LETZTES UPDATE: 12.10.2017; 02:04
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Allgemeines Sozialversicherungsgesetz, Einkommensteuergesetz, Änderung (1858/A)

Übersicht

Status: Gesetzesantrag abgelehnt (1436 d.B.)

Selbständiger Antrag

Antrag der Abgeordneten Mag. Judith Schwentner, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz, zuletzt geändert mit BGBl. 75/2016, sowie das Einkommensteuergesetz, zuletzt geändert mit BGBl. 77/2016, zu Gunsten von Menschen mit niedrigsten Pensionen abgeändert werden


Eingebracht von: Mag. Judith Schwentner

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
12.10.2016 Einbringung im Nationalrat  
12.10.2016 Übermittlung der Antragsliste an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres und das Bundesministerium für Finanzen  
12.10.2016 Übermittlung an das Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz  
12.10.2016 Vorgesehen für den Ausschuss für Arbeit und Soziales  
12.10.2016 146. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 7
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
12.10.2016 147. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit und Soziales S. 3
20.10.2016 Ausschuss für Arbeit und Soziales: auf Tagesordnung in der 20. Sitzung des Ausschusses
In der Sitzung vom 20. Oktober 2016 vertagt!
 
20.10.2016 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 20. Sitzung des Ausschusses: Sozialausschuss: Oppositionsforderungen von Pensionen bis Bankomatgebühren Nr. 1123/2016  
07.12.2016 Ausschuss für Arbeit und Soziales: auf Tagesordnung in der 21. Sitzung des Ausschusses
Wiederaufnahme der am 20. Oktober 2016 vertagten Verhandlungen
 
07.12.2016 Ausschuss für Arbeit und Soziales: Bericht 1436 d.B.  
07.12.2016 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 21. Sitzung des Ausschusses: Auch BeamtInnen bekommen Pensionshunderter Nr. 1386/2016  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
15.12.2016 Auf der Tagesordnung der 158. Sitzung des Nationalrates  
15.12.2016 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 1419/2016  
15.12.2016 158. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 23-63
15.12.2016 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Werner Neubauer (F) Contra S. 23-25
  Erwin Spindelberger (S) Pro S. 26-27
  Mag. Judith Schwentner (G) Contra S. 27-28
  August Wöginger (V) Pro S. 28-30
  Mag. Gerald Loacker (N) Contra S. 30-31
  Dietmar Keck (S) Pro S. 32
  Ing. Waltraud Dietrich (T) Contra S. 32-34
  Mag. Gertrude Aubauer (V) Pro S. 36-37
BM Alois Stöger, diplômé (S) Regierungsbank S. 37-38
  Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein (F) Contra S. 38-40
  Johann Hell (S) Pro S. 40
  Mag. Birgit Schatz (G) Contra S. 41
  Ing. Hermann Schultes (V) Pro S. 42-43
  Claudia Angela Gamon, MSc (WU) (N) Contra S. 43-45
  Franz Kirchgatterer (S) Pro S. 45
  Harald Jannach (F) Contra S. 46-47
  Jakob Auer (V) Pro S. 47-49
  Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Pirklhuber (G) Contra S. 49-51
  Mag. Michael Hammer (V) Pro S. 53-54
  Josef Schellhorn (N) Contra S. 54-55
  Anneliese Kitzmüller (F) Contra S. 55-56
  Karl Öllinger (G) Contra S. 56-58
  August Wöginger (V) Pro S. 58
  Rupert Doppler (A) Contra S. 58-59
  Dr. Johannes Hübner (F) Contra S. 59-60
  Leopold Steinbichler (T) Contra S. 60-62
15.12.2016 158. Sitzung des Nationalrates: Abstimmung: Antrag, den ablehnenden Ausschussbericht zur Kenntnis zu nehmen: angenommen
Dafür: S, V, N, T, dagegen: F, G
S. 65
Schließen
  Berichterstattung / PDF, 254 KB HTML, 69 KB