X

Seite '697 d.B. (XXV. GP) - Alternative Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten; Konsumentenschutzgesetz, Gebührengesetz u.a., Änderung' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Alternative Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten; Konsumentenschutzgesetz, Gebührengesetz u.a., Änderung (697 d.B.)

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 217/BNR
Einhellig
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: S, V, F, G, T, N, dagegen: -

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Bundesgesetz, mit dem ein Bundesgesetz über alternative Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten erlassen wird und das Konsumentenschutzgesetz, das Gebührengesetz 1957 und das Verbraucherbehörden-Kooperationsgesetz geändert werden


Einbringendes Ressort: BMASK (Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz)

bezieht sich auf: Bundesgesetz über alternative Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten (123/ME)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
17.06.2015 Einlangen im Nationalrat  
17.06.2015 Vorgesehen für den Ausschuss für Arbeit und Soziales  
17.06.2015 80. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 5
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
18.06.2015 81. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit und Soziales S. 39
01.07.2015 Ausschuss für Arbeit und Soziales: Bericht 772 d.B.  
01.07.2015 Ausschuss für Arbeit und Soziales: auf Tagesordnung in der 13. Sitzung des Ausschusses  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
08.07.2015 Auf der Tagesordnung der 85. Sitzung des Nationalrates  
08.07.2015 85. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 164-169
08.07.2015 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll Video
Angela Lueger (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 164-165 Video 
Fritz Grillitsch (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 165 Video 
Peter Wurm (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 165-166 Video 
Mag. Aygül Berivan Aslan (G) WortmeldungsartPro ProtokollS. 167 Video 
BM Rudolf Hundstorfer (S) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 168-169 Video 
08.07.2015 85. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, G, T, N, dagegen: -
S. 169
08.07.2015 85. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, G, T, N, dagegen: -
S. 169
08.07.2015 Beschluss im Nationalrat 217/BNR  
10.07.2015 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
10.07.2015 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 04.09.2015)  
10.07.2015 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
10.07.2015 Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz des Bundesrates  
21.07.2015 Ausschuss für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 9. Sitzung des Ausschusses  
21.07.2015 Ausschuss für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz des Bundesrates: Bericht 9411/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
23.07.2015 Auf der Tagesordnung der 844. Sitzung  
23.07.2015 844. Sitzung: Berichterstattung durch den Bundesrat Rene Pfister S. 72
23.07.2015 844. Sitzung: Debatte S. 72-77
23.07.2015 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll Video
Ilse Fetik (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 73 Video 
Gregor Hammerl (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 73-74 Video 
Gerhard Dörfler (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 74-75 Video 
Efgani Dönmez, PMM (G) WortmeldungsartPro ProtokollS. 75-76 Video 
BM Rudolf Hundstorfer (S) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 76-77 Video 
23.07.2015 844. Sitzung: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
Einhellig
S. 77
23.07.2015 Beschluss im Bundesrat 217/BNR  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 105/2015  
  Kunsttext