Nationalrat, XXV.GPStenographisches Protokoll183. Sitzung / Seite 7

HomeSeite 1Vorherige SeiteNächste Seite

Kolleginnen und Kollegen betreffend TabakgesetzNEU gemäß § 43 Abs. 1 der Geschäftsordnung eine Frist bis 27. Juni 2017 zu setzen – Ablehnung ..............................................................  66, 248

Antrag des Abgeordneten Dr. Reinhard Eugen Bösch, dem Landesverteidi­gungs­ausschuss zur Berichterstattung über den Antrag 979/A(E) der Abge­ordneten Mario Kunasek, Kolleginnen und Kollegen betreffend keine Verwertung der schweren Waffen, sondern Überführung in die MILIZ gemäß § 43 Abs. 1 der Geschäftsordnung eine Frist bis 27. Juni 2017 zu setzen – Ablehnung ...............  66, 248

Antrag des Abgeordneten Harald Jannach, dem Ausschuss für Land- und Forstwirtschaft zur Berichterstattung über den Antrag 2164/A der Abgeordneten Harald Jannach, Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Pirklhuber, Leopold Steinbichler, Dipl.‑Ing. Ka­rin Doppelbauer, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundes­gesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Errichtung der Marktordnungsstelle „Agrarmarkt Austria“ (AMA-Gesetz 1992) geändert wird, gemäß § 43 Abs. 1 der Geschäftsordnung eine Frist bis 27. Juni 2017 zu setzen – Ablehnung ...............................................................................................  66, 248

Antrag des Abgeordneten Harald Jannach, dem Ausschuss für Land- und Forstwirtschaft zur Berichterstattung über den Antrag 1807/A(E) der Abge­ordneten Harald Jannach, Kolleginnen und Kollegen betreffend 100% Gen­technikfreiheit des AMA-Gütesiegels gemäß § 43 Abs. 1 der Geschäftsordnung eine Frist bis 27. Juni 2017 zu setzen – Ablehnung ......................................................  66, 248

Antrag des Abgeordneten Harald Jannach, dem Ausschuss für Land- und Forstwirtschaft zur Berichterstattung über den Antrag 1340/A(E) der Abge­ordneten Harald Jannach, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Aufhebung der Wirtschaftssanktionen gegen die Russische Föderation gemäß § 43 Abs. 1 der Geschäftsordnung eine Frist bis 27. Juni 2017 zu setzen – Ablehnung ...............  66, 248

Antrag des Abgeordneten Wolfgang Zanger, dem Rechnungshofausschuss zur Berichterstattung über den Antrag 253/A(E) der Abgeordneten Wolfgang Zanger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Aufgliederung des Basisgehaltes sowie der leistungsorientierten Komponenten im Einkommensbericht gemäß § 43 Abs. 1 der Geschäftsordnung eine Frist bis 27. Juni 2017 zu setzen – Ablehnung ...............  66, 248

Antrag der Abgeordneten Petra Steger, dem Ausschuss für Sportangelegen­heiten zur Berichterstattung über den Antrag 2001/A(E) der Abgeordneten Petra Steger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Finanzierung und Koordinierung einer Ehrungsstätte für Sportler gemäß § 43 Abs. 1 der Geschäftsordnung eine Frist bis 27. Juni 2017 zu setzen – Ablehnung ....................................................................  66, 249

Antrag des Abgeordneten Mag. Roman Haider, dem Tourismusausschuss zur Berichterstattung über den Antrag 910/A(E) der Abgeordneten Mag. Roman Haider, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schaffung von zusätzlichen Inves­titionsanreizen für Tourismusbetriebe durch Heranführung der AfA an die wirt­schaftliche Lebensdauer gemäß § 43 Abs. 1 der Geschäftsordnung eine Frist bis 27. Juni 2017 zu setzen – Ablehnung      66, 249

Antrag des Abgeordneten Mag. Gerald Hauser, dem Tourismusausschuss zur Berichterstattung über den Antrag 1943/A(E) der Abgeordneten Mag. Gerald Hauser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Sicherung der Bundesförderung zum Erhalt alpiner Hütten und Wege gemäß § 43 Abs. 1 der Geschäftsordnung eine Frist bis 27. Juni 2017 zu setzen – Ablehnung ..............................................................  66, 249

Antrag des Abgeordneten Walter Rauch, dem Umweltausschuss zur Be­richt­erstattung über den Antrag 1713/A(E) der Abgeordneten Walter Rauch, Kolle-


HomeSeite 1Vorherige SeiteNächste Seite