LETZTES UPDATE: 10.11.2018; 02:28
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Zurückziehung der österreichischen Erklärung zu Art. 5 des Übereinkommens gegen Folter und andere grausame, unmenschliche oder erniedrigende Behandlung oder Strafe (145 d.B.)

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 93/BNR
Einhellig
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: V, S, F, N, P, dagegen: -

Regierungsvorlage: Staatsvertrag

Erklärung über die Zurückziehung der österreichischen Erklärung zu Art. 5 des Übereinkommens gegen Folter und andere grausame, unmenschliche oder erniedrigende Behandlung oder Strafe

Kurzinformation

Schwerpunkt des Staatsvertrages

Die österreichische Erklärung zu Art. 5 des Übereinkommens gegen Folter und andere grausame, unmenschliche und erniedrigende Behandlung oder Strafe wird durch eine Erklärung an den Generalsekretär der Vereinten Nationen zurückgezogen.

Stand: 11.05.2018


Einbringendes Ressort: BMEIA (Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Inhaltsbeschreibung
Ausschuss- und Plenarberatungen

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
11.05.2018 Einlangen im Nationalrat  
11.05.2018 Vorgesehen für den Außenpolitischer Ausschuss  
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
16.05.2018 23. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens und Zuweisung an den Außenpolitischer Ausschuss S. 85
19.10.2018 Außenpolitischer Ausschuss: auf Tagesordnung in der 5. Sitzung des Ausschusses  
19.10.2018 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 5. Sitzung des Ausschusses: Außenpolitischer Ausschuss: Schulterschluss gegen EU-Beitritt der Türkei Nr. 1131/2018  
19.10.2018 Außenpolitischer Ausschuss: Bericht 320 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
25.10.2018 Auf der Tagesordnung der 45. Sitzung des Nationalrates  
25.10.2018 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Dr. Reinhard Eugen Bösch (F) WortmeldungsartPro Protokoll 
Mag. Christian Kern (S) WortmeldungsartPro Protokoll 
Werner Amon, MBA (V) WortmeldungsartPro Protokoll 
Douglas Hoyos-Trauttmansdorff (N) WortmeldungsartPro Protokoll 
Mag. Roman Haider (F) WortmeldungsartPro Protokoll 
Mag. Jörg Leichtfried (S) WortmeldungsartPro Protokoll 
Dipl.-Ing. Nikolaus Berlakovich (V) WortmeldungsartPro Protokoll 
David Lasar (F) WortmeldungsartPro Protokoll 
Dr. Harald Troch (S) WortmeldungsartPro Protokoll 
Mag. Josef Lettenbichler (V) WortmeldungsartPro Protokoll 
Dipl.-Ing. Christian Schandor (F) WortmeldungsartPro Protokoll 
Eva Maria Holzleitner, BSc (S) WortmeldungsartPro Protokoll 
Efgani Dönmez, PMM (A) WortmeldungsartPro Protokoll 
25.10.2018 45. Sitzung des Nationalrates: Genehmigung
Dafür: V, S, F, N, P, dagegen: -
 
25.10.2018 Beschluss im Nationalrat 93/BNR  
25.10.2018 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 1172/2018  
29.10.2018 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
29.10.2018 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 24.12.2018)  
29.10.2018 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
29.10.2018 Zuweisung an den Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten des Bundesrates  
06.11.2018 Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 3. Sitzung des Ausschusses  
06.11.2018 Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten des Bundesrates: Bericht 10035/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
08.11.2018 Auf der Tagesordnung der 885. Sitzung  
08.11.2018 885. Sitzung: Debatte  
08.11.2018 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Gottfried Sperl (F) WortmeldungsartPro Protokoll 
Klara Neurauter (V) WortmeldungsartPro Protokoll 
Stefan Schennach (S) WortmeldungsartPro Protokoll 
David Stögmüller (A) WortmeldungsartPro Protokoll 
Monika Mühlwerth (F) WortmeldungsartPro Protokoll 
Dr. Andrea Eder-Gitschthaler (V) WortmeldungsartPro Protokoll 
Doris Hahn (S) WortmeldungsartPro Protokoll 
Georg Schuster (F) WortmeldungsartPro Protokoll 
08.11.2018 885. Sitzung: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
Einhellig
 
08.11.2018 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 885. Sitzung: Bundesrat gibt einhellige Zustimmung für zahlreiche Abkommen Nr. 1235/2018  
08.11.2018 Beschluss im Bundesrat 93/BNR  
Schließen