LETZTES UPDATE: 11.11.2017; 02:10
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Lohn- und Sozialdumping-Bekämpfungsgesetz, Sozialbetrugsbekämpfungsgesetz, Änderung (1589 d.B.)

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
28.03.2017 Einlangen im Nationalrat  
28.03.2017 Vorgesehen für den Ausschuss für Arbeit und Soziales  
29.03.2017 171. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 58
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
29.03.2017 172. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit und Soziales S. 3
06.04.2017 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 23. Sitzung des Ausschusses: Gesetz gegen Lohn- und Sozialdumping: Novelle bringt Erleichterungen für Transportbranche Nr. 418/2017  
06.04.2017 Ausschuss für Arbeit und Soziales: Bericht 1603 d.B.  
06.04.2017 Ausschuss für Arbeit und Soziales: auf Tagesordnung in der 23. Sitzung des Ausschusses  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
26.04.2017 Auf der Tagesordnung der 175. Sitzung des Nationalrates  
26.04.2017 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 175. Sitzung des Nationalrates: Nationalrat beschließt Erleichterungen im Gesetz gegen Lohn- und Sozialdumping Nr. 478/2017  
26.04.2017 175. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 186-205
26.04.2017 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein (F) Contra S. 187-189
  Josef Muchitsch (S) Pro S. 189-190
  Mag. Birgit Schatz (G) Contra S. 190-192
  Gabriel Obernosterer (V) Pro S. 192-193
  Mag. Gerald Loacker (N) Contra S. 193-194
  Johann Hechtl (S) Pro S. 194-195
  Ing. Waltraud Dietrich (T) Contra S. 195-197
BM Alois Stöger, diplômé (S) Regierungsbank S. 197-198
  Mag. Michael Hammer (V) Pro S. 198-199
  Mag. Dr. Matthias Strolz (N) Contra S. 199-200
  Josef Schellhorn (N) Contra S. 202-203
  Rupert Doppler (A) Contra S. 203
  Walter Schopf (S) Pro S. 203-204
26.04.2017 175. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, N, T, dagegen: F, G
S. 204
26.04.2017 175. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, N, T, dagegen: F, G
S. 205
26.04.2017 Beschluss im Nationalrat 478/BNR  
28.04.2017 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
28.04.2017 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 23.06.2017)  
28.04.2017 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
28.04.2017 Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz des Bundesrates  
09.05.2017 Ausschuss für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 11. Sitzung des Ausschusses  
09.05.2017 Ausschuss für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz des Bundesrates: Bericht 9788/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
11.05.2017 Auf der Tagesordnung der 867. Sitzung des Bundesrates  
11.05.2017 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 867. Sitzung des Bundesrates: Bundesrat für Änderungen im Gesetz gegen Lohn- und Sozialdumping Nr. 562/2017  
11.05.2017 867. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch die Bundesrätin Inge Posch-Gruska S. 62
11.05.2017 867. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 62-70
11.05.2017 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Ing. Bernhard Rösch (F) Contra S. 62-63
  René Pfister (S) Pro S. 63-65
  David Stögmüller (G) Contra S. 65-66
  Sonja Zwazl (V) Pro S. 67-69
BM Alois Stöger, diplômé (S) Regierungsbank S. 69-70
11.05.2017 867. Sitzung des Bundesrates: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
mehrstimmig
S. 70
11.05.2017 Beschluss im Bundesrat 478/BNR  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 64/2017  
  Kunsttext  

Vorparlamentarisches Verfahren

Lohn- und Sozialdumping-Bekämpfungsgesetz, Sozialbetrugsbekämpfungsgesetz, Änderung (298/ME)

Status: Regierungsvorlage (1589 d.B.)

Gesetzentwurf

Ministerialentwurf betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Lohn- und Sozialdumping- Bekämpfungsgesetz und das Sozialbetrugsbekämpfungsgesetz geändert werden


Einbringendes Ressort: BMASK (Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz)

Schlagwörter