Beschluss im Nationalrat 384/BNR  
06.07.2011 Kundmachung  
08.07.2011 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
08.07.2011 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 02.09.2011)  
08.07.2011 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
08.07.2011 Zuweisung an den Ausschuss für Verfassung und Föderalismus des Bundesrates  
19.07.2011 Ausschuss für Verfassung und Föderalismus des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 10. Sitzung des Ausschusses  
19.07.2011 Ausschuss für Verfassung und Föderalismus des Bundesrates: Bericht 8526/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
21.07.2011 Auf der Tagesordnung der 799. Sitzung des Bundesrates  
21.07.2011 799. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch den Bundesrat Josef Saller S. 59
21.07.2011 799. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 59-66
21.07.2011 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Dr. Jennifer Kickert (A) WortmeldungsartContra ProtokollS. 60
Mag. Gerald Klug (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 60-61
Gottfried Kneifel (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 62-63
Hermann Brückl (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 63-64
Ewald Lindinger (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 64-65
Georg Keuschnigg (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 65-66
21.07.2011 799. Sitzung des Bundesrates: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
mehrstimmig
S. 66
21.07.2011 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 746/2011  
21.07.2011 Beschluss im Bundesrat 384/BNR  
Schließen
  Berichterstattung / PDF, 68 KB HTML, 41 KB  
  Bundesgesetzblatt I Nr. 60/2011  
  Kunsttext