LETZTES UPDATE: 30.09.2017; 02:23
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Steuerreformgesetz 2015/2016 (684 und Zu 684 d.B.)

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 198/BNR
mehrstimmig
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: S, V, dagegen: F, G, T, N

Angenommene Entschließungen: 95/E, 96/E

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Bundesgesetz, mit dem das Einkommensteuergesetz 1988, das Körperschaftsteuergesetz 1988, das Umgründungssteuergesetz, das Umsatzsteuergesetz 1994, das Glücksspielgesetz, das Grunderwerbsteuergesetz 1987, das Normverbrauchsabgabegesetz, die Bundesabgabenordnung, das Finanzstrafgesetz, das Mineralölsteuergesetz 1995, das Ausfuhrerstattungsgesetz, das Finanzausgleichsgesetz 2008, das FTE-Nationalstiftungsgesetz, das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz, Gewerbliche Sozialversicherungsgesetz, das Bauern-Sozialversicherungsgesetz, das Beamten-Kranken- und Unfallversicherungsgesetz, das Arbeitslosenversicherungsgesetz 1977, das Arbeitsmarktpolitik-Finanzierungsgesetz und das Krankenkassen-Strukturfondsgesetz geändert werden (Steuerreformgesetz 2015/2016 – StRefG 2015/2016)


Einbringendes Ressort: BMF (Bundesministerium für Finanzen)

bezieht sich auf: Steuerreformgesetz 2015/2016 (129/ME)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
17.06.2015 Einlangen im Nationalrat  
17.06.2015 Vorgesehen für den Finanzausschuss  
17.06.2015 80. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 4
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
18.06.2015 81. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Finanzausschuss S. 39
30.06.2015 Finanzausschuss: auf Tagesordnung in der 14. Sitzung des Ausschusses  
30.06.2015 Änderung der Vorlage (Zu 684 d.B.)  
30.06.2015 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 14. Sitzung des Ausschusses: Steuerreform passiert Finanzausschuss Nr. 755/2015  
30.06.2015 Finanzausschuss: Bericht 750 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
07.07.2015 Auf der Tagesordnung der 83. Sitzung des Nationalrates  
07.07.2015 83. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten MMag. DDr. Hubert Fuchs, Kolleginnen und Kollegen (AA-92)
abgelehnt
Namentliche Abstimmung (hinsichtlich der Ziffer 1: abgegebene Stimmen: 171; davon Ja-Stimmen: 74; Nein-Stimmen: 97)
S. 133-137
07.07.2015 83. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Mag. Andreas Zakostelsky, Kai Jan Krainer, Mag. Bruno Rossmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend automatischer Berücksichtigung des Kinderfreibetrages und anwenderfreundlichere Ausgestaltung der Steuerformulare (466/UEA)
angenommen (95/E)
Dafür: S, V, F, G, N, dagegen: T (dafür Andere)
S. 130, 132-133
07.07.2015 83. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Mag. Andreas Zakostelsky, Kai Jan Krainer, Kolleginnen und Kollegen (AA-93)
angenommen
Dafür: S, V, dagegen: F, G, T, N
S. 143-152
07.07.2015 83. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Mag. Bruno Rossmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend Wiedereinführung einer Erbschafts- und Schenkungssteuer sowie einer Erbersatzsteuer auf Privatstiftungen (467/UEA)
abgelehnt
Dafür: G, dagegen: S, V, F, T, N
S. 139, 140-143
07.07.2015 83. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Mag. Bruno Rossmann, Kolleginnen und Kollegen (AA-94)
abgelehnt
Dafür: F, G, T, dagegen: S, V, N (dafür Andere)
S. 138
07.07.2015 83. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Mag. Werner Kogler, Kolleginnen und Kollegen (AA-95)
abgelehnt
Namentliche Abstimmung (abgegebene Stimmen: 171; davon Ja-Stimmen: 38, Nein-Stimmen: 133)
S. 165-167
07.07.2015 83. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Dr. Ruperta Lichtenecker, Kolleginnen und Kollegen betreffend umgehende Evaluierung der Forschungsprämie (468/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, G, T, N, dagegen: S, V (dafür Andere)
S. 176, 176-177
07.07.2015 83. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Mag. Gerald Loacker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zusammenführung steuerlicher (familienbezogener) Absetzbeträge zur Schaffung von Erwerbstätigkeitsanreizen (469/UEA)
abgelehnt
Dafür: N, dagegen: S, V, F, G, T
S. 179, 180-182
07.07.2015 83. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Mag. Gerald Loacker, Kolleginnen und Kollegen (AA-96)
abgelehnt
Dafür: F, G, T, N, dagegen: S, V (dafür Andere)
S. 180, 182-183
07.07.2015 83. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Mag. Andreas Zakostelsky, Kai Jan Krainer, Kolleginnen und Kollegen betreffend elektronische Übermittlung von Spendendaten durch Spendenorganisationen an die Finanzverwaltung für Veranlagungszwecke (470/UEA)
angenommen (96/E)
Dafür: S, V, dagegen: F, G, T, N
S. 186, 186-188
07.07.2015 83. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 127-189, 272-280
07.07.2015 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  MMag. DDr. Hubert Fuchs (F) Contra S. 128-129
  Mag. Andreas Zakostelsky (V) Pro  
  Mag. Bruno Rossmann (G) Contra S. 137-139
  Kai Jan Krainer (S) Pro S. 152-153
  Ing. Robert Lugar (T) Contra S. 154-155
  Dorothea Schittenhelm (V) Pro S. 155-157
  Mag. Dr. Matthias Strolz (N) Contra S. 157-159
  Mag. Karin Greiner (S) Pro S. 159
  MMMag. Dr. Axel Kassegger (F) Contra S. 160-162
  Gabriel Obernosterer (V) Pro S. 162-163
  Mag. Werner Kogler (G) Contra S. 163-165
  Daniela Holzinger, BA (S) Pro S. 167-168
BM Dipl.-Ing. Andrä Rupprechter (V) Regierungsbank S. 168-169
  Josef Schellhorn (N) Contra S. 169-170
  Ing. Hermann Schultes (V) Pro S. 170-171
  Mag. Harald Stefan (F) Contra S. 171-173
  Rainer Wimmer (S) Pro S. 173-174
  Dr. Ruperta Lichtenecker (G) Contra S. 174-176
  Ing. Mag. Werner Groiß (V) Pro S. 177-178
  Mag. Gerald Loacker (N) Contra S. 178-180
  Nurten Yilmaz (S) Pro  
  Georg Willi (G) Contra S. 184-185
  Philip Kucher (S) Pro S. 185-186
  Hermann Krist (S) Pro S. 188
  Franz Kirchgatterer (S) Pro S. 189
07.07.2015 83. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, dagegen: F, G, T, N
S. 272-280
07.07.2015 83. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, dagegen: F, G, T, N
S. 280
07.07.2015 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 83. Sitzung des Nationalrates: Eine schwere Geburt - Nationalrat finalisiert Steuerreform Nr. 788/2015  
07.07.2015 Beschluss im Nationalrat 198/BNR  
09.07.2015 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
09.07.2015 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 03.09.2015)  
09.07.2015 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
09.07.2015 Änderungen gegenüber dem Gesetzentwurf in der Fassung des Nationalrat-Ausschussberichtes (9402/BR d.B.)  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
09.07.2015 Zuweisung an den Finanzausschuss des Bundesrates  
21.07.2015 Finanzausschuss des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 12. Sitzung des Ausschusses  
21.07.2015 Finanzausschuss des Bundesrates: Bericht 9414/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
23.07.2015 Auf der Tagesordnung der 844. Sitzung des Bundesrates  
23.07.2015 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 852/2015  
23.07.2015 844. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch die Bundesrätin Ilse Fetik S. 93
23.07.2015 844. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 93-115
23.07.2015 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Reinhard Pisec, BA (F) Contra S. 93-96
  Ing. Bernhard Ebner, MSc (V) Pro S. 96-98
  Marco Schreuder (G) Contra S. 98-99
  Ewald Lindinger (S) Pro S. 99-100
  Mag. Gerald Zelina (A) Contra S. 101-103
  Sonja Zwazl (V) Pro S. 104-106
  Gerd Krusche (F) Contra S. 106-108
  Ingrid Winkler (S) Pro S. 108-110
  Christian Poglitsch (V) Pro S. 110-111
BM Dr. Johann Georg Schelling (V) Regierungsbank S. 111-115
23.07.2015 844. Sitzung des Bundesrates: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
mehrstimmig
S. 115
23.07.2015 Beschluss im Bundesrat 198/BNR  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 118/2015  
  Kunsttext  

Vorparlamentarisches Verfahren

Steuerreformgesetz 2015/2016 (129/ME)

Status: Regierungsvorlage (684 und Zu 684 d.B.)

Gesetzentwurf

Ministerialentwurf betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Einkommensteuergesetz 1988, das Körperschaftsteuergesetz 1988, das Umgründungssteuergesetz, das Umsatzsteuergesetz 1994, das Glücksspielgesetz, das Grunderwerbsteuergesetz 1987, das Normverbrauchsabgabegesetz, die Bundesabgabenordnung, das Finanzstrafgesetz, das Mineralölsteuergesetz 1995, das Ausfuhrerstattungsgesetz, das Finanzausgleichsgesetz 2008, das FTE-Nationalstiftungsgesetz, das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz, das Gewerbliche Sozialversicherungsgesetz, das Bauern-Sozialversicherungsgesetz, das Beamten-Kranken- und Unfallversicherungsgesetz, das Arbeitslosenversicherungsgesetz 1977, das Arbeitsmarktpolitik-Finanzierungsgesetz und das Krankenkassen-Strukturfondsgesetz geändert werden (Steuerreformgesetz 2015/2016 - StRefG 2015/2016)


Einbringendes Ressort: BM f. Finanzen Tel.: 51 433

Schlagwörter