LETZTES UPDATE: 24.09.2018; 11:47

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 42/BNR
mehrstimmig
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: S, V, dagegen: F, G, T, N

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Bundesgesetz, mit dem ein Bundesgesetz über die Förderung des Filmstandortes Österreich (Filmstandortgesetz) erlassen wird sowie das Publizistikförderungsgesetz 1984, das Presseförderungsgesetz 2004, das Bundesmuseen-Gesetz 2002, das Bundestheaterorganisationsgesetz, das Bundesstatistikgesetz 2000, das Staatsdruckereigesetz 1996, das Aktiengesetz, das Gebührenanspruchsgesetz, das Gerichtsorganisationsgesetz, die Gerichtsorganisationsnovelle Wien-Niederösterreich, das Justizbetreuungsagentur-Gesetz, die Rechtsanwaltsordnung, das Einkommensteuergesetz 1988, das Körperschaftsteuergesetz 1988, das Umsatzsteuergesetz 1994, das Stabilitätsabgabegesetz, die Bundesabgabenordnung, das Gesundheits- und Sozialbereich-Beihilfengesetz, das Amtshilfe-Durchführungsgesetz, das Finanzausgleichsgesetz 2008, das Bundeshaftungsobergrenzengesetz, das Scheidemünzengesetz 1988, das Ausfuhrfinanzierungsförderungsgesetz, das Niederlassungs- und Aufenthaltsgesetz, das Personenstandsgesetz 2013, das BFA-Verfahrensgesetz, das Studienförderungsgesetz 1992, das Akkreditierungsgesetz 2012, das KMU-Förderungsgesetz, das Mineralrohstoffgesetz, das Bundespflegegeldgesetz, das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz, das Arbeitslosenversicherungsgesetz 1977, das Arbeitsmarktpolitik-Finanzierungsgesetz, das Arbeitsmarktservicegesetz, das Familienlastenausgleichsgesetz 1967, das Krankenkassen-Strukturfondsgesetz, das Umweltförderungsgesetz und das Umweltkontrollgesetz geändert werden (Budgetbegleitgesetz 2014)


Einbringendes Ressort: BKA (Bundeskanzleramt)

bezieht sich auf: Mineralrohstoffgesetz, Änderung (2/ME)

bezieht sich auf: Bundespflegegeldgesetz, Änderung (8/ME)

bezieht sich auf: KMU-Förderungsgesetz, Änderung (10/ME)

bezieht sich auf: Förderung des Filmstandortes Österreich (Filmstandortgesetz) (11/ME)

bezieht sich auf: Akkreditierungsgesetz 2012, Änderung (12/ME)

bezieht sich auf: Studienförderungsgesetz 1992, Änderung (Beitrag des Bundesministeriums für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft zum Budgetbegleitgesetz 2014) (13/ME)

bezieht sich auf: Aktiengesetz, Gerichtsorganisationsgesetz u.a. (Beitrag des Bundesministeriums für Justiz zum Budgetbegleitgesetz 2014) (15/ME)

bezieht sich auf: Bundeshaftungsobergrenzengesetz, Änderung (Beitrag des Bundesministeriums für Finanzen zum Budgetbegleitgesetz 2014) (17/ME)

bezieht sich auf: Umsatzsteuergesetz 1994, Stabilitätsabgabegesetz u.a., Änderung (Beitrag des Bundesministeriums für Finanzen zum Budgetbegleitgesetz 2014 - steuerlicher Teil) (18/ME)

bezieht sich auf: Ausfuhrfinanzierungsförderungsgesetz (AFFG), Änderung (Beitrag des Bundesministeriums für Finanzen zum Budgetbegleitgesetz 2014) (20/ME)

bezieht sich auf: Publizistikförderungsgesetz 1984, Presseförderungsgesetz 2004 u.a., Änderung (22/ME)

bezieht sich auf: Bundesgesetz, mit dem das Umweltförderungsgesetz geändert wird (23/ME)

bezieht sich auf: Bundesgesetz, mit dem das Umweltkontrollgesetz geändert wird (24/ME)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Stellungnahmen



Stellungnahmen

3 Ergebnisse
Aktualisierung von Nr.
Aktualisierung 23.05.2014 von Keine öffentliche Stellungnahme Nr. 26/SN
Aktualisierung 09.05.2014 von Keine öffentliche Stellungnahme Nr. 22/SN
Aktualisierung 08.05.2014 von Amt der Salzburger Landesregierung*Landesamtsdirektion Nr. 21/SN

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
29.04.2014 Einlangen im Nationalrat  
29.04.2014 Vorgesehen für den Budgetausschuss  
29.04.2014 21. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 22
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
29.04.2014 22. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Budgetausschuss S. 5
08.05.2014 Budgetausschuss: auf Tagesordnung in der 7. Sitzung des Ausschusses  
08.05.2014 Budgetausschuss: Bericht 130 d.B.  
08.05.2014 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 7. Sitzung des Ausschusses: Budgetausschuss: Grünes Licht für begleitende Budgetgesetze Nr. 402/2014  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
20.05.2014 Auf der Tagesordnung der 25. Sitzung des Nationalrates  
20.05.2014 25. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Gabriele Tamandl, Kai Jan Krainer, Kolleginnen und Kollegen (AA-29)
angenommen
Getrennte Abstimmung (mit wechselnden Mehrheiten dafür: S, V bzw. S, V, N)
S. 84-85
20.05.2014 25. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten MMag. DDr. Hubert Fuchs, Kolleginnen und Kollegen (AA-30)
abgelehnt
Getrennte Abstimmung (mit wechselnden Mehrheiten dafür F, G, N bzw. F, T, N)
S. 70, 72-75
20.05.2014 25. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 69-117
20.05.2014 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
MMag. DDr. Hubert Fuchs (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 70-72
Kai Jan Krainer (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 75-76
Dr. Eva Glawischnig-Piesczek (G) WortmeldungsartContra ProtokollS. 76-79
Gabriele Tamandl (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 79-81
Dr. Georg Vetter (T) WortmeldungsartContra ProtokollS. 81-82
Dr. Sabine Oberhauser, MAS (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 82-83
Dr. Rainer Hable (N) WortmeldungsartContra ProtokollS. 86-88
BM Dr. Josef Ostermayer (S) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 88-90
Peter Haubner (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 90-91
Elmar Podgorschek (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 91-93
Dr. Josef Cap (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 95-97
Mag. Bruno Rossmann (G) WortmeldungsartContra ProtokollS. 97-99
Kai Jan Krainer (S) Wortmeldungsarttatsächliche Berichtigung ProtokollS. 101
Ing. Hermann Schultes (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 101-102
Michael Pock (N) WortmeldungsartContra ProtokollS. 102-104
Elmar Podgorschek (F) Wortmeldungsarttatsächliche Berichtigung ProtokollS. 104-105
Mag. Andrea Kuntzl (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 105
Mag. Werner Kogler (G) WortmeldungsartContra ProtokollS. 106-108
Franz Leonhard Eßl (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 108-109
StS Mag. Jochen Danninger (V) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 109-110
Mag. Gerald Loacker (N) WortmeldungsartContra ProtokollS. 110-111
Anton Heinzl (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 111-112
Michael Pock (N) Wortmeldungsarttatsächliche Berichtigung ProtokollS. 112
Mag. Josef Lettenbichler (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 112-113
Rainer Wimmer (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 113-114
Angela Lueger (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 114-115
Dr. Christoph Matznetter (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 115-116
20.05.2014 25. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Getrennte Abstimmung (mit wechselnden Mehrheiten dafür: S, V bzw. S, V, N)
S. 116-117
20.05.2014 25. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, dagegen: F, G, T, N
S. 117
20.05.2014 Beschluss im Nationalrat 42/BNR  
20.05.2014 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 25. Sitzung des Nationalrates: Nachschärfungen am Budget im Kreuzfeuer oppositioneller Kritik Nr. 452/2014  
22.05.2014 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
22.05.2014 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 17.07.2014)  
22.05.2014 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
22.05.2014 Änderungen gegenüber dem Gesetzentwurf in der Fassung des Nationalrat-Ausschussberichtes (9183/BR d.B.)  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
22.05.2014 Zuweisung an den Finanzausschuss des Bundesrates  
26.05.2014 Finanzausschuss des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 4. Sitzung des Ausschusses  
26.05.2014 Finanzausschuss des Bundesrates: Bericht 9184/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
28.05.2014 Auf der Tagesordnung der 830. Sitzung  
28.05.2014 830. Sitzung: Berichterstattung durch den Bundesrat Mag. Josef Taucher S. 35-36
28.05.2014 830. Sitzung: Debatte S. 36-80
28.05.2014 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Monika Mühlwerth (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 37-41
Ewald Lindinger (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 41-43
Dr. Heidelinde Reiter (G) WortmeldungsartContra ProtokollS. 43-46
Mag. Ernst Gödl (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 46-48
Mag. Gerald Zelina (A) WortmeldungsartContra ProtokollS. 48-52
Inge Posch-Gruska (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 52-55
Gerd Krusche (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 55-57
StS Mag. Jochen Danninger (V) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 57-59
Josef Saller (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 60-61
Mag. Nicole Schreyer (G) WortmeldungsartContra ProtokollS. 61-62
Stefan Schennach (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 62-64
Mag. Reinhard Pisec, BA (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 64-67
Martin Preineder (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 67-69
Werner Herbert (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 69-71
Ing. Hans-Peter Bock (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 71-73
Hans-Jörg Jenewein (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 73-76
Elisabeth Grimling (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 76
Marco Schreuder (G) WortmeldungsartContra ProtokollS. 77
Ana Blatnik (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 77
BM Dr. Josef Ostermayer (S) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 77-80
28.05.2014 830. Sitzung: Unselbständiger Entschließungsantrag der Bundesräte Werner Herbert, Kolleginnen und Kollegen betreffend Evaluierung der Zumutbarkeitsbestimmungen bei der Pendlerpauschale (231/UEA-BR/2014)
abgelehnt
S. 70
28.05.2014 830. Sitzung: Unselbständiger Entschließungsantrag der Bundesräte Werner Herbert, Kolleginnen und Kollegen betreffend dringend notwendige Maßnahmen für die Exekutive Werner Herbert, Kolleginnen und Kollegen betreffend (232/UEA-BR/2014)
abgelehnt
S. 75-76
28.05.2014 830. Sitzung: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
mehrstimmig
S. 80
28.05.2014 Beschluss im Bundesrat 42/BNR  
28.05.2014 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 830. Sitzung: Budgetbegleitgesetz passiert auch den Bundesrat Nr. 512/2014  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 40/2014  
  Kunsttext