LETZTES UPDATE: 28.09.2017; 07:58

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 14/BNR
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: S, V, dagegen: F, G, T, N

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Bundesgesetz, mit dem das Einkommensteuergesetz 1988, das Körperschaftsteuergesetz 1988, das Stabilitätsabgabegesetz, das Umgründungssteuergesetz, das Umsatzsteuergesetz 1994, das Gebührengesetz 1957, das Kapitalverkehrsteuergesetz, das Versicherungssteuergesetz 1953, das Kraftfahrzeugsteuergesetz 1992, das Flugabgabegesetz, das Normverbrauchsabgabegesetz 1991, das Alkoholsteuergesetz, das Schaumweinsteuergesetz 1995, das Tabaksteuergesetz 1995, das Glücksspielgesetz, die Bundesabgabenordnung, das Abgabenverwaltungsorganisationsgesetz 2010, das Finanzstrafgesetz, das Bundesfinanzgerichtsgesetz, das Bankwesengesetz, das Börsegesetz 1989, das Versicherungsaufsichtsgesetz, das GmbH-Gesetz, das Notariatstarifgesetz, das Rechtsanwaltstarifgesetz, das Firmenbuchgesetz sowie das Zahlungsdienstegesetz geändert werden und der Abschnitt VIII des Bundesgesetzes BGBl. Nr. 325/1986 aufgehoben wird (Abgabenänderungsgesetz 2014 - AbgÄG 2014)


Einbringendes Ressort: BMF (Bundesministerium für Finanzen)

bezieht sich auf: Abgabenänderungsgesetz 2014 (3/ME)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Stellungnahmen



Stellungnahmen

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
29.01.2014 Einlangen im Nationalrat  
29.01.2014 Vorgesehen für den Finanzausschuss  
29.01.2014 9. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 90
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
29.01.2014 10. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Finanzausschuss S. 3
13.02.2014 Finanzausschuss: auf Tagesordnung in der 2. Sitzung des Ausschusses  
13.02.2014 Finanzausschuss: Bericht 31 d.B.  
13.02.2014 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 2. Sitzung des Ausschusses: Spindelegger hält an strukturellem Nulldefizit ab 2016 fest Nr. 104/2014  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
24.02.2014 12. Sitzung des Nationalrates: Einwendung des Abgeordneten Dr. Walter Rosenkranz gegen die Tagesordnung (176/GO)
abgelehnt
S. 25
24.02.2014 Auf der Tagesordnung der 12. Sitzung des Nationalrates  
24.02.2014 12. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Dr. Kathrin Nachbaur, Mag. Nikolaus Alm, Kolleginnen und Kollegen betreffend Neuregelung im Körperschaftsteuergesetz (61/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, T, N, dagegen: S, V, G
S. 101, 103
24.02.2014 12. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Mag. Nikolaus Alm, Kolleginnen und Kollegen betreffend Errichtung einer "Klein-AG" (62/UEA)
abgelehnt
Dafür: N, dagegen: S, V, F, G, T
S. 103, 104-105
24.02.2014 12. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten MMag. DDr. Hubert Fuchs, Kolleginnen und Kollegen (AA-13)
abgelehnt
Dafür: F, dagegen: S, V, G, T, N
S. 108-109, 109-110
24.02.2014 12. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Mag. Andreas Zakostelsky, Kai Jan Krainer, Kolleginnen und Kollegen (AA-14)
angenommen
Dafür: S, V, dagegen: F, G, T, N
S. 110-112, 112-114
24.02.2014 12. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Ing. Robert Lugar, Kolleginnen und Kollegen (AA-15)
abgelehnt
Dafür: G, T, N, dagegen: S, V, F
S. 119, 119-120
24.02.2014 12. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Mag. Dr. Matthias Strolz, Dr. Kathrin Nachbaur, Kolleginnen und Kollegen betreffend Neuregelung des Gewinnfreibetrags im Einkommensteuergesetz (63/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, G, T, N, dagegen: S, V
S. 123, 124-125
24.02.2014 12. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Mag. Dr. Matthias Strolz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Steuerfreibetrag für Mitarbeiterkapitalbeteiligung (64/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, T, N, dagegen: S, V, G
S. 123, 125-126
24.02.2014 12. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Mag. Dr. Matthias Strolz, Kolleginnen und Kollegen betreffend der Abschaffung von Gebühren für Mietverträge, Pachtverträge und sonstige Bestandverträge (65/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, G, T, N, dagegen: S, V
S. 124, 126-127
24.02.2014 12. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten MMag. DDr. Hubert Fuchs, Kolleginnen und Kollegen (AA-16)
abgelehnt
wechselnde Mehrheiten (dafür: teilweise F, G, T, N bzw. teilweise F, T, N)
S. 129, 131
24.02.2014 12. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Matthias Köchl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verdoppelung des Grundfreibetrags beim Gewinnfreibetrag im Einkommensteuergesetz (67/UEA)
abgelehnt
Dafür: G, dagegen: S, V, F, T, N
S. 185, 185-186
24.02.2014 12. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Michael Pock, Kolleginnen und Kollegen (AA-17)
abgelehnt
Dafür: G, N, dagegen: S, V, F, T
S. 190-191, 191-192
24.02.2014 12. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten MMag. DDr. Hubert Fuchs, Kolleginnen und Kollegen (AA-18)
abgelehnt
Dafür: F, T, N, dagegen: S, V, G
S. 194, 194-195
24.02.2014 12. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Mag. Werner Kogler, Kolleginnen und Kollegen (AA-19)
abgelehnt
Dafür: F, G, T, N, dagegen: S, V
S. 196, 197-198
24.02.2014 12. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten MMag. DDr. Hubert Fuchs, Kolleginnen und Kollegen (AA-20)
abgelehnt
Dafür: F, T, N, dagegen: S, V, G
S. 199, 200
24.02.2014 12. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Georg Willi, Kolleginnen und Kollegen (AA-21)
abgelehnt
Dafür: G, dagegen: S, V, F, T, N
S. 202-203, 203-204
24.02.2014 12. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten MMag. DDr. Hubert Fuchs, Kolleginnen und Kollegen (AA-22)
abgelehnt
Dafür: F, T, N, dagegen: S, V, G
S. 206-207, 207-209
24.02.2014 12. Sitzung des Nationalrates: Antrag der Abgeordneten Georg Willi, Kolleginnen und Kollegen auf Rückverweisung an den Finanzausschuss (44/GO)
abgelehnt
S. 116-117
24.02.2014 12. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 88-131, 182-209
24.02.2014 12. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, dagegen: F, G, T, N
S. 227-229
24.02.2014 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Heinz-Christian Strache (F) Contra S. 89-92
  Dr. Reinhold Lopatka (V) Pro S. 92-93
  Dr. Eva Glawischnig-Piesczek (G) Contra S. 93-95
  Mag. Andreas Schieder (S) Pro S. 96-97
  Dr. Kathrin Nachbaur (T) Contra S. 97-99
  Peter Haubner (V) Pro S. 99-100
  Mag. Nikolaus Alm (N) Contra S. 100-103
VK Dr. Michael Spindelegger (V) Regierungsbank S. 105-106
  Petra Bayr, MA (S) Pro S. 107
  MMag. DDr. Hubert Fuchs (F) Contra S. 107-109
  Gabriele Tamandl (V) Pro S. 110-112
  Mag. Bruno Rossmann (G) Contra S. 115-117
  Ing. Mag. Hubert Kuzdas (S) Pro S. 117-118
  Ing. Robert Lugar (T) Contra S. 118-119
  Jakob Auer (V) Pro S. 120-121
  Mag. Dr. Matthias Strolz (N) Contra S. 122-124
StS Mag. Sonja Steßl (S) Regierungsbank S. 127-128
  Mag. Ruth Becher (S) Pro S. 128-129
  Bernhard Themessl (F) Contra S. 129-130
  Ing. Mag. Werner Groiß (V) Pro S. 182-183
  Matthias Köchl (G) Contra S. 183-185
  Mag. Maximilian Unterrainer (S) Pro S. 186-187
  Dr. Georg Vetter (T) Contra S. 187-189
  Eva-Maria Himmelbauer, BSc (V) Pro S. 189-190
  Michael Pock (N) Contra S. 190-191
  Hermann Lipitsch (S) Pro S. 192-193
  Elmar Podgorschek (F) Contra S. 193-194
  Brigitte Jank (V) Pro S. 195-196
  Dr. Ruperta Lichtenecker (G) Contra S. 196-197
  Ing. Markus Vogl (S) Pro S. 198
  Peter Wurm (F) Contra S. 199-200
  Mag. Andreas Zakostelsky (V) Pro S. 201-202
  Georg Willi (G) Contra S. 202-203
  Kai Jan Krainer (S) Pro S. 204-206
  Mag. Roman Haider (F) Contra S. 206-207
24.02.2014 12. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, dagegen: F, G, T, N
S. 229
24.02.2014 Beschluss im Nationalrat 14/BNR  
24.02.2014 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 12. Sitzung des Nationalrates: Nationalrat stimmt Abgabenänderungsgesetz mit Koalitionsmehrheit zu Nr. 136/2014  
25.02.2014 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
25.02.2014 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 22.04.2014)  
25.02.2014 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
25.02.2014 Änderungen gegenüber dem Gesetzentwurf in der Fassung des Nationalrat-Ausschussberichtes (9140/BR d.B.)  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
25.02.2014 Zuweisung an den Finanzausschuss des Bundesrates  
26.02.2014 Finanzausschuss des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 2. Sitzung des Ausschusses  
26.02.2014 Finanzausschuss des Bundesrates: Bericht 9141/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
26.02.2014 Auf der Tagesordnung der 827. Sitzung des Bundesrates  
26.02.2014 827. Sitzung des Bundesrates: Antrag der Bundesräte Monika Mühlwerth, Kolleginnen und Kollegen , Einspruch zu erheben (730/GO-BR/2014)
abgelehnt
S. 113, 120
26.02.2014 827. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch den Bundesrat Ewald Lindinger S. 56
26.02.2014 827. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 56-59, 96-120
26.02.2014 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Monika Mühlwerth (F) Contra S. 56-59
  Gottfried Kneifel (V) Pro S. 96-99
  Marco Schreuder (G) Contra S. 99-101
  Ewald Lindinger (S) Pro S. 101-104
  Mag. Gerald Zelina (A) Contra S. 104-106
StS Mag. Sonja Steßl (S) Regierungsbank S. 106-108
  Franz Perhab (V) Pro S. 109-111
  Gerd Krusche (F) Contra S. 111-113
  Ilse Fetik (S) Pro S. 113-115
  Mag. Reinhard Pisec, BA (F) Contra S. 115-118
  Peter Oberlehner (V) Pro S. 119
26.02.2014 827. Sitzung des Bundesrates: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen S. 120
26.02.2014 Beschluss im Bundesrat 14/BNR  
26.02.2014 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 827. Sitzung des Bundesrates: Debatte um Budgetkurs und Steuerpolitik der Regierung Nr. 152/2014  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 13/2014  
  Kunsttext  

Vorparlamentarisches Verfahren

Abgabenänderungsgesetz 2014 (3/ME)

Status: Regierungsvorlage (24 d.B.)

Gesetzentwurf

Bundesgesetz, mit dem das Einkommensteuergesetz 1988, das Körperschaftsteuergesetz 1988, das Stabilitätsabgabegesetz, das Umgründungssteuergesetz, das Umsatzsteuergesetz 1994, das Gebührengesetz 1957, das Kapitalverkehrssteuergesetz, das Versicherungssteuergesetz 1953, das Kraftfahrzeugsteuergesetz 1992, das Flugabgabegesetz, das Normverbrauchsabgabegesetz 1991, das Alkoholsteuergesetz, das Schaumweinsteuergesetz 1995, das Tabaksteuergesetz 1995, das Glücksspielgesetz, die Bundesabgabenordnung, das Abgabenverwaltungsorganisationsgesetz 2010, das Finanzstrafgesetz, das Bundesfinanzgerichtsgesetz, das Bankwesengesetz, das Börsegesetz 1989, das Versicherungsaufsichtsgesetz, das GmbH-Gesetz, das Notariatstarifgesetz sowie das Rechtsanwaltstarifgesetz geändert werden und der Abschnitt VIII des Bundesgesetzes BGBl. Nr. 325/1986 aufgehoben wird (Abgabenänderungsgesetz 2014 - AbgÄG 2014)


Einbringendes Ressort: BM f. Finanzen Tel.: 51 433

Schlagwörter