X

Seite '966/A(E) (XXV. GP) - Dringlichkeit der Abschaffung der Mehrfach-Pflichtmitgliedschaften in den Wirtschaftskammern' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Dringlichkeit der Abschaffung der Mehrfach-Pflichtmitgliedschaften in den Wirtschaftskammern (966/A(E))

Übersicht

Status: Ausschuss für Wirtschaft und Industrie: auf Tagesordnung in der 19. Sitzung des Ausschusses
In der Sitzung vom 22. Juni 2017 vertagt!

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
25.02.2015 Einbringung im Nationalrat  
25.02.2015 Übermittlung an das Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft  
25.02.2015 Vorgesehen für den Ausschuss für Wirtschaft und Industrie  
25.02.2015 61. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 17
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
25.02.2015 62. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Ausschuss für Wirtschaft und Industrie S. 8
12.03.2015 Ausschuss für Wirtschaft und Industrie: auf Tagesordnung in der 7. Sitzung des Ausschusses
In der Sitzung vom 12. März 2015 vertagt!
 
02.03.2016 Ausschuss für Wirtschaft und Industrie: auf Tagesordnung in der 13. Sitzung des Ausschusses
In der Sitzung vom 2. März 2016 vertagt!
 
14.03.2017 Ausschuss für Wirtschaft und Industrie: auf Tagesordnung in der 17. Sitzung des Ausschusses
In der Sitzung vom 14. März 2017 vertagt!
 
11.05.2017 Ausschuss für Wirtschaft und Industrie: auf Tagesordnung in der 18. Sitzung des Ausschusses
In der Sitzung vom 11. Mai 2017 vertagt!
 
07.06.2017 183. Sitzung des Nationalrates: Antrag der Abgeordneten MMMag. Dr. Axel Kassegger, Kolleginnen und Kollegen auf Fristsetzung zur Berichterstattung durch den Ausschuss für Wirtschaft und Industrie (1182/GO)
abgelehnt
S. 66-67
22.06.2017 Ausschuss für Wirtschaft und Industrie: auf Tagesordnung in der 19. Sitzung des Ausschusses
In der Sitzung vom 22. Juni 2017 vertagt!
 
Schließen