Suche

Seite 'III-91 d.B. (XXV. GP) - Bundestheater-Holding; öffentl. Pädagogische Hochschulen; Controlling im Bundesschulwesen; Verein Schulungszentrum Fohnsdorf; 7. EU-Rahmenprogramm f. Forschung' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Bundestheater-Holding; öffentl. Pädagogische Hochschulen; Controlling im Bundesschulwesen; Verein Schulungszentrum Fohnsdorf; 7. EU-Rahmenprogramm f. Forschung (III-91 d.B.)

Übersicht

Status: Antrag auf Kenntnisnahme angenommen

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
23.07.2014 Einlangen im Nationalrat  
23.07.2014 Vorgesehen für den Rechnungshofausschuss  
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
02.09.2014 39. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens und Zuweisung an den Rechnungshofausschuss S. 46
02.09.2014 Ende der Sechswochenfrist: 19.10.2014  
09.10.2014 Rechnungshofausschuss: auf Tagesordnung in der 10. Sitzung des Ausschusses
In der Sitzung vom 9. Oktober 2014 vertagt!
 
15.10.2014 Rechnungshofausschuss: auf Tagesordnung in der 11. Sitzung des Ausschusses
Wiederaufnahme der am 9. Oktober 2014 vertagten Verhandlungen
 
15.10.2014 Rechnungshofausschuss: Bericht 306 d.B.  
15.10.2014 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 918/2014  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
22.10.2014 Auf der Tagesordnung der 44. Sitzung des Nationalrates  
22.10.2014 44. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Mag. Dr. Matthias Strolz, Kolleginnen und Kollegen betreffend bestmögliche Pädagog_innen-Ausbildung mit starkem Praxisbezug auf Hochschulniveau und einheitlicher Ressortzuständigkeit für die Pädagog_innenausbildung (269/UEA)
abgelehnt
Dafür: G, T, N, dagegen: S, V, F
S. 240-241, 241-242
22.10.2014 44. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 231-244
22.10.2014 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Elisabeth Hakel (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 231-232
Hermann Gahr (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 232
Wendelin Mölzer (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 233-234
Mag. Dr. Wolfgang Zinggl (G) WortmeldungsartPro ProtokollS. 234-235
Martina Schenk (T) WortmeldungsartPro ProtokollS. 235-236
Mag. Beate Meinl-Reisinger, MES (N) WortmeldungsartPro ProtokollS. 236-237
Johann Hell (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 237-238
Wolfgang Zanger (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 238-240
Mag. Dr. Matthias Strolz (N) WortmeldungsartPro ProtokollS. 240-241
Elmar Mayer (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 242-243
Mag. Ruth Becher (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 243-244
22.10.2014 44. Sitzung des Nationalrates: Antrag auf Kenntnisnahme angenommen
Dafür: S, V, F, G, T, N, dagegen: -
S. 244
22.10.2014 Sonstiger Beschluss (28/BS)  
22.10.2014 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 44. Sitzung des Nationalrates: Rechnungshofpräsident Moser mahnt mehr Finanzkontrolle ein Nr. 947/2014  
27.10.2014 Übermittlung des Beschlusses an Rechnungshof  
Schließen
  Berichterstattung / PDF, 76 KB HTML, 71 KB